Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Alle Fotos (53)
Alle Fotos (53)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
Mungo Self Guided Drive, Mungo National Park, New South Wales 2739, Australien
Mehr
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (35)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Bewertungen von Reisenden
6
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 27. Juli 2017

Da wir liefen in wir konnten die Geschichte alles um uns herum. Inmitten dieser unfruchtbarem Land wir verfügen über Sand, den man am Strand finden. Wir sahen fossilien und Muscheln. Schöne Zeit

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 22. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir haben eine geführte Tour durch den Nationalpark. Lance war ein ausgezeichneter Führer. Wir fuhren zu der tollen Wände von China, sondern weil wir geführte wir durften auf die Seite. Lance war eine Quelle des Wissens zeigten uns viele artefici in-situ- und erklärt die Ureinwohner...Wege über die vorherige Zehntausende von Jahren. Dadurch wurde unser Aufenthalt so viel mehr Bedeutung haben. $ 50 pro Person (35 Dollar Konzession) für das Tag Tour entlang. Das Geld wert.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 13. Mai 2017

Wir waren über Weihnachten und es war 39 Grad und daher nicht nur einen kurzen Spaziergang von der Mauer und der Driving Circuit. sehr viele Fliegen begleitet uns während er zu Fuß, so dass Sie es wärmstens empfehlen in einem kälteren Monate! Es gibt auch...eine geführte Tour, die ermöglicht, zu Fuß zu den Dünen Bereich und erklärt die Geschichte der Gegend. Wir verbrachten zwei Tage im Scherer Quarters. Voll klimatisiert Zimmer mit teilen Küche und Toilette ausgestattet. Während der zwei Tage sahen auch einige Kängurus und Emus, ein wunderschöner Sonnenuntergang und Millionen von Sternen in der Nacht. Eine unvergessliche ReiseMehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 4. Mai 2017

Wände in China kann benannt wie oben auf der mein Besuch um Mungo-Club ausleihen konnten National Park. Wunderschön und feierlichen landscape of a Silent ancient Desert, fantastisch Dune wo Herbst Sky scheinen so nahe, einige neugierig kangoroos. Es schien alles sehr unwirklich und real in...die gleiche Zeit. Sehr schönes Hotel, wo ich gerne noch einmal zurückkehren. Wahrscheinlich eine der seltenen Orte, an denen kein Internet. So gut zu sein in der Welt kann niemand eingreifen mit Entwicklungshilfeorganisationen rufen Sie : ) würde ich Rat für die Reise gut Stiefel und gut Kamera Fotos machen.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 11. März 2017 über Mobile-Apps

Wir zelteten Übernachtung im the Main Camp in Mungo-Club ausleihen konnten National Park. schon früh am nächsten Tag, an dem wir dort waren die Wände in China in der kühlen des morgens, bevor es zu heiß. Es war niemand anderes dort was macht die Erfahrung...der Outback. den Sonnenuntergang und Sonnenaufgang würde Seite besser Farbe in die Fotos sehen kann, aber es war immer noch interessant, zu sehen das Land Formationen und bewundern Sie die Geschichte der Gegend. Wer sein eigenes Ding machen wie wir, es lohnt sich abholen der Broschüren im Besucherzentrum vor dem starten der Fahrt. Und schauen Sie sich das Video wenn Sie mehr erfahren möchten. Ich fand den Fly Schleier einen wesentlichen Punkt, machen die Reise noch angenehmer. Ich brachte es mit mir auf diese Reise als ich nicht erwarten, dass man bekommt man vor Ort als ich gebraucht. Sie kümmern sich dumm sind aber so praktisch.Mehr

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 28. Juli 2016

Wände in China ist einer der großen National Park in Australien. Wenn jemand nach einem Urlaub in NSW planen dies ist dem great place to take a Rest . Ich schlage vor, dass Sie diese Tour Wände China . @ ^@

Erlebnisdatum: Juni 2016
Bewertet am 25. Mai 2016 über Mobile-Apps

Wir nahmen die NSW NP Tour mit Ernest Unserer Meinung nach informativ und unterhaltsam. Viele Informationen über lokale Aboriginal Lore sowie den archäologischen Erkenntnisse. Die interpretative/Information Center ist es ein guter Ort um einige Zeit verbringen Beige der Tour, da es gibt einen guten wieder...im ErdgeschossMehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Bewertet am 2. Mai 2016

National Park Mungo-Club ausleihen konnten selbst ist super. Man könnte denken, dass Sie auf einem anderen Planeten. Die Felsformationen sind spektakulär und der Geschichte auch interessant. Die Kinder fanden es aber ich würde vorschlagen, eine Tour buchen näher die Felsen und Sanddünen. Vor ein paar...Jahren waren sie nicht erlaubt zu laufen und herunterrollen um es den Sanddünen usw. Das war den meisten Spaß. Ich kann verstehen, warum sie haben nur beschränkt möglich es aber es wäre großartig, wenn Sie aber trotzdem noch heruntergekommen die Sanddünen. die Beschränkung sollte nur für die FelsformationenMehr

Erlebnisdatum: Oktober 2015
Bewertet am 3. April 2016

Toller Ort mit der Familie oder alleine zu besuchen. Die Guides sind sehr erfahren und informativ. Der Sonnenuntergang war fantastisch. Die Fahrt zurück zu Balranald war interessant

Erlebnisdatum: März 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
Port Pit-Stop Cafe
9 Bewertungen
65,02 km Entfernung
Old Wharf Cafe Pooncarie
67 Bewertungen
65,14 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Mungo Loop Track
20 Bewertungen
8,42 km Entfernung
Lake Mungo
22 Bewertungen
10,49 km Entfernung
Kemendok National Park
62,1 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Walls of China.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien