Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Devil's Bridge

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Near north east shore, Antigua
Telefonnummer: 12687864734
Webseite
Im Voraus buchen
148 $*
oder mehr
Gründe für eine Buchung auf Viator
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen ›

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 479 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 2
    Ausgezeichnet
  • 6
    Sehr gut
  • 1
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 1
    Ungenügend
schöne schroffe Felsküste

wer die rauhere Küste liebt, liebt diesen Ort. Durch die ewige Brandung wird der Fels abgetragen und bildet faszinierende Formen.

4 von 5 SternenBewertet vor 4 Wochen
Daniel D
,
Steffisburg, Schweiz
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

479 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Steffisburg, Schweiz
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

wer die rauhere Küste liebt, liebt diesen Ort. Durch die ewige Brandung wird der Fels abgetragen und bildet faszinierende Formen.

Hilfreich?
Danke, Daniel D!
Bad Schwartau, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2016

Eine Klippe mit interessanter Steinformation und das Meer! Das war's! Man sieht Gischt. Manchmal spritzt eine Fontäne. Mehr nicht!

Hilfreich?
Danke, Kirsten S!
Klagenfurt, Österreich
Beitragender der Stufe 
140 Bewertungen
58 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 44 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2016

Lohnt sich nicht, außer ausgewaschenen Felsen und der Brandung gibt es dort nichts zu sehen. An vielen Felsküsten der Welt ist es spektakulärer.

Hilfreich?
Danke, Peter M!
Hirschegg, Österreich
Beitragender der Stufe 
168 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 46 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2015 über Mobile-Apps

Ausgewaschener Fels, der eine begehbare Brücke bildet, einige Blowholes. Ein einsames und wildes Ende von Antigua!!

Hilfreich?
Danke, Reiserat!
Oberhausen-Rheinhausen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2015

Dieses Naturschauspiel ist nur eine halbe Stunde zu Fuß entfernt. Mit viel Wind bietet sich ein gigantischer Anblick, wenn das Wasser in die Felsen rauscht. Und eine schöne Aussicht hat man auch.

Hilfreich?
Danke, ikebsch!
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2013

Die Devil's Bridge befindet sich im Osten der Insel Antigua. Nach dem Verlassen der für antiguanische Verhältnisse durchschnittlich ausgebauten Straße führt die Anfahrt über einen schätzungsweise 2km langen, holprigen Feldweg. Angekommen erscheint die Location vorerst recht karg und langweilig. Verlässt man allerdings das Auto und begibt sich direkt an die Devil's Bridge, beginnt man ziemlich schnell die Gewalt der Natur... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Weltenbummler030!
St. George's, Grenada
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Mai 2012

Die Devils Bridge ist eine schöne von Natur erschaffene Sehenswürdigkeit im Osten von Antigua. Durch die immer zu gegen den Fels klatschenden atlantischen Wellen hat sich das Gestein hier so ausgehöhlt, dass nun eine Brücke entstanden ist. Die Ansicht dieser ist relativ interessant, vor allem das tosende Meer verleiht ein wenig Abenteuer-Atmosphäre. Begehen kann man die Brücke meines Wissens nicht.... Mehr 

Hilfreich?
Danke, hirako!
Nürnberg
Beitragender der Stufe 
46 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2012

Antigua ist eine traumhaft schöne Insel mit angeblich 365 verschiedenen Stränden. An der Devils Bridge möchte man sicher nicht baden. Aber dort zu stehen, und dem Wasser zuzuschauen, wie es schäumt, brodelt und hochspritzt ist eine Naturerfahrung. Man merkt dem Wasser seine Kraft an. Am schönsten ist es wenn man drauf steht.

Hilfreich?
Danke, Amandagwenn!
Switzerland
Beitragender der Stufe 
147 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 70 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2010

Von St John's nimmt man die Strasse zum Stadion (Sir Vivian Richards), fährt vorbei und dann bei der Tankstelle, links die Strasse nach The Veranda Resort nehmen. Einige Meter vor dem Hoteleingang nimmt man eine holprige Naturstrasse, fährt dem Dienst- und Wareneingang des Hotels vorbei bis an Ende. Je nach Wellen und Wind ist das Spektakel unvergesslich (siehe Fotos). Der... Mehr 

Hilfreich?
Danke, neptunehotel!
Mannheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
22 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2010

Über befestigte Pisten ist dieser Ort ein fester Anlaufpunkt bei vielen geführten Touren. An der Devil's Bridge ist ein schönes Naturschauspiel zu sehen, wenn die Meeresbrandung an die Felsen prescht und Gischt aufkommt. In unmittelbarer Nähe ist ein sehr kleiner feiner Sandstrand mit türkisem Wasser. Ein netter Kontrast zu der bizarrenn Felsenlandschaft der Devil's Bridge.

Hilfreich?
Danke, marcopolo1980!

Reisende, die sich Devil's Bridge angesehen haben, interessierten sich auch für:

Antigua, Antigua und Barbuda
English Harbour, Saint Paul Parish
 
English Harbour, Saint Paul Parish
Jolly Harbour, Saint Mary Parish
 

Sie waren bereits im Devil's Bridge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Devil's Bridge sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Devil's Bridge.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?