Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Duy Phu Commune, Duy Xuyen District, Duy Xuyen, Vietnam
Name/Adresse in Ortssprache
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Im Voraus buchen
Weitere Infos
98,00 $*
oder mehr
Vespa-Tour zu My So Sanctuary von Hoi An
Weitere Infos
30,21 $*
oder mehr
Private Tour: My Son-Tagesausflug ab Hoi An

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 2.051 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 419
    Ausgezeichnet
  • 475
    Sehr gut
  • 155
    Befriedigend
  • 35
    Mangelhaft
  • 7
    Ungenügend
Netter Ausflug, sehenswert wenn man nicht danach auch noch Ankor Wat sieht ...

Die Fahrt von Hoi An dauert etwa 1 Stunde. Der Eintritt kostet 150.000 Dong (etwa 6€), vor Ort wird einem sein Foto auf die Eintrittskarte geprintet. Nach einem kurzen Spaziergang ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet am 12. Januar 2017
Pinktina1804
,
Graz, Österreich
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

2.051 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet vor 2 Tagen NEU über Mobile-Apps

Wir sind von Hoi An aus mit dem Scooter (ca. 1.5Stunden) nach My Son gefahren. Mann sollte unbedingt erst nach dem Mittag hinfahren um den Riesen Ansturm der Touristenbusse zu vermeiden. Wenn dann vor Ort ist, braucht man ungefähr 1Stunde um die Tempelanlage anzuschauen. Es ist ein Besuch wert wenn man genügend Zeit hat, ansonsten würde ich eher mehr Zeit... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Yves S!
Aarbergen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von fünf Punkten Bewertet vor einer Woche

Raus aus der Hektik der großen vietnamesischen Städte und rein in den Dschungel mit dieser großen und großartigen Tempelstadt. Leider wurden in der Anlage im Vietnamkrieg große Teile zerstört, weil die Amerikaner hier Vietcong vermuteten. Trotzdem eine Reise Wert.

Hilfreich?
Danke, sapela299!
Goldach, Schweiz
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von fünf Punkten Bewertet vor 3 Wochen

Die Ruinen sind in einem eher desolaten Zustand. Die Anlage ansich ist interessant und die Aussicht auf die umliegenden Berge ist schön. Wer Angkor Wat in Kambodscha und die Ruinen in Ayutthaya Thailand gesehen hat, kann sich diesen Ausflug sparen.

Hilfreich?
1 Danke, Jacqueline P!
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
252 Bewertungen
116 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 203 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 12. Januar 2017

Die Fahrt von Hoi An dauert etwa 1 Stunde. Der Eintritt kostet 150.000 Dong (etwa 6€), vor Ort wird einem sein Foto auf die Eintrittskarte geprintet. Nach einem kurzen Spaziergang auf einem schattigen Weg durch eine Allee kommt man zu den Ruinen der ehemaligen Hindu Tempel, die ältesten aus dem 4. Jhdrt. Ein netter Ausflug.

Hilfreich?
1 Danke, Pinktina1804!
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 27. Dezember 2016

Die Anlage ist schön im Hügellad gelegen und man kann auch vereinzelt Bombenkrater vom Vietnam-Krieg sehen. Viel zu Sehen gibt es aber nicht und wirklich viel wird einem über die Cham-Kultur auch nicht vermittelt - das Museum, war bei unserer Rückkehr von der Anlage leider schon geschlossen, genau wie auch der Sonnenuntergang, den wir nach My Son auf einem Boot... Mehr 

Hilfreich?
Danke, 288guid!
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 22. Dezember 2016

Wir sind mit dem Roller (im Regen) dorthin gefahren. War ein Abenteuer und hat man die Gegend schön kennengelernt. Die Anlage war schön, auch gepflegt, die Ruinen schon sehr baufällig. Es war ein schöner Ausflug, aber kein WOW Effekt.

Hilfreich?
Danke, Christina F!
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 29. November 2016 über Mobile-Apps

Die Anreise mit einem geliehenen Roller von Hoi An klappt problemlos und ist auch bezahlbar, im Vergleich dazu ist der Eintritt mit 150.000 Dong schon richtig teuer. My Son ist als Ausflug, wenn man nichts besseres zu tun hat, ganz nett. Möchte man allerdings beeindruckende Tempelanlagen sehen in Asien, so führt an Ankor Wat kein Weg vorbei.

Hilfreich?
Danke, Conny H!
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 24. November 2016 über Mobile-Apps

Ist es möglicherweise etwas Besonderes, und auf jeden Fall ist es netter Ausflug von Hoi An, der sich bequem in 4-5 Std machen lässt. Wir hatten über eine kleine Travel Agency in der Altstadt einen Fahrer für 675000 VND gebucht, dafür hat man in der Anlage auch keinen Zeitdruck, der Fahrer wartet. (Ggü manchem Hotelangebot die im Bus Pro Pers... Mehr 

Hilfreich?
Danke, drms1958!
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 22. November 2016 über Mobile-Apps

Wir sind mit dem Roller von Hoi An allein hingefahren (etwa 80Min Fahrtzeit). Die Fahrt war sehr anstrengend, da die Straßen staubig sind und viele LKWs fahren (schlechte Luft). Wer nicht so auf das Geld achtet, sollte ein Shuttle oder Taxi nehmen. Der Eintritt war 120k oder 150k. Der Parkplatz für den Roller 5k, obwohl er uns erst 10k abnehmen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Paco P!
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
53 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. November 2016 über Mobile-Apps

Wir sind während unseres Aufenthaltes in Hoi An nach My Son gefahren. Es hat sich gelohnt, diese alte Tempelanlage zu besichtigen. Anders als die üblichen Tempel in Vietnam und in einem schönen Tal gelegen, kann man hier ein paar schöne Ruinen betrachten. Sollte man unbedingt machen, wenn man in Hoi An oder DaNang ist und etws Zeit übrig hat. Eintritt... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Stefan0043!

Reisende, die sich My Son Sanctuary angesehen haben, interessierten sich auch für:

Da Nang, Provinz Quang Nam
Hội An, Provinz Quang Nam
 
Hội An, Provinz Quang Nam
Hội An, Provinz Quang Nam
 

Sie waren bereits im My Son Sanctuary? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von My Son Sanctuary sowie von anderen Besuchern.
14 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des My Son Sanctuary.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?