Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
13
Alle Fotos (13)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet8 %
  • Sehr gut67 %
  • Befriedigend 25 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Mawlamyine, Myanmar
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (12)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
1
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. November 2016 über Mobile-Apps

Wunderschönes kleines Hotel zu verbringen um eine Stunde beim Aufwachen. Gut im Schatten der Bäume und verschiedene Tempel.

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 9. Februar 2016

Es ist etwas seltsam an der Preis der Ort als einen Besuch wert wenn man bedenkt, was mit mir passiert ist, aber der Ort wirklich ein schöner Fleck ist, aber wenn man eine junge Männer sind für Mönch, der zu eifrig Sie um zu zeigen...ist Vorsicht geboten. Ich werde mit, dass starten, weil dies wirklich der Hauptgrund, warum ich schreibe diese Kritik gerade ist. Ich war der einzige Tourist mit dem Boot, das mir gegenüber nahm und er war eifrig am Boot warten. Die Tour begann direkt entfernt. Zuerst dachte ich, dass Mönche begleitet alle Touristen wegen der Ort ein voller Nonnen ist und ein Kloster. Es fing schon ziemlich schnell, er würde mir etwas zeigen und dann fragen Sie mich zu nehmen Sie ein Bild. Er würde dann in der Nähe des mich unter dem Vorwand von den Bildschirm als ich war Schießen und dann würde er Geste zu sehen das Bild. Er würde dann in Erwägung ziehen und habe meine Hand auf meine einem elastischen Zug ausgestattet wie wenn es zufälligen war. Ich denke, es war zufälligen für ein wenig aber nach dem sechsten Mal nicht so gut gefallen. Ich habe Anfang Lage selbst entfernt von ihm als ich das Bild zeigte aber er würde es nicht zwingen. Er hat es geschafft, für ein paar weitere Male, und er versuchte auch, damit man mich in einigen abgelegenen Orten, und bei der letzten Gelegenheit war total kraß. Ich trieb ihn entfernt und ganz vermeiden lassen ihn. Während der Tour, rannte ich in ein paar und es gab keinen monk entspaannen sie um und sahen auch eine alleinstehende Frau, wieder, keine Mönche. An einem Punkt der Frau kam sogar bis zu ihm und bat ihn wo etwas war, er tat nicht verstanden aber ich erinnerte er würde es mich vor gezeigt. So hat er nahmen widerstrebend ihr, darauf hingewiesen, und dann im Wesentlichen 8) mir entfernt. Er hatte keine Business, die Dame uns gesellen. Es ist ziemlich offensichtlich, dass der Bursche Wartezeiten für einen einzelnen Gecken so, dass er kann der COP versuchen Sie ein Gefühl. Glücklicherweise ist er ein ziemlich kleiner Kerl und ich hatte einen guten 5 cm auf ihm, so dass ich mich nicht unsicher fühlte, aber ein kleineres Typ würde auf jeden Fall mit einem störender Erfahrung haben. Abgesehen von dieser schrecklichen etwas, ist die Insel selbst ruhig und schön. Die Gebäude sind in einer Art, dass ich noch nie andere Gebäude gesehen habe Farben vor Farben und (abgesehen von Vermeidung ein gruseliges monk)er es ein toller Ort für einen ruhigen Spaziergang.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Bewertet am 6. März 2015

Wir besuchten am frühen Morgen und wir fanden, dass es eine friedliche und faszinierende Stadt. Andere haben sich über seinen Spitznamen Shampoo Insel gesprochen und es ist Association mit königlichen Haare und so Ich Sha nicht mehr tun, als es zu erwähnen. Was wir nicht...entdecken Sie ist eine riesige Sammlung von Orchideen in Töpfen und dass die Mönche gewachsen und Leute, die auf der Insel leben, sind entspannt und glücklich. Es lohnt sich die kurze Bootsfahrt und eine halbe Stunde oder so herumlaufen eine vielseitige Sammlung von neuen und alten Gegenständen. Erwähnenswert ist auch, dass die Insel liegt im Schatten von dem was wir verstehen die längste Brücke in Myanmar.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2015
Bewertet am 9. November 2014

Auch bekannt als Shampoo Insel wie vor langer Zeit waren königlichen Haartrockner Waschmaschine Zeremonien helt. Ein Boot Fahrer wird Sie dort für ~ 5k Kyat nehmen. Die Insel ist einen Besuch wert, wenn man Mittagessen oder Snacks oder einfach nur abhängen im Schatten der Bäume...zwischen den Mönchen und Stupa's.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Gaung Se Kyun.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien