Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
9
Alle Fotos (9)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut50 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
3 Thomas St, Lewisham, Sydney, New South Wales 2049, Australien
+61 2 9560 2384
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (4)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
1
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 13. Juni 2018 über Mobile-Apps

Diese Kirche wurde wunderschön restauriert externe und intern. An einer Tridentinische Service ist so erhebend. Es ist einen Besuch wert. Einfach zu erreichen mit dem Zug. Steigen Sie aus dem Bahnhof am Lewisham und schon sind Sie da. Kann es gar nicht entgehen lassen.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 10. August 2016

Dieses alte Kirche ist jetzt gerade professionell Restaurierung von seiner Äußeren. Die Steinarbeiten und Dach erfordern eine Menge Arbeit. Ibis am Hügel in der Nähe Palmen watch über die Arbeitnehmer Bemühungen. Das attraktive Interieur des Gebäudes ist immer noch in Gebrauch. Ein Einheimischer verrät mir...es ist populär für Hochzeiten.Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 16. November 2014

Dieser katholischen Kirche ist alt nach australischem Standard und verdient besser bekannt gemacht werden. Wenn es in einem schicken Vorort Ich bin sicher, dass wäre es zieht weitere Besucher, größeren Gemeinden und bessere Pflege Bemühungen. Christliche gottesdienst beginnt auf dieser Seite in den 1840ern. (Vor...dem europäischen Invasion war die Gegend im Hoheitsgebiet der Cadogal indigenen Menschen. Viele dieser Menschen starben von Krankheiten vorgestellt.) Der Germeinde offiziellen Gründung stammt aus 1851. Die Kirche wurde von der Benediktinermönche zum gemartert Saint Thomas Becket, einmal ein Erzbischof von Canterbury gewidmet. Die Kirche werden Sie sehen jetzt war in 1888errichtet ; das Vorgängerwerk nicht länger steht, dass abgerissen, so für eine Schule. Es gibt einige in der Nähe Graves der frühen Břevnov die kleine Kirche. Das Äußere Mauerwerk der Kirche und der Schieferdach braucht Arbeit; es gibt Gerüste und Sicherheit Zäune neben einigen Teilen des Gebäudes. Die Inneneinrichtung ist dekorativ und überraschend Licht in seinen Farben gehalten. Englisch- und portugiesischer Sprache benutzen Gemeinden der Kirche an Samstagen und Sonntagen und der Kirche ist offen 1-7Uhr an Wochentagen für private andachten. Die Kirche ist in einer Sackgasse und direkt neben dem Lewisham Bahnhof und nicht weit von Buslinien. Parkplätze an der Straße ist in der Regel vorhanden. in der Nähe gibt es keine Restaurants.Mehr

Erlebnisdatum: November 2014
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Garden Lodge Sydney Hotel
93 Bewertungen
0,69 km Entfernung
Marco Polo Motor Inn - Sydney
189 Bewertungen
0,8 km Entfernung
Ashfield Motor Inn
27 Bewertungen
1,35 km Entfernung
Westside Motor Inn Ashfield
53 Bewertungen
1,51 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 4 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Moulin Cafe
5 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Costa Do Sol
65 Bewertungen
0,58 km Entfernung
The Pig & Pastry
92 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Brighton The Corner
12 Bewertungen
0,57 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Troll Tours
46 Bewertungen
0,76 km Entfernung
The Temperance Society
14 Bewertungen
0,95 km Entfernung
Nature Care Ayurveda
10 Bewertungen
0,98 km Entfernung
The Aperture Club
45 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des St Thomas Becket Church.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien