Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Olympisches Dorf 1936

Gehört Ihnen dieses Unternehmen?
Rosa-Luxemburg-Allee 70, 14641 Wustermark, Brandenburg, Deutschland
+49 33094 700451
Webseite
Speichern
Highlights aus Bewertungen
ein vergessener Ort, der die Entdeckung lohnt

Die Besichtigung ist nur mit telefonischer oder Online-Voranmeldung möglich. Wir hatten eine ... mehr lesen

Bewertet am vor einer Woche
Heepster
,
Berlin
über Mobile-Apps
Einmaliges Ensemble dt. Geschichte

ACHTUNG: Es werden nur noch Gruppenführungen angeboten. Wenn man 75 Euro in die Hand nimmt, kann ... mehr lesen

Bewertet am 8. Juli 2017
550findus
,
Hamburg, Germany
Alle 24 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet34 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 25 %
  • Mangelhaft8 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Rosa-Luxemburg-Allee 70, 14641 Wustermark, Brandenburg, Deutschland
KONTAKT
Webseite
+49 33094 700451
Bewertung schreiben
Bewertungen (24)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 18 Bewertungen

Bewertet am vor einer Woche über Mobile-Apps

Die Besichtigung ist nur mit telefonischer oder Online-Voranmeldung möglich. Wir hatten eine Führung für drei Personen vereinbart, der Preis für die interessanten und sehr kompetent geführten 3 1/2 Stunden (eine Stunde länger als vorgesehen) war sehr fair! Die Gebäude sind bis auf wenige Ausnahmen bereits...Mehr

Danke, Heepster!
Bewertet am 8. Juli 2017

ACHTUNG: Es werden nur noch Gruppenführungen angeboten. Wenn man 75 Euro in die Hand nimmt, kann man mindestens zu fünft an der Führung teilnehmen // Ein Ort dt. Geschichte, der eher unbekannt ist. Da ein Teil der Fläche jetzt dem freien Wohnungsmarkt übergeben wurde, sollte...Mehr

Danke, 550findus!
Bewertet am 6. Juni 2017 über Mobile-Apps

Keine "Einzelbesuche" mehr möglich... Schade, aber so werden wir leider nicht mehr da hin fahren. Auch preislich jetzt "uninteressant".

Danke, Steffi P!
Bewertet am 24. März 2017

Nachdem ich mehrfach an dem Dorf vorbeigefahren war, habe ich dann doch einmal angehalten. Ich habe den Besuch nicht bereut. Das liebevoll unterhaltene Gelände gibt einen schönen Einblick auf die Unterbringung der Athleten 1936. Man bekommt eine Vorstellung von der Dimension damals im Vergleich zu...Mehr

Danke, vdiepold!
Bewertet am 13. Oktober 2016

Eine Führung der besonderen Art.......top und einfach genial. Die Kulisse des Eingangs ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber 5 Minuten vor der Zeit stand der Guide bereit. Ein Urgestein......absolut top, geschichtlich und vom Allgemeinwissen absolut unschlagbar. Eine Weiterbildung unserer Gruppe mit einem Hauch der Geschichte aus allen...Mehr

Danke, Kay F!
Bewertet am 9. Oktober 2016

Ein sehr schöner Ort mit einer wunderbaren und sehr kompetenten Führung. Alles wurde einem gut erklärt und es gab viel zu Entdecken. So macht das Spass!

Danke, Chris H!
Bewertet am 13. August 2016 über Mobile-Apps

Wir entschieden uns an einer Führung teilzunehmen, um Details über das Dorf zu erfahren. Für 10 € bekommt man Geschichtsunterricht vom Feinsten und macht eine Zeitreise 80 Jahre zurück. Unser Guide war sehr freundlich und verfügt über ein großes Wissen, welches er den Besuchern auf...Mehr

1  Danke, Andy236!
Bewertet am 12. August 2016

Das olympische Dorf 1936 ist in einem jämmerlichen Zustand und wenn man sich alleine umsieht, wird man bald enttäuscht von dannen ziehen. Da sieht man von einer Reihe von Häusern nur noch die Fundamentplatten, andere, grössere Gebäude sind abgeschlossen und öffentlich zugänglich ist eine hergerichtete...Mehr

1  Danke, Faber689!
Bewertet am 12. August 2016

Sorry für den Kalauer in der Überschrift. Die Führungen dürften in der Qualität stark variieren. Die Einführung von Herrn Renner (wenn ich den Namen richtig verstanden habe) war sehr informativ und historisch korrekt. Allerdings kann ich die Bewertung von Michael H nur unterschreiben - und...Mehr

Danke, Chick S!
Bewertet am 29. Mai 2016 über Mobile-Apps

Immer die Heerstraße geradeaus. Richtung Staaken / Nauen. Dann geht eine Abfahrt zu Karls Erdbeerhof und eine zum Olympischen Dorf. Sonntags finden immer Führungen statt. Dann kann man auch in die erhaltenen Gebäude. Wer geschichtsinteressiert ist wird den 2 stündigen Rundgang bestimmt nicht bereuhen. Für...Mehr

Danke, julchenwilli!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Casa Toro Negro
42 Hotelbewertungen
3,02 km Entfernung
Toro Negro Argentinisches Steakhaus
11 Hotelbewertungen
5,16 km Entfernung
Pizzeria Portobello
12 Hotelbewertungen
2,46 km Entfernung
Deutsches Haus
12 Hotelbewertungen
2,88 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Designer Outlet Berlin
242 Hotelbewertungen
2,41 km Entfernung
Terra Incognita Tours
8 Hotelbewertungen
4,7 km Entfernung
Havelpark Dallgow
12 Hotelbewertungen
4,85 km Entfernung
Karls Erlebnis-Dorf
86 Hotelbewertungen
1,33 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Olympisches Dorf 1936.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden