Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
3
Alle Fotos (3)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet45 %
  • Sehr gut37 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft6 %
  • Ungenügend6 %
Beschreibung
Kontakt
Janakpur, Nepal
Bewertungen (16)
Bewertungen filtern
11 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
4
1
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
5
4
1
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 11 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 19. Oktober 2016

Der Tempel liegt in der Stadt. Es war eine Baustelle wie pro Hindu Tempel Design. Eine Messe ist beobachtet einmal in einem Jahr hier zu beobachten die Ehe der Lord Rama. Es gibt reichlich Hotels und auf vernünftigen Preise. Die Lage erreicht werden können und...mit dem Bus mit dem Flugzeug von Kathmandu Städte in der Nähe von anders in Indien und Nepal.Mehr

Bewertet 16. November 2015

Dieser Tempel ist im Grunde genommen ein Palast von König Janak (Schwiegervater von Lord Ram). Hier finden Sie Mandap wo Lord Ram zu Sita geheiratet. Diese Plac bringt seinen historischen Hintergrund.

Bewertet 13. Juli 2015

Der Tempel liegt gegenüber einer der religiösen Teichen in Janakpur ist einen Besuch wert. Es sieht eher wunderschön bei Nacht so nicht, dass es in der Nacht zu Besuch nicht vergessen. Es ist sehr schön während der Ram Nawami Festival im April Monat eingerichtet.

Bewertet 2. Juli 2015

Tempel in der Mitte von jankpur Stadt. man kann sich eine Menge Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe von Temple. muss für alle Ram bhakts gehen.

Bewertet 2. April 2015

Janakpur eine berühmte Stadt Wallfahrtsort in Nepal für Hindus. Dies ist der Ort, wo Sita mit Rama in Ramayan Zeitraum geheiratet.Dies ist glaubten an die " Vivah Mandap " Ram-sita . Eine Schöne religiöse Touristenort von Janakpur. Allerdings ist mehr lookafter erforderlich hinter dem Ort...von Nepal Regierung.Mehr

Bewertet 2. März 2015

Wenn Sie Zeit haben besuchen Sie dieses in Janakpur, aber ich fand die Tanks in der Nähe interessanter. Viel zu kleiner und durchschnittliche Hindu Tempel.

Bewertet 6. Dezember 2014

Dies ist ein Muss, wenn Sie Janakpur besuchen - spektakulär sowohl von innen als auch von außen sehen, aber für das wahre es beleuchtet bei Nacht! Die Einheimischen sind derzeit, damit man das Zeug auch bekommt versucht anerkannt als eine internationale Heritage site

Bewertet 24. September 2014

Kingdom of Janak und Sita's Home, locken Janakpur hunderte von hinduistischen Pilgerreise nach dieser antiken Stadt. "Vivah Mandap" wo Ram mit Sita und anderen mandaps wert geheiratet zu besuchen. Wie auch immer, mit Zustand von Nepal zusammenfallendes so der Mandir und seine Umgebung. Nepal Regierung...Bedürfnisse zu renovieren und Erhaltung der diese Reliquien.Mehr

Bewertet 15. April 2014

Ein Spaziergang in der Ram Tempel, durch die Palmen, Blumen und Farben macht man das Gefühl Charme der alten Welt. Der antike Tempel mit vielen Bäumen in seinem Campus abkühlt Körper und Seele. Die ruhige Umgebung der Tempel bringen Sie zurück in Seite länger halten...als das, was man wollte.Mehr

Bewertet 7. März 2014

Dies ist eines der "muss" für jeden hinduistischen Wallfahrtskirchen mindestens einmal im Leben besuchen. Der Tempel ist uralt, neben dem Janaki Mandir und in der Nähe des "Danush Sagar". Es ist ein sehr religiös erfüllenden und emotional geprägten Visitation zu dieser antiken Tempel. Der Tempel...genau in der Mitte der Stadt und in Gehweite von anderen Orten. Es ist für alle offen, Hindus und Menschen anderer Religionen, nur auf die Kleiderordnung richtig und sensibel auf dem Foto der Tempelgelände. Der Ort ist sicher, keine Eintritt Kosten und niemand zu belästigen Sie Guide Service. Diejenigen, die es interessiert in Hindusim, Geschichte Indiens und gemalte Ramayana etc. dieser Ort ist ein lohnendes eines sollte man sich nicht entgehen lassen. Panayan R. Nathan, Ipoh, MalaysiaMehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ram Mandir.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien