Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Fondation Pierre Arnaud

Geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
Senden
Highlights aus Bewertungen
Les Sortileges de l'Eau; eine zauberhafte Ausstellung in einer Traumumgebung!

Zuerst mal eine frohe Botschaft für alle Raiffeisen- Kunden; ihr Ticket im Wert von Franken 16 ist ... mehr lesen

Bewertet am 2. April 2017
273ewalds
,
Bern, Schweiz
über Mobile-Apps
Homme Blanc Homme Noir

An einem Regentage in Crans haben wir uns diese Expo angesehen uns waren angenehm überrascht. Sie ... mehr lesen

Bewertet am 16. August 2015
lucylotti2016
,
Steinfort, Luxemburg
über Mobile-Apps
Alle 55 Bewertungen lesen
21
Alle Fotos (21)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet57 %
  • Sehr gut40 %
  • Befriedigend 3 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
route de Crans 1, Lens 1978, Schweiz
Webseite
+41 27 483 46 10
Anrufen
Bewertungen (55)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
4
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
4
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 2. April 2017 über Mobile-Apps

Zuerst mal eine frohe Botschaft für alle Raiffeisen- Kunden; ihr Ticket im Wert von Franken 16 ist geschenkt; einfach Ihre Bankkarte präsentieren! Ob Bilder von Vallotton oder Ferdinand Hodler, alles wird in einem zauber- und feeenhaften Kontext präsentiert; innerhalb einer traumhaften Umgebung. Mehr als nur...Mehr

2  Danke, 273ewalds!
Bewertet am 16. August 2015 über Mobile-Apps

An einem Regentage in Crans haben wir uns diese Expo angesehen uns waren angenehm überrascht. Sie befindet sich in einem ganz neuen modernen Gebäude. Bei der Ausstellung handelt es sich von Juni bis Oktober 2015 um Impressionen aus Afrika . Die Ausstellung zeigt Kunstwerke welche...Mehr

Danke, lucylotti2016!
Bewertet am 9. März 2014

Eigentlich hatten wir - eine Familie mit jugendlichen Kindern - nur das Skifahren im Kopf, als wir nach Crans-Montana fuhren. Am sonnigen Abreisetag nahmen wir uns aber dann doch die Zeit, die erste Ausstellung im neu eröffneten Museum der Fondation Pierre Arnaud in Lens unweit...Mehr

Danke, Gravi_12!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 12. März 2018

Ich war jetzt in 3 Ausstellungen hier und wurde nie enttäuscht. Die letzte Aboriginal Art Exhibition war wirklich beeindruckend. So viele hervorragende Stücke von verschiedenen Gruppen indigener australischer Künstler und auch wirklich großer Namen, Rover Thomas, Clifford Possum etc. Das gespiegelte Passivsolargebäude am See mit...den Bergen dahinter ist einfach umwerfend! Es ist die Reise wert.Mehr

Bewertet am 21. Januar 2018

Ich war ein paar Mal in dieser Galerie für moderne Kunst, die 2013 eröffnet wurde. Die jüngste Ausstellung ist die australische Kunst der Aborigines, deren wiederkehrendes Thema die Träume und die Regenbogenschlange sind.

Bewertet am 22. September 2017

Schöne Lage. Kleine, aber interessante Sammlung. Wunderschönes Restaurant mit 19 Gault-Milieu-Punkten - hatte nur Kaffee, würde aber als Location für das Mittagessen vom Blick und Ruhegefühl her empfehlen!

Bewertet am 27. Juli 2017

Ein wunderbar Gallery in den Schweizer Alpen. Die Ausstellung von Nutzern des Islam war faszinierend und eine wunderbare Sammlung zusammen gegenüber dem Nahen Osten. Das Restaurant ist einen Besuch wert.

Bewertet am 26. August 2015

Ausgezeichnetes Gebäude noch bestehenden Entwicklungshilfeschulden gestrichen und bildenden Kunst Ausstellungen (zwei pro Jahr). Die neuesten modernen Stil in der Art der Darstellung Kunstausstellungen! Für mich ist es das krasse Gegenteil der Fondation Gianadda in Martigny. Letzteres sollte inspiriert von Arnaud Stiftung werden! The old ......und die neu! Lassen Sie sich nicht vom wunderschönen Christ vermissen Skulptur in Lens : weniger als 30 Minuten einen Weg zu erreichen. Regelmäßige Busse fahren von Sion und gehen bis zu Lens. Oder eine tolle Reise, wenn man die Zeit hat sie : nehmen Sie die Seilbahn von Sierre nach Montana. Dann zu Fuß von Montana zu Crans entlang der Seen und folgen Sie den gelben Schildern in Lens. Leicht zählen 1 Stunde 30 Minuten für die ganze Reise von Montana die Linse. Und dann besuchen Sie die Ausstellung im Fondation Arnaud ...Mehr

Bewertet am 11. März 2014

Schöne Sammlung impressionistische pointilliste Gemälde an der Zeit, die wir dort waren. bevorstehende Museographie wird indessen von guter Qualität. Eine spezielle Medien ermöglichen Interaktion zwischen Besuchern und eine bestimmte Farbe wiedergegeben wurden mit digitaler Technik ist unglaublich und bringen Sie viel der maestria von dem...Maler zu genießen. Ein paar besondere Angebote sind verfügbar, wenn Sie Kauf Tickets. Das Personal an der Rezeption war nicht gefördert. Seien Sie vorsichtig. Passen Sie auf.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Motel Du Soleil
32 Bewertungen
2,53 km Entfernung
Grand Hotel du Golf & Palace
217 Bewertungen
2,62 km Entfernung
Hostellerie Du Pas De L'Ours
114 Bewertungen
2,97 km Entfernung
Etrier Hotel
136 Bewertungen
2,99 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 6 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Le Monument Bistrot Gourmand
94 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Le Cafe D'Icogne
6 Bewertungen
1,21 km Entfernung
Taillens
10 Bewertungen
0,25 km Entfernung
L'Indigo
63 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 4 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Cave La Romaine
6 Bewertungen
1,77 km Entfernung
Happyland
114 Bewertungen
2,37 km Entfernung
Lac Souterrain, St-Leonard- Day Tours
265 Bewertungen
3,33 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Fondation Pierre Arnaud.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien