Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Museum Mechanische Klangfabrik

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Stelzen 15, Haslach an der Mühl 4170, Österreich
Telefonnummer: 0728972300
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 5 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 5
    Ausgezeichnet
  • 0
    Sehr gut
  • 0
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Unglaublich

Ein Museum zum Schmunzeln. Alles was klingt und lärmt ist hier zu finden. Für Liebhaber mechanischer Wunderwerke ein Muss!

5 von 5 SternenBewertet vor 3 Wochen
Sigrid S
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

5 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Gefiltert nach: Deutsch
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Ein Museum zum Schmunzeln. Alles was klingt und lärmt ist hier zu finden. Für Liebhaber mechanischer Wunderwerke ein Muss!

Hilfreich?
Danke, Sigrid S!
Aichach
Beitragender der Stufe 
133 Bewertungen
29 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 59 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Mai 2015

Kleinod im Mühlviertel, unbedingt ansehen, sowohl aus Nostalgie, als auch aufgrund der kompetenten Führung und der technischen Meisterleistungen einer analogen Zeit

Hilfreich?
Danke, Jochen S!
Linz
Beitragender der Stufe 
142 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2014 über Mobile-Apps

Rund 150 verschiedene Wunderwerke aus längst vergangenen Zeiten können hier besichtigt und gehört werden. Nehmen Sie unbedingt an einer Führung teil, die Damen erklären alles fachmännisch und Sie können Musikproben aus der Welt von gestern hören.

Hilfreich?
Danke, MPHLinz!
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2014

Da gibt es wirklich kein Instrument das nicht mechanisch funktioniert. Das muss man gesehen haben. Direkt im Zentrum von Haslach.

Hilfreich?
Danke, pauli379!
Wels, Österreich
Beitragender der Stufe 
206 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 81 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2013

In der mechanischen Klangfabrik ist von unterschiedlichen Gramophonen bis hin zu komplexen Jahrmarktorgeln, automatischen Klavieren usw. alles zu sehen. Bei der Führung werden die einzelnen Komponeneten erklärt und vorgeführt. Teilweise ist es sogar erwünscht das die Besucher auf den Instrumenten spielen. Ein muss wenn man in der Gegend ist.

Hilfreich?
1 Danke, Roman M!

Reisende, die sich Museum Mechanische Klangfabrik angesehen haben, interessierten sich auch für:

Haslach an der Mühl, Oberösterreich
Lipno nad Vltavou, South Bohemian Region
 
Berg bei Rohrbach, Oberösterreich
Lipno nad Vltavou, South Bohemian Region
 

Sie waren bereits im Museum Mechanische Klangfabrik? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museum Mechanische Klangfabrik.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?