Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Valley of Fire State Park

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Interstate 15 at Highway 169, Exit 75, Valley of Fire State Park, Overton, NV 89040
Telefonnummer:
+1 702-397-2088
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Eintrittsgebühr: Ja
Im Voraus buchen
Weitere Infos
118,99 $*
oder mehr
Valley of Fire Wanderung ab Las Vegas
Weitere Infos
498,99 $*
oder mehr
Grand Canyon-Hubschrauberrundflug mit Landung im Valley of Fire
Weitere Infos
572,99 $*
oder mehr
Grand Canyon Westrand und Valley of Fire - VIP Deluxe Helikopterflug

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 3.126 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 1847
    Ausgezeichnet
  • 253
    Sehr gut
  • 25
    Befriedigend
  • 6
    Mangelhaft
  • 4
    Ungenügend
Kleinod abseits der großen Parks

Das Valley of Fire ist von Las Vegas aus in 1 Stunde zu erreichen und ist ein wunderbares Ausflugsziel, herrliche Farben und Formen aus Stein, alles ist mit kurzen Wanderungen gut ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Tagen
Bernhard1972
,
Österreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

3.126 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Österreich
Beitragender der Stufe 
33 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet vor 4 Tagen NEU

Das Valley of Fire ist von Las Vegas aus in 1 Stunde zu erreichen und ist ein wunderbares Ausflugsziel, herrliche Farben und Formen aus Stein, alles ist mit kurzen Wanderungen gut erreichbar.

Hilfreich?
Danke, Bernhard1972!
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
113 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 40 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet vor 2 Wochen

Das Feuertal hat seinen Namen verdient. Die bizarren Sandsteinformationen verzaubern durch ihre Farben, wenn dann die Sonne diese Farben zum Leuchten bringt, ist es unbeschreiblich beeindruckend. Alle Aussichtspunkte sind leicht zu erreichen, die Routen bequem zu laufen. Das Visitor Center ist informativ, die Ranger besonders freundlich und hilfsbereit. Die eingerichteten Campgrounds bieten perfekte Stellplätze. Dies muss man erlebt haben. Ja,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Zwerger!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
15 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet vor 4 Wochen

Der Valley of Fire State Park ist ein wunderschönes Ausflugsziel nordöstlich von Las Vegas. Man kann ihn als Halb-Tagesausflug besuchen. Hat man einen ganzen Tag zur Verfügung, dann lohnt es sich den Park von Vegas aus über den Hoover Dam anzufahren. Auf diese Weise bekommt man viele unterschiedliche Eindrücke der wirklich beeindruckenden Landschaften. Man sollte jedoch darauf achten, dass man... Mehr 

Hilfreich?
Danke, MeinVirtuellesIch!
Essen
Beitragender der Stufe 
275 Bewertungen
79 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 90 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 15. März 2017

Der State Park Valley of Fire liegt ca. 1 Fahrstunde von Las Vegas entfernt und ist eine nette Abwechslung, wenn man mal der künstlichen Glitzerwelt der lärmenden Stadt entfliehen will. Man kann mehrere Wandertouren unternehmen oder einfach den Loop mit dem Auto fahren - es ist ein State Park (also kein National Park) und entsprechend wenig Touristen verlieren sich dorthin... Mehr 

Hilfreich?
Danke, hendlschorsch!
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 3. Februar 2017

ca. 45 Minuten von Las Vegas mit dem Auto entfernt. Diese Tagestour sollte man auf jeden Fall machen!!! Man braucht ca 5 Stunden wenn man das Valley of Fire entspannt entdecken will. Es war für uns trotz Grand Canyon, Zion, Bryce Canyon und Dead Valley fast der schönste Tag, weil die Farben und die Gesteinsformationen einfach traumhaft sind!!! Außerdem ist... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Tom S!
Gifhorn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
354 Bewertungen
255 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 39 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 17. Januar 2017

Der Valley-of-Fire Statepark ist eine sehr schöne Attraktion nördlihc von Las Vegas, der als (Halb-) Tagesausflug besucht werden sollte. Zu empfehlen ist die zweite Tageshälfte mit Sonnenuntergang, weil dann die Farben der Felsen besonders zu Geltung kommen und ein erstklassiges Fotomotiv darstellen.

Hilfreich?
Danke, Achim4711!
Beitragender der Stufe 
101 Bewertungen
19 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. Januar 2017 über Mobile-Apps

Nicht weit von Las Vegas befindet sich dieser Statepark. Nach ~ 50 Meilen erreicht man ihn mit dem Auto schon die Fahrt ist ein Erlebnis. Hat man die Stadt hinter sich gelassen und den Highway ebenso fährt man Richtung des Valleys über eine recht hügelige Straße. Schon bevor der Park beginnt, ändern sich die Farben der Felsen und im Park... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Frank H!
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
403 Bewertungen
138 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 191 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 19. Dezember 2016

Vielleicht bin ich ein bisschen unfair, weil ich das Valley of fire mit unseren anderen Stationen auf dem Roadtrip vergleiche. Aber da stinkt es schon etwas ab. Einzeln betrachtet, ist es echt interessant und man kann einige sehr eindrückliche Felsformationen sehen. Aber es ist eben nicht so spektakulär. Ich persönlich empfand den Felsen am Rainbow Vista auf den man steigen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Theo_Holger_Geist!
Hessen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
82 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 10. Dezember 2016

Man sollte einen ganzen Tag einplanen. Viele spektakuläre rot-bunte Felsformationen! Fahren Sie nur bei Sonnenschein hin, dann kommt die Landschaft am besten zur Geltung. Am besten gleich früh morgens bei Sonnenaufgang in den Park fahren und bei Sonnenuntergang erst verlassen. Empfohlene Wanderungen: White Domes Trail (Rundweg etwas mehr als eine Stunde), Fire Wave (bis Wave und zurück knappe Stunde). Sehenswert... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Karl T!
Volders
Beitragender der Stufe 
152 Bewertungen
81 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 8. Dezember 2016

Wir hatten das Glück, dass es in der früh geregnet hatte (ist ja nicht so oft der Fall im August), deshalb waren die Temperaturen angenehm und wir konnten die ganzen Wanderungen zu den unterschiedlichen Punkten unternehmen. Die Wanderungen sind zwar nicht steil oder extrem weit, aber bei 40°C möchte ich diese doch nicht unternehmen. Der Park ist sehr ruhig und... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Habsi25!

Reisende, die sich Valley of Fire State Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Valley of Fire State Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Valley of Fire State Park sowie von anderen Besuchern.
35 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Valley of Fire State Park.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?