Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Richard Sparrow House

Heute geöffnet: 09:00 - 17:00
14
Alle Fotos (14)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet48 %
  • Sehr gut35 %
  • Befriedigend 16 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-9°
Jan
-8°
Feb
-5°
Mär
Kontakt
42 Summer St, Plymouth, MA 02360-3456
+1 508-747-1240
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Plymouth
Go Boston-Karte
138 Bewertungen
ab 57,00 $
Weitere Infos
ab 41,95 $
Weitere Infos
ab 64,00 $
Weitere Infos
ab 47,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (60)
Bewertungen filtern
39 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
20
14
4
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
20
14
4
1
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 39 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 18. Juni 2017

The Sparrow House, wie andere schon erwähnt haben, ist ein schnell sehen, da es nur 1 Zimmer. Zu denken, dass die sehr geradlinigen durchgehalten haben seit den 1600 er Jahren ist bemerkenswert. Es gibt ein Zimmer nach hinten raus/gallery, wie gut, dass sie benutzen für...spezielle Ausstellungen aber es war geschlossen für unseren Besuch als sie wechselnde Ausstellungen. Das Geschenk/Craft Store in den anderen Teil der Haus ist wunderbar! ! Es ist hauptsächlich Schmuck und Keramik, aber es hat einige sehr schön gemacht Stücke. Die Ladenbesitzer war eine Fülle von Informationen über die Geschichte des Hauses und der Plymouth als Ganzes.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 13. Mai 2017 über Mobile-Apps

Es gibt nicht zu viele Strukturen in den USA, dass sind 377 Jahre alt, geschweige denn gehen und sehen Sie sich um in. Es ist alles original einschließlich der Böden. Es lag daran, dass sie nicht so sehr wenige Augen, aber es lohnt sich sehr....Kosten ist eine kleine Spende ($ 2 ) , geben Sie durch die Geschenkladen, der auch Teil des Hauses.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2017
Bewertet am 31. Januar 2017

Es ist unglaublich, wenn man sich vorstellen, wie Menschen leben unter den gegebenen Umständen von gestern. Tolles Beispiel für ein authentisches Haus aus den Tagen der Pilger.

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 2. November 2016

Wir hielten in hier, weil es ist das älteste Haus in Plymouth noch steht. Es ist ein süßes Gift Shop mit ordentlich Schmuck und andererseits aus Glas und andere Artisan Stücke überwältigt. Für ein paar Dollar kann man ins nicht rekultivierter Teil des Hauses und...schauen Sie auf die startseite wie wäre es im 17. Jahrhundert eingerichtet. Alles in allem war es ein schöner schnell halten Sie unbedingt tun sollten, wenn Sie Zeit haben.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 21. August 2016

Wir waren in der Stadt, um uns die Plimouth Plantation und konnte nicht widerstehen vorbeizuschauen der älteste erhaltene House in Plymouth. Es gibt nicht viel zu viel, um es, aber ehrlich gesagt, das Alter des Hauses gemeistert allein meine Aufmerksamkeit. Wir haben wahrscheinlich nur 20...Minuten zu Fuß durch das Haus und der Souvenirladen nebenan. Man muß nach den Souvenirladen an, um ihnen zu sagen, dass Sie möchten, das Haus zu besehen.Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 21. Juli 2016 über Mobile-Apps

Wir hielten das Geschäft von zu sehen. Wenn man in können Sie sehen, dass sich die aktuelle im Inneren des Hauses, einschließlich der Treppen und Tisch. Geschichte kurz Schön kostenlos!

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 6. Juli 2016

Das Personal ist sehr gut informiert über das Hotel und die Geschichte, die ihn umgibt. Sie können das kleine Haus, das hat wurde sorgfältig restauriert, um die Pilger Zeitraum. Es gibt einen Keramikladen angeschlossen mit super Stücke zu erwerben. Erwachsener Attraktion, für Rollstuhlfahrer nicht freundlich.

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 24. Juni 2016

Angeschlossen an ein exklusives Geschenk shoppe, dies war eine zufällige Entdeckung für uns. Wir waren auf der Suche nach Authentizität und es hat uns nicht enttäuscht! die Zeit wert und kostenlos!

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 21. Juni 2016 über Mobile-Apps

Wenn Sie wollen Freunde zu Hause oder gönnen Sie sich dann ist dies der ideale Ort für Sie. Wunderschön individuell handgefertigten Schmuck, Gläsern und Keramik, alle haben in den USA, ausgestellt in einem entzückenden Ambiente mit dem Museum nebenan. Sehr empfehlenswert.

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 2. Mai 2016

Ich liebe den Souvenirladen ... alles was made in USA ... Sie können für eine Tour in House, das ist ein weiterer Vorteil

Erlebnisdatum: Mai 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 10 Hotels in der Umgebung anzeigen
John Carver Inn & Spa
830 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Hampton Inn & Suites Plymouth
941 Bewertungen
0,52 km Entfernung
Hotel 1620 Plymouth Harbor
412 Bewertungen
0,97 km Entfernung
Best Western Plus Cold Spring
1.183 Bewertungen
1,58 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 224 Restaurants in der Umgebung anzeigen
KKatie's Burger Bar
585 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Sopranos
8 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Water Street Cafe
191 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Cafe Strega
128 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 100 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Jenney Museum
446 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Brewster Gardens
184 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Burial Hill
311 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Americana Theatre Company
59 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Richard Sparrow House.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien