Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Frelinghuysen Morris House & Studio

Nr. 6 von 17 Aktivitäten in Lenox
Heute geschlossen: Geschlossen
Heute geöffnet: Geschlossen
27
Alle Fotos (27)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet61 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Heute geschlossen
Öffnungszeiten heute: Geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
-7°
Dez
-3°
-12°
Jan
-1°
-11°
Feb
Kontakt
92 Hawthorne St, Lenox, MA 01240-2403
Webseite
+1 413-637-0166
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (79)
Bewertungen filtern
44 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
28
12
4
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
28
12
4
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 44 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. August 2017

Die Reise . 3 km von Wäldern, zu Fuß oder mit dem Golfwagen lohnt sich unterwegs ist. Die 1941 Bauhaus Haus ist dekoriert in Mitte des letzten Jahrhunderts und ist voll mit dem abstrakten kubistische Art von George L. K. Morris und seine Frau Suzy...Frelinghuysen. Andere Künstler wie Picasso, Miró und Leger vertreten sind. Morris' Studio ist nahtlos angeschlossen an das Haus. Unsere Dozenten ermutigt uns beobachten, zeichnen und verstehen Kubistische arbeiten ausgewählt. Sie war informativ für die Beschreibung der Kunstwerke, unter anderem, wie die Briefmarken zu lesen und Notationen auf der Rückseite des Gemälde. Das Studio ist voll mit Licht, Gemälde und interessanten alten Filmen der Morris und Frelinghuysen auf ihre Reisen.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
AbstractArt36, Public Relations Manager von Frelinghuysen Morris House & Studio, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 6. November 2016

Die Architektur, und den Inhalt der startseite sind außergewöhnlich. In einem Bereich, in dem die meisten, wenn nicht alle Häuser für die Öffentlichkeit repräsentieren die vergoldeten Alter fand ich es erfrischend zu sehen, dass ein Haus gebaut und eingerichtet in der ersten Hälfte des 1900...er Jahren durch künstlerischem paar gemäß ihrer zeitgenössische Ästhetik. Der relativ kleine Eingangsbereich war wunderbar proportioniert und den Marmor und gefälscht verwendete Eisen in seiner Bauart und abgeschlossen mit einer atemberaubenden Wandgemälde machte ein Eindruck. Sie fahren weiter zu einem einzigartigen Art Sunken Bar. Die privaten Viertel der paar Karte die Verwendung von luxuriösen Materialien wie Leder Etagen in Bau sowie reizende und gut - proportioniert Möbel. Es gibt eine Fülle von Kunstwerken ausgestellt, entweder durch die Besitzer selbst oder einigen ihrer berühmten Zeitgenossen. Viele der Kunstwerke ausgestellt ist jedes Jahr mit den großen Gemäldesammlung im Besitz des Museums. Das Haus befindet sich auf einem riesigen Grundstück. Das Woodlands mit Brooks und weitläufige Rasenflächen rund um das Haus sind gut - gepflegt.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 1. September 2016

Dies ist das Haus zwei Künstler, die waren super Maler und führen interessant lebt. Die Frau war auch eine Oper Sänger mit ausgeprägt Talent. Die Führer waren freundlich und gut informiert. Die Anlage ist sehr schön.

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 14. August 2016

Meine Frau und ich waren Anfang August 2016 FMHS. Ich hatte nicht die Broschüre lesen Sie sorgfältig und erwartete eines anderen Grand House ( "Cottage") 1880. Statt, die erste Sache war ein modernistisches House und Studio von zwei Künstler, George Morris und Suzy Frelinghuysen. Das...Haus wurde in Teil von Morris (mit Hilfe eines Architekten) in kubistische/modernistischen Stil. Es hatte Fresken von Morris, das hätte von Picasso, viele mit kräftigen Farben und Formen und einige im großen Stil. Das Haus ist selbst ein Kunstwerk, und lieben, mit vielen künstlerischen Details, wie Leder Bodenfliesen (eine mit innovativem Mark) im Wohnzimmer und einem Marmorbad mit Wendeltreppe (ursprünglich ohne Geländer!) führt bis zu einem Glas brick Türmchen. Die Schlafzimmer verbunden mit ins Studio, ein riesiges Zimmer mit riesigem North Fenster. Der Führer zeigte uns, wie Morris die Technik weiterentwickelt durch eine Reihe von Gemälden und Fresken, bewegt sich in Stufen von realist zu kubistische. Wir verbrachten auch Zeit im Garten- und Rasen, mit einem kleinen Teich in the bottom of a long Hill, und die Berkshires in den Hintergrund. Die zweite Sache im Studio als Kinney Frelinghuysen aufgetreten,, einen Künstler, der Direktor des vertrauen, dass pflegt die Anlage, und ein Neffe von Suzy F. , kam vorbei führen unsere Reisegruppe in einer Diskussion über die Entwicklung und die Handwerkskunst ein Anstrich, in diesem Fall eine Abstrakte Darstellung einer Stierkampf von Morris. Kinney ermutigt zu skizzieren die Malerei. Wir haben uns dann hänselte Elemente aus der Malerei im bemühen, zu sehen, wie es war zusammenstellen und was es legten. Er zeigte uns Sketche, der Künstler denen bei der Entwicklung der endgültigen Malerei. Es war ein Enthüllen Sie tief ein Erlebnis zu prüfen, wie ein Gemälde wurde gebaut, in diesem Fall zu Anzeige der Energiefluss des einen Stierkampf. Es war so viel besser, als sein Geld ein oder zwei Minuten auf ein Anstrich und dann zum nächsten gehen. Während Kinney's On-line-Diskussion war impromptu, er kein Zeitplan Gespräche (ich glaube einige samstags, aber der Check der Zeitplan). Alles in allem, wir genossen unseren Aufenthalt.Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 27. Juli 2016

Die Sammlung allein dieses paar ist einen Besuch wert. konzeptioneller startseite beschreibende der künstlerischen Sensibilität ein interessanter Paar.

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 3. Juli 2016

Interessante Tour von zu Hause, die haben nicht viel Zeit. Mehr mehr für Ihr Geld bekommen im Mount-edith Whartons Haus und Garten. Der Reiseleiter Kerry war sehr artikuliert und informativ.

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 29. Juni 2016

Wir haben vielleicht noch nicht bekannt ist, dort war es nicht für meine Schwiegermutter Trinkgeld, aber wir sind froh, dass wir es gemacht haben! Vom Parkplatz, es ist ein Drittel eine Meile weiter einen leichten Hügel zum Haus. Golf Carts sind verfügbar für diejenigen, die...nicht den Weg zu machen. Wir machten den Spaziergang beide Möglichkeiten mit unseren 2 und 6 Jahre alten Kindern - der Weg selbst ist hübsch, der Weg windet sich durch den Wald und über Bäche. Das Haus selbst ist oben auf einem Hügel mit Blick auf einen schönen Garten, dass wir durch nach der Tour. Unser Reiseführer war sympathisch und sachkundig, teilt uns mit Einsichten über den Kunstwerken und über Suzy und George's Leben. Wir würden es empfehlen, und unser 6-jähriger war begeistert!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 28. Juni 2016

Zwei amerikanischen abstrakten Künstler von sehr reiche Familien haben ihre Studios auf George Morris's Familie Sommer Retreat [49 Acres] in Lenox. The hilltop Lage bietet eine beeindruckende Ausblick auf das Tal. Das Bauhaus Haus wurde gebaut um das Studio als Frelinghuysen [des ehemaligen Oper Sänger,...zu] und Morris beschlossen hier zu leben. Das Haus ist überschwemmt mit ihrer [meist seine, sondern ein Bemerkenswertes Zimmer ist bedeckt mit getrennte] Fresken, Skulpturen, andere Gemälde und Collage. Und dann gibt es da die Picassos, der Miro, usw. Es ist charmant, dass die großen Neffe von Frelinghuysen ist jetzt Direktor der "Foundation. Wir enthalten uns in einem Workshop er tat auf Wege, das Verständnis und Anerkennung der modernen Kunst. Ein verstecktes JuwelMehr

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 19. Dezember 2015

Das Haus ist sehr interessant und Touren sind oft von der Familie durchgeführt, welche großartige Tiefe verleiht. Die ursprünglichen Besitzer waren reiche Sammler von der modernen Kunst Zeitraum (glaube Picasso, Miro, Juan Gris) sowie die Künstler in ihr eigenes direkt. Überraschungen in jedem Zimmer und...in jeder Ecke. Schöne Lage und sehr freundliches Personal an der Rezeption. Wenn es auch nicht so populär wie einige andere Berkshire Sehenswürdigkeiten ; es ist ein Juwel.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2015
Bewertet am 16. Oktober 2015

Als wir das wir zu verbringen beschlossen in das Berkshire, wussten wir nicht über dieses Haus. Die Möglichkeit zum Besuch einer "Real House", wo sich zwei großartige Künstler leben und arbeiten ist einzigartig: Architektur, Möbel, Gemälde, Skulpturen ... Wir hatten Glück, dass wir Kenny Neffe...des Künstlers als Führer. Es ist zu gehen eine unserer besten Erfahrungen in unserem 5Y Aufenthalt in den USAMehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 16 Hotels in der Umgebung anzeigen
Wheatleigh
142 Bewertungen
0,72 km Entfernung
Hampton Terrace Inn
1.041 Bewertungen
1,87 km Entfernung
Canyon Ranch in Lenox
598 Bewertungen
1,9 km Entfernung
Garden Gables Inn
612 Bewertungen
2,17 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 64 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Haven Cafe & Bakery
471 Bewertungen
2 km Entfernung
The Gateways Inn & Restaurant
286 Bewertungen
1,78 km Entfernung
Alta Restaurant & Wine Bar
1.189 Bewertungen
1,86 km Entfernung
Nudel Restaurant
450 Bewertungen
1,85 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 37 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Tanglewood
1.050 Bewertungen
0,73 km Entfernung
Olivia's Overlook
34 Bewertungen
3,02 km Entfernung
The Mount, Edith Wharton's Home
803 Bewertungen
2,26 km Entfernung
Shakespeare & Company
228 Bewertungen
1,42 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Frelinghuysen Morris House & Studio.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien