Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Senden
129
Alle Fotos (129)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut25 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend6 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
309, Rang #2, Saint-David-de-Falardeau, Quebec G0V 1C0, Kanada
Webseite
+1 418-673-4602
Anrufen
Bewertungen (101)
Bewertungen filtern
3 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
0
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
3
0
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. August 2017 über Mobile-Apps

Wow! Nicht das größte Zoo der Welt, das ist sicher, aber ein sehr interessantes und originell. Sie geben refuge nicht mehr länger zu wünschen übrig Tieren aus der ganzen Welt. Zum Beispiel eine Hollywood Tiger nicht länger erforderlich von den Studios. Sie kaufte es für...den Preis ist es. . . Haut / Fell. Sie werden auch genießen und Kontakt zum Baby Pumas und viele andere. Fantastischer Ort für Kinder, da sich berühren Tiere ist immer eine Veranstaltung zu Kindern. . . Planen Sie mindestens 2 Stunden, bis die komplette Tour. Kommentierte Ausflüge zur Verfügung. Genießen Sie es!Mehr

Bewertet am 31. Juli 2016 über Mobile-Apps

Sehr schön, der Preis war gut viele schöne Tiere!! Die Kinder waren vom Besuch im Zoo. Wir bekamen eine Schlange zu Tier, ein Baby Lion und ein Waschbär herein!

Bewertet am 1. Januar 2016

Haben Sie jemals streicheln lassen ein Baby Löwen oder ein Baby-Tiger? Im Zoo Falardeau (30 Minuten nördlich von Chicoutimi, Saguenay), können Sie! Besuchen Sie das sehr schön Zoo, wo sie haben viele verschiedene Tiere, wie Kamel, liebes, bear, Löwen, Tiger, Elche, Jaguar, Leoparden und vieles...mehr. Besuchen Sie die Indoor Petting Gegend, wo Sie können Ihr Haustier das Baby Tiere, die sie Gehaltserhöhung für den Zoo; wir hatten Glück, kuscheln mit einem Baby White Lion und ein Baby Tiger. Vielleicht möchten Sie ihre Fanseite Baby, Tiere, die sie haben in der Zeit von Ihrem Besuch. Wir wurden von der wunderschönen Schnee überrascht überdachten Zoo und die Tiere, die wir zu sehen bekommen. Wir waren im Dezember 2015 für ca. 2 Stunden mit 2 Kindern (2 und 5 Jahre alt). Innerhalb von 2 Stunden, wir konnten die ganzen Zoo sehen und waren extra lange im Streichelzoo. An der Rezeption können Sie Essen kaufen für die meisten Tiere im Freien. Tipps für die Wintersaison: bringen Sie gute Winter Stiefel, Schnee Ausrüstung, einen Rodelberg anstelle von einem Kinderwagen für die Kinder, Ihr eigenes Essen und Getränke. Der Preis der Eintrittskarte (Tt Dez 2015) war $15 für Erwachsene, $9 für Kinder 2-13-jährige Kinder bis 2 Jahre übernachten kostenfrei. nur Barzahlung. Viel Spaß!Mehr

In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Motel Panoramique
127 Bewertungen
22,79 km Entfernung
Domaine Du Lac Champagneur
3 Bewertungen
23,37 km Entfernung
Motel Princesse
29 Bewertungen
24,54 km Entfernung
Hotel du Fjord
91 Bewertungen
24,55 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
Le Gour-Mets
8 Bewertungen
5,72 km Entfernung
Pizzeria Fine-Gueule
36 Bewertungen
23,45 km Entfernung
Bistro au carré
10 Bewertungen
23,41 km Entfernung
Boucherie Davis Ltee
7 Bewertungen
23,34 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Parc national des Monts-Valin
45 Bewertungen
23,95 km Entfernung
L'Éternel SPA
20 Bewertungen
21,53 km Entfernung
Domaine le Cageot
11 Bewertungen
22,89 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Zoo de Falardeau.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien