Petite Anse
Das sagen Reisende

Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Das Gebiet

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
756 Bewertungen
Ausgezeichnet
514
Sehr gut
199
Befriedigend
39
Mangelhaft
3
Ungenügend
1

K S
Detmold, Deutschland376 Beiträge
Dez. 2023 • Paare
Wir sind erst mittags auf La Digue angekommen und bekamen den Tipp am heutigen Tag die Strände Grand Anse - Petit Anse und Coco Beach im Südosten zu machen.
Ist die Unterkunft nahe des Hafens sind es mit dem Rad gut 4 km bis zum Start am Grand Anse.

Von den drei Stränden hat uns der Petit Anse am besten gefallen, allerdings ist ‚petit‘ eine Untertreibung, auch der Strand ist ziemlich groß. Um dort hinzukommen sind es vom Grand Anse ca. 10 Minuten Fußweg über den Berg / Hügel – nach Regenfällen auf nasse Füße einstellen.
Nochmal 20 Minuten Fußweg über einen weiteren Berg / Hügel und man ist am Coco Beach; dort befindet sich am linken Rand auch ein -vor der Brandung geschützter- Naturpool (wir haben nicht mehr dran gedacht bzw. unser Vermieter hat es uns erst im Nachhinein gesagt. Deswegen sind wir leider nicht den ganzen Strand abgegangen :/, sondern haben uns für eine Rückkehr zum Petit entschieden).
Für eine Erfrischung an der Strandbar war es gegen 16:30 Uhr leider zu spät.

Nachteil: an allen drei Stränden keine Schattenplätze und -im Dezember- starker Wellengang (zu anderen Jahreszeiten soll es weniger sein).
Verfasst am 28. Januar 2024
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

cu0re0408
Schweiz203 Beiträge
Juli 2023 • Paare
Absoluter Traumstrand. Wunderschön, grosse Abschnitte, wenig Menschen und der Weg dahin auch ein Erlebenis! Unbedingt gutes Schuhwerk anziehen.
Verfasst am 15. Juli 2023
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

JohTheErv
Niederosterreich, Austria63 Beiträge
Mai 2021
Um an den Petite Anse zu kommen muss man entweder vom Grand Anse oder vom Anse Coco Beach hinüber gehen. Gehen? Klettern! Bei Morgentau oder Regen unbedingt gute Schuhe nehmen, da die Stein, über die man klettern muss, durch die Blätter darauf sehr rutschig werden können.
Verfasst am 7. Juni 2021
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Udo R
Bad Breisig, Deutschland2.652 Beiträge
Feb. 2019
Ein wenig beschwerlich ist der Hinweg schon. Dafür erwartet aber einen bei Ankunft ein paradiesischer und annähernd menschenleerer Strand.
Verfasst am 24. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Susanne
23 Beiträge
Nov. 2019
Interessanter Weg dorthin. Erst mit dem Rad, dann ca 20 min Fußweg, bissel bergauf. Groß und breit, wenig Besucher
Verfasst am 18. November 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Sauvage Jetine
Halstenbek, Deutschland103 Beiträge
Okt. 2019
Petite Anse und Anse Coco haben wir zusammen an eine Tag gemacht.
Der Weg zu Petite Anse erfolgt über den Grand Anse und war definitiv einfacher mit 5 min. als zu Anse Coco mit 30 min.
Petite Anse und Grand Anse unterscheiden sich eigentlich kaum. Ähnliche Fotomotive und hohe Wellen. Kann man besuchen; wir haben uns entsprechend kürzer aufgehalten
Verfasst am 20. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Xanra
Wien, Österreich440 Beiträge
Nov. 2018
Zu Fuß über etwas beschwerliche Wege von der Grande Anse zu erreichen. Ebenfalls sehr groß, wunderschön und menschenleer.
Verfasst am 4. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Manuel B.
Wien, Österreich5 Beiträge
Aug. 2019
Der vermutlich schönste Strand der Insel - zwar nicht so "fotogen" wie der Anse Source d´Argent, dafür bessere Liegemöglichkeiten und MENSCHENLEER!!!!!
Zu erreichen über einen kleinen, steilen Waldpfad von der Grand Anse aus.
Verfasst am 12. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

ednivi
Tulln, Österreich16 Beiträge
Juli 2019 • Familie
Der Weg ist leicht zu finden, aber mit Flip Flops nicht zu empfehlen (geschafft haben wir es aber trotzdem). Es geht über ein paar Felsen und Steine zuerst bergauf und dann wieder bergab. Am Strand gibt es eine Mini- Strandbar mit frischen Kokosnüssen und anderen Getränken. Die Bucht ist relativ groß und schön, aber zumindest im Juli aufgrund der Brandung und der Strömungen nicht zum Schwimmen geeignet. Dafür waren fast keine Besucher dort. Es gibt aber leider auch keine Schatten spendenden Bäume.
Verfasst am 26. Juli 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

master.jorg
Bangkok, Thailand205 Beiträge
Juni 2019 • Freunde
👑👑👑👑👑Bin immer nur morgens dagewesen. Niemand sonst.....
Perfekt, besser geht's nicht 🥰. Ein wenig den Hang hoch und wieder runter. Jeden extra Schritt wert.
Verfasst am 19. Juni 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 194 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Petite Anse (La Digue) - Lohnt es sich? Aktuell für 2024 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Petite Anse