Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
98
Alle Fotos (98)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet33 %
  • Sehr gut41 %
  • Befriedigend 23 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Kontakt
Sagar Island 743606, Indien
+91 80172 02499
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (69)
Bewertungen filtern
24 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
8
7
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
9
8
7
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 24 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. Mai 2017

Gangasagar ist der heiligen Ort für Hundus Wallfahrtsort besuchen und ein muss. Die Reise in die Unterkunft besteht aus Straße/Bahn und Steg Routen. Der Ort, wo die heiligen Fluss Gangaji trifft auf das Meer, und endet seine Fahrt von Gangotri begann im nordindischen Unionsstaat Uttarkhand...lebten in diesem Ort in der Bucht von Bengalen, befindet sich in einer Insel. Wir hatten ein Taxi von Kalkutta und begann früh am Morgen (ca. 5 . 00:00 Uhr) wie wir hatten zu vervollständigen die Reise in ein Einzelzimmer Tag nur. Viele Leute, die hier übernachten können jederzeit beginnen. Nach ca. 90 km Fahrt über die Straße durch die Diamond Harbour Road, wir Kaakdweep erreicht. Diese Phase der Straße Reise endet hier und das Fahrzeug geparkt war in diesem Hotel. Von der Harwood Point of Kaakdweep auf ein Steg überqueren wir bestiegen Murriganga (lokale Namen Gangaji) . Nach ca. 45 Minuten Fahrt von Jetty Kachuberia wir erreicht. Der Fahrpreis von Jetty war äußerst niedrig in Rs. 8 pro Kopf. Wir hatten zu mieten Von Kachuberia ein weiteres lokalen klein mit dem Taxi. The main Gangasagar Ort ist 30 Km von diesem Punkt. Wir waren 4 Personen also buchte ich ein Maruti van. Sie verlangten 9000 1 , 300 ab. Dieses besteht aus 9000 600 jeder Seite Kost und Parken und andere extra. Denn es war ein Nichtraucherzimmer - Saison, und so gab es keine schweren Rush. Aber auf Makar Sankaranti ( 14. Januar) jedes Jahr, ein riesiges Festival gehalten wird und mehr als ein lakh kommen die Leute hier. Die letzte vom Jetlag unserer Reise endete nach 30 km Fahrt. The main Stelle ich. e. das Meer (bengalische See) und Zeile erlaubt Kapil den Muni Tempel ist ca. 1 - 2 Km vom Parkplatz stehen. Diese Reise wir mit einem Rad Wagen. Hier Leute nehmen Sie ein erfrischendes Bad im Meer und an diesem Ort dark Pooja durchführen. Danach nehmen Sie im darshan Muni Zeile erlaubt Kapil den Tempel. Da wir reisten nach der Ort im Monat März/April und die Makar sankrati war kaum 2 - 3 Monate zurück, die Straßen und Ganga Sagar Gegend war sehr gepflegt. Die Straße von Kachuberia zu Sagar dweep war gut gepflegt mit üppigem Grün auf beiden Seiten der Straße. Wie auch immer, wir waren aber nicht dort, und sogar eine Tasse Tee zwischen Kalkutta Kaakdweep. Weiter, die Fahrt von Kaakdweep zu Kachuberia, am Jetty ist wirklich sehr schön. Vögel Spielen die Anleger und die Passagiere nur einen Steinwurf entfernt Essen für Vögel und Fische. Die Szene ist wirklich sehr schön.Mehr

Erlebnisdatum: April 2017
Bewertet am 3. Mai 2017 über Mobile-Apps

Da die uralt Sprichwort. . . . SAB tirth Baar Baar, Gangasagar Ek Baar. . . . Es trifft seine Worte. Während meiner letzten sunderbans besuchen, unser letzter Tag Reise war ein ganzer Tag an der Anlegestelle in der Nähe. Wir hatten die Gelegenheit, um...die Gangasagar Strand in einer sehr günstigen Tag. Wir ließen das Boot in der Nähe Steg und begann für unsere yatra sehr früh am Morgen. es gibt viele teilten sich in der Nähe der Anlegestelle Transport Einrichtungen zur Verfügung, was die Leute zu und von der Fähre Auto Taxistand in der Nähe zu der eine in der Nähe von Gangasagar zu sehr geringe Preise. Van - Rikschas sind ebenfalls verfügbar. Buchen kann man auch das gesamte Fahrzeug, wenn man benötigt. Wir brauchen, überqueren Sie die Village Bereiche während der Reise und das bot uns die ersten Hand eine wie Dörfer so weit weg von mainlands aussehen. Die Leute sind sehr freundlich und hilfsbereit. Wenn wir unser Ziel erreichen Sie sahen wir einen unmittelbaren Unterschied zwischen den friedlich Verhalten des Dorfes und die lebhafte Umgebung voll hier. Liebhaber sind überall zu finden. Wir folgten auch die Linie der Liebhaber und erreichte das Sagar musste (Strand) . Die Leute sind rundherum waren entweder nehmen wir auch ein Holi Sprung in das Wasser, betete ihre Gruppe oder die Versorgung von Gegenständen. Nach dem Tauchen wir gingen für die nächste Stufe des tirth. . . . ich. e. zum Tempel der Zeile erlaubt Kapil den Muni zu beten. Es gibt riesige offene Anlage und viele Ashrams/Pensionen für Liebhaber geeignet. Wir haben sofort nach der Gebete dieselbe Verkehrsmittel, was wir hatten ursprünglich verwendet und kamen auf dem Steg. Wir hatten ein zusätzlicher Vorteil genießen Sie ein immerwährendes Festival in das Dorf und auch die lokalen Märkte für Zuhause kaufen - machte jaggery und andere Speisen. Es war eine einzigartige Erfahrung und wir rückhaltlos hat uns gut gefallen, dass wir ein Teil der lokalen Kultur.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 24. Februar 2017 über Mobile-Apps

Wie eine heilige Ziel Gangasagar hat enorm verbessert. Sehr gute Straßen, schön kooperativ Einheimischen, keine Nachfrage von pandit, die Ihre puja am Sea Beach oder Zeile erlaubt Kapil den Muni Tempel. Der Flip Seite ist der Fähre zwischen Kakdwip und Kuchuberia. lange Schlangen und überfüllt...Fähren. Aber das größte Problem ist das Fehlen von Angaben aus WB Tourismus. Überall ein sucht, erreicht man die gleiche Tour operators unter verschiedenen Namen - dreamsafar. com/Golden Traumurlaub/ westbengaltourism. org und das gleiche Telefonnummer 09933507757 . Wir waren eine Gruppe von 5 oder Senior Bürger und Herr Rajesh an den oben genannten keine hat uns 3 Zimmer im Gs Cottage zu einem Preis von 11,95 Rs 1200 / - pro Zimmer pro Nacht. Die Bezahlung hatten im Voraus online. Nach erreichen wir fanden die ganze Cottage im Bau mit 3 imcomplete Zimmer sogar ohne Fans angepasst und auf andere Zimmer. Es gibt 10 Zimmer in a Row und alle anderen Zimmer war ständig besetzt mit Arbeitern. Kein Personal, kein Service, nichts. Wir haben einen anderen Ort zum übernachten. Herr Rajesh nur erfolgen unsere Anrufe mit Rs 3600 / - entlang der Abfluss. Der Ort, an dem wir letztlich fand war hervorragend bei Inhouse-asiatisch Essen. So passen Sie bei diesem Reiseveranstalter ist mein Rat. Wenn Sie nicht gehen während 15. Dezember bis 15. Januar, finden Sie viele Orte, wo man wieder auf erreicht haben.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 19. Dezember 2016

berühmte Hindu Wallfahrt heiligen Bad auf amavasya, makar sakranti. Ganga trifft Sagar musste mit der Fähre von Ferry Point, dauert ca. 1 Stunde von der Fähre Punkt zu erreichen und dann 20 km mit dem Auto zu erreichen mehr die genaue Ort.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 29. November 2016

Ganga Sagar liegt 110 km von Kalkutta aber hängen auf es dauert etwa 5 - 6 Stunden zu erreichen. Ja Sie haben richtig gehört. A 3 Pause Reise. Die ersten drei . 5 - 4 Stunden Fahrt dann 45 Minuten bis 1 Stunde durch einen...streamer und weitere 45 Minuten bis 1 Stunde mit dem Auto. Und dann erreichen Sie Ganga Sagar, die praktisch nur einen Strand. Der Sand ist sehr fein und das Wasser sehr salzig. Wie auch immer, es ist ein religiöses Reise diese sind ohne Probleme. Aber am schlimmsten ist das Essen. Nachdem dies hektisch Reise und einen Sprung in die Bucht man erwartet einen schön Teller mit Essen und hier ist der Ort, wo es enttäuscht. Die Regierung sollte mehr Mühe und Geld für die Aufrechterhaltung dieser Seite.Mehr

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 30. September 2016

Sagar Island ist eine Heilige Insel im Delta des Flusses Ganges, ca. 100 km südlich von Kalkutta .Diese Insel ist unter South 24 Parganas District in Indien State of West Bengal. Diese Insel, auch bekannt als Gangasagar oder Sagardwip, ist ein Wallfahrtsort. Jedes Jahr am...Tag der Makar Sankaranti (14. Januar), Hunderte von tausenden von Menschen versammeln sich zu nehmen Sie ein erfrischendes Bad am Zusammenfluss des heiligen Ganges und die Bucht von Bengalen und Gebete (puja) in der Zeile erlaubt Kapil den Muni Tempel. Ich mag das Hotel für seine spirituelle Ambiente, Sauberkeit und sehr einfach Güter Ortschaften . Es ist eines der am meisten sauber Orte in West Bengal State. Ebenfalls sehr günstig. Es gibt nichts zu Abneigung außer für die Besucher, die sich darum bemühen, die hier schmutzig . Um wirklich genießen Sie die heiligen Erfahrung muss man nehmen Sie einen heiligen tauchen Sie in das Meer-Strand, der wirklich saubere Luft und recht sauber. denn dies ist ein Heiliger Ort besser gekleidet zu tragen für die Heiligen Bad. Ich war hier für 3 Tage und 2 Nächte in einem Dharamshala . Es gibt viele Dharamshalas in Sagar. Es gibt eine Windkraftanlage in Sagar zu was verwendet werden für Backup Power während Spitzenlast . Reisen nach Sagar wir müssen Sie die Fähre Kakdwip und Kachuberia (Northern Teil Gangasagar ). Wir können mit dem Bus bis Kakdwip oder öffentliche Verkehrsmittel von Kalkutta , besser zu vermeiden Suberban Züge wie es eilig sehr groß sein kann. Wir hatten ein Bus nach Kakdwip und gingen aus gechartert werden bis die Fähre Ghat . Von der Fähre Ghat wir nahmen die Fähre nach Kachuberia. Es dauert ca. 30 Minuten über den Fluss. Es gibt Busse von Kachuberia bis Sagar Stadt. Die Entfernung ist 30 km und dauert ca. eine Stunde wie die Büsche haben viele hält . Die Straßen sind ausgezeichnet. Die Insel ist ungefähr die Größe von Singapur. Bitte beachten Sie: Tragen genug Geld da einen Geldautomaten schwierig sein.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 15. August 2016 über Mobile-Apps

Meine Eltern waren und uns für eine Reise nach Ganga Sagar letzten Wochenende. Wir hatten eigentlich für einen 2-tägigen Reise, aber gerade in einem Tag. Es gibt keine richtige Unterkunft Einrichtungen. der Grund dafür kann es nicht verstehen. Nur wenige kleinere Ashrams und Bharat sewa...Ashram Anlage ist vorhanden. Es gibt nur ein wbtdc Lodge, das war früher im Besitz des Larica Inn. Keine privaten Hotels hier verfügbar. Wie auch immer, die Zimmer in Bharat sewa Ashram sind weit von sauber und hygienisch anders als andere Zweige Bharat sewa Ashram . Wir hatten zwei Zimmer. Der Zustand war dieselbe.die Zimmer schmuddelig. Spinnweben alle um. Die Kraftfahrzeuge Reinigung der Toiletten und Zimmer war nicht richtig. Nur Besen verwendet. Und nur phenyl im Badezimmer. Aber keine Anstrengung war genommen zu fegen die Zimmer oder das Badezimmer sauber zu machen. Zweitens, zu erreichen Ganga Sagar ist eine riesige Herausforderung. Es dauerte 7 Stunden in eine Richtung zu erreichen die 130 km , das auch als wir nutzten private Car von Kalkutta harwood Island. ein Schiff und von dort aus gibt es einen weiteren Taxi genommen. Und alle bolbam Touristen so tun, als ob der gesamten Straße ist ihr. Die Anlegestelle ist überfüllt . Total wir vermutlich erstickt. Das einzig gute, was waren das Essen von kshanika Restaurant (auf der rechten Seite von Bharat Seva Ashram zu kapilmuni Tempel) . Massenware Inhouse-Restaurant Essen , Gemüse und nichtvegetarisches beide Optionen sind ein Lippenbekenntnis züchtigen. Und seabeach. Seabeach ist sehr schön und sauber.Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 27. Juni 2016

Erstens, zum Zeitpunkt des Besuches Gangasagar war fast leer, außer ein paar andere Familien und ein paar Geschäfte. Aber der Besuch war ziemlich trotzdem gut. Wir hatten viel Spaß am Meer/Strand, besuchten wir den Tempel und Fed über zwei Dutzend streunenden Hunden und Kekse. Gangasagar...ist eine Insel, daher muss man zuerst nehmen Sie eine Fähre vom Festland. Neben, ein Taxi bringt Sie in die aktuelle Lage. Eine Sache, die ich nicht so gut gefallen hat war, dass das Hotel war schmutzig. Auch, es gab mehr Bettler am Strand als Touristen dort waren. Das Problem ist nicht die Bettler dort zu sein. Das Problem dabei ist ständig belästig wurde ihnen Sie zu spenden. Sie können spenden zu einem, um 5. 10 sogar. Aber wenn Sie Dutzende Start Treffen, das ist viel zu viel. Ignoriert hat, die, es war gut. Allerdings würde ich vorschlagen Lust hatte als es ist eine ordnungsgemäße Saison für Touristen/Pilger.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2015
Bewertet am 25. April 2016 über Mobile-Apps

Man muß durch einen hektisch Fahrt von Kalkutta das Ziel erreichen von Ganga: die Stelle, wo es trifft auf das Meer. Da pro ein Sprichwort: "in Bengali 'Ziel gangasagar ist für once in a lifetime" und es wurde zu Recht so für wenigstens 20 Jahre...zurück, als die Reise war es wirklich schwierig und die Infrastruktur innerhalb der Insel ist unterhalb der einfach. Heute kann man machen zu & her Fahrt von Kalkutta am gleichen Tag wenn jede Verbindung funktioniert, obwohl es anstrengend sein, ohne Zweifel. Kalkutta Kakdwip ist gut verbunden mit Road/sub-urban railway und dauert etwa 3 Stunden. Von Kakdwip lokalen Kommunikation zur Verfügung bis zu 'Launch Steg' ist nur 5 km entfernt. Der Fluss überquert werden muss, die hier von der Regierung geführt Fähre dauert rund 45 Minuten und der Service ist gegen jede Stunde von Sonnenaufgang bis abends an einem normalen Tag. Von der Insel Seite Steg, mieteten/ shared Fahrzeug verfügbar zu erreichen die Gangasagar Point, das ist ca. 30 km entfernt und etwa 1 Stunde auf gut klimatisiert Road auf der Durchreise durch Ortschaft. Wenn man sich für den öffentlichen Nahverkehr mit gleichen Tag zurückkehren, jeder Minuten gezählt werden sollte, dass geplant Verbindungen werden bereitgestellt. Das Hotel ist berühmt für 'Heiligen Sprung' am Tag der 'Makar Sankaranti' jedes Jahr. Es gibt viele Pilger kommen aus unterschiedlichen Teilen Indiens auf, dass Anlass, die abwechselnd als größte Fahrt nach West Bengal. Es ist es zu glauben, dass alle sin Gefahr, der Runde im Zusammenfluss von 'Heiligen Ganges" auf ausserordentlichen Anlass. Hier ist 'Kapilmuni Hauptattraktion für Pilger Tempel', was befindet sich in der Nähe der Küste. Gegenwart Tempel ist neu gebaut und, wie gesagt, das antike Tempel ist zerstört by natural Calamity & weg unter dem Meer. Neben dem Bildnis der saint, es gibt noch andere Götter Amtseinführung im Tempel. Gegenwart Tempel ist sauber und gut gepflegt. metallischen Road Verbindung zur Verfügung von der Küste entfernt, so dass man kann direkt erreichen zum Tempel nach dem Bad. Die Gegend ist sehr gut beleuchtet und Derzeit besucht werden kann während des Abends, natürlich nur für diejenigen, die gerne zum Aufenthalt hier für Nacht. Das Meer ist nichts Besonderes. Das Sea Shore ist nicht sehr sauber. Einfach Bad Anlage steht in der Gegend, in der Nähe von Temple. Attraktiv bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang gesehen werden von der Bank. anderen Teil der Insel ist ein Beispiel eines traditionellen Bengal rural life. Die Insel haben derzeit alle Annehmlichkeiten für einen einfach gut Wallfahrtsort mit Ausnahme der Kommunikation mit dem Festland. Der Ort ist noch nicht kommerziell. Die Unterkunft ist nicht viel, außer einigen Guest House geführt von State Tourismus und andere Regierungsbehörden. Außerdem gibt es mit Pilgerfahrt Unterkunft geführt von paar religiöse Körper. über den Transport innerhalb der Insel ist gut. 24 Stunden Stromversorgung verfügbar hier seit letzte 5 Jahre oder so, was verrät die potenzialität der Insel eher ein Reiseziel mit heiligen Ort. Neben religiöse Reiz, Ruhe und langsame Tempo der Insel Leben können Besucher anlocken hier für ein oder zwei Tage.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Bewertet am 15. Februar 2016 über Mobile-Apps

Es ist darüber hinaus unsere Vorstellungen von man früher immer denke Gangasagar als eine Pilgerfahrt Fleck, aber nachdem es gibt erreichten wir überwältigt mit ihrer Schönheit. Wir haben schon in dem Bharat Sevasram Sangha waren, Die Zimmer waren aber meistens einfach, aber sauber, kein Zimmerservice...wie erwartet. Road Side bhabha oder Hotels sind durchschnittlich. Strand von Gangasagar ---- lieben es ganz einfach. Volle oder roten Krabben. Sunrise, dass wir dargestellt wir einen langen bleibenden Eindruck in unsere Meinung bleiben. Sehr gut zum Schwimmen. Im bietet auch einige Sehenswürdigkeiten Orte --- Light House, Zeile erlaubt Kapil den Muni's Ashrams, Bharat Sevasram Sangha, Onker Nath'a Ashrams usw. Reiten Schiff zu überqueren Sie den Fluss zu erreichen Gangasagar war auch wunderbar.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Deepak
31 Bewertungen
19,78 km Entfernung
Hotel Dolphin Bakkhali
2 Bewertungen
19,78 km Entfernung
Hotel Amarabati
43 Bewertungen
21,1 km Entfernung
Bombay Beach Resort
169 Bewertungen
37,9 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle Restaurants in der Umgebung anzeigen
Domino's Pizza
11 Bewertungen
47,86 km Entfernung
Wow Momo
79 Bewertungen
56,9 km Entfernung
Hotel Punyalakshmi Restaurant
31 Bewertungen
62,89 km Entfernung
Sonartori - Ganga Kutir
46 Bewertungen
63,77 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 3 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Henry's Island
122 Bewertungen
23,97 km Entfernung
Mandarmani Beach
811 Bewertungen
42,35 km Entfernung
Tajpur Beach
70 Bewertungen
46,69 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Gangasagar.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien