Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Jim Beam American Stillhouse

1.524 Bewertungen

Jim Beam American Stillhouse

1.524 Bewertungen
Treffen Sie Ihre Auswahl und buchen Sie eine Tour!
Bourbon Tour: Woodford, Buffalo Trace, Wilder Truthahn oder andere
169,99 $ pro Erwachsenem
Beliebt: von 271 Reisenden gebucht
1.524Bewertungen18Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 1.046
  • 353
  • 76
  • 32
  • 17
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Marcel T hat im Okt. 2017 eine Bewertung geschrieben.
Frankfurt am Main, Deutschland218 Beiträge25 "Hilfreich"-Wertungen
+1
Eine super schöne und gepflegte Anlage. Die Tour und unser Guide waren super gewesen, es wurde viel gezeigt und interessante Informationen (nicht zu viel und nicht zu wenig). Auch die Verkostung mit freier Auswahl (3 Bourbons) war super. Auf einem Teil des Geländes kann man sich frei bewegen und in der Nähe der Lagerhäuser sollte man tief Luft holen und es genießen. Ein wirklich schöner Zwischenstopp.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: September 2017
Hilfreich
Senden
hanspetersu hat im Nov. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Königswinter, Deutschland3 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Anschauliche Darstellung des Herstellungsprozesses in den original Produktionsstätten. Sehr freundliche Führung mit anschließendem Tasting
Mehr lesen
Erlebnisdatum: November 2015
Hilfreich
Senden
MN4777 hat im Aug. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Dulles, Virginia47 Beiträge10 "Hilfreich"-Wertungen
Der Besuch bei Jim Beam lohnt sich auch als nicht Whisky Trinker. Die Anlage ist schön angelegt und man kann dort schöne Fotos machen. Die Tour dauert ca. 2 Stunden und ist kostenpflichtig. Man bekommt eine guten Einblick in die Whisky Herstellung. Es besteht sogar die Möglichkeit seine eigene Flasche abzufüllen die dann mit Wachs und seinem eigenen Fingerabdruck versiegelt wird (Muss dann am Ende gekauft werden). Am Ende der Tour kann man 2 Sorten Whisky seiner Wahl ausprobieren und das Glas dazu behalten. Es gibt auch einen großen Souvenir Shop in dem es alles erdenkliche zu kaufen gibt.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: August 2015
Hilfreich
Senden
Thekla2015 hat im Juni 2015 eine Bewertung geschrieben.
Köln, Deutschland49 Beiträge1 "Hilfreich"-Wertung
Quasi zum Einatmen im Warehouse. Die kostenpflichtige Führung gibt einen guten Einblick in das Brennen an sich und die Herstellung von Bourbon im Besonderen. Es gibt auch die Selfgiuded Tour, jede Tour berechtigt auf zwei Kostproben verschiedener Whiskeys.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2015
Hilfreich
Senden
Jessica S hat im Mai 2015 eine Bewertung geschrieben.
Frankfurt am Main, Deutschland168 Beiträge28 "Hilfreich"-Wertungen
Während unseres 3-wöchigen Trips durch die USA machten wir auf dem Weg nach Bardstown hier Halt. Das gesamte Gelände ist sehr schön gestaltet. Die geführte Tour über das Gelände zeigte den gesamten Prozess der Whisky Herstellung. Unser Guide war äußerst motiviert und ließ genug Zeit und Raum für Bilder und Fragen. Man konnte sogar seine eigene Flasche abfüllen und im Anschluss kaufen. Die Verkostung am Ende war ebenfalls sehr gut, zumal man nach den vielen Erzählungen zu den einzelnen Sorten nun gerne wissen wollte, wie sie nun schmecken. Kleiner Tipp: Im angeschlossenen Restaurant gibt es ein wunderbares pulledpork. Dies schmeck auf der Terrasse mitten im Grünen hervorragend. Der Souvenierladen bietet ebenfalls was das Herz begehrt und ein bisschen mehr. Auf jeden Fall ein Besuch wert!
Mehr lesen
Hilfreich
Senden
Zurück