Ev. Michaelskirche

Ev. Michaelskirche, Ammerbuch

Ev. Michaelskirche
5
Architektonische Bauwerke • Religiöse Stätten • Kirchen & Kathedralen
Informationen
Seit dem Jahr 1711 steht die Michaelskirche hier oben im Ort, nachdem die alte Kirche unten an der Ammer durch Überschwemmungen unbrauchbar geworden war. Die einfache helle Saalkirche wurde 1721 vom Tübinger Maler Emmanuel Schleich in barockem Stil mit lebensgroßen Apostelbildern ausgemalt. Die gotischen Holzfiguren im Chorraum aus der Zeit um 1450 sind von einem unbekannten Meister einer neckarsc
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
18 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
46 im Umkreis von 10 Kilometern

5.0
1 Bewertung
Ausgezeichnet
1
Sehr gut
0
Befriedigend
0
Mangelhaft
0
Ungenügend
0

Daniel H
Ammerbuch, Deutschland6 Beiträge
Apr. 2021 • Allein/Single
Sehr schöne kleine Kirche mit einem Fachwerk-Turm. Beeindruckende Wandmalereien. Man kann hier sehr gut von einer Radtour zur Ruhe kommen. In den Gottesdiensten lernt man eine sehr freundliche Gemeinde kennen.
Verfasst am 2. Mai 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Ev. Michaelskirche