Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Navy Seal Museum

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 3300 N Highway A1a, Fort Pierce, FL 34949-8520
Telefonnummer: +1 772-595-5845
Webseite
Heute
10:00 - 16:00
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So 12:00 - 16:00
Di - Sa 10:00 - 16:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 723 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 415
    Ausgezeichnet
  • 128
    Sehr gut
  • 17
    Befriedigend
  • 3
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Sehr interessant und sehr realistisch

Es handelt sich um das einzige Museum dieser Art weltweit und wenn man vor Ort ist, sollte man es sich anschauen. Gezeigt werden Ausrüstungsgegenstände der Seals aller Art. Im ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet am 10. Mai 2016
Markus H
,
Oberkirch, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

723 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Oberkirch, Deutschland
Beitragender der Stufe 
39 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 10. Mai 2016

Es handelt sich um das einzige Museum dieser Art weltweit und wenn man vor Ort ist, sollte man es sich anschauen. Gezeigt werden Ausrüstungsgegenstände der Seals aller Art. Im Museum untergebracht sind u.a. Fagrzeuge und eine Black Hawk Hubschrauber, der 1993 in Somalia im Einsatz war und den man auch besteigen kann. Aufgebaut en miniature ist aus das Anwesen des... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Markus H!
Zumikon, Schweiz
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. Mai 2016

Das Museum war für uns überraschend gut und sehr interessant. Obwohl es sich um einen Spezialbereich handelt, hat die ganze Familie wirklich Freude gehabt am diesem Museumsbesuch. Kann ich allen weiterempfehlen. Lohnt sich wirklich. Der Hinweis, schon an der Kasse, man solle sich nicht in der Zeit verlieren ist absolut angebracht, wenn man noch etwas anderes unternehmen möchte.

Hilfreich?
Danke, Tschobe!
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 4. April 2016 über Mobile-Apps

Sehr Beeindruckendes Museum über die wohl bekannteste amerikanische Spezialeinheit die Navy Seals. Der Rundgang beginnt mit einem kurzen Film über den Angriff auf das World Trade Center und die Rolle der Navy Seals. Es gibt dort dann auch einen original Stahlträger aus dem WTC anzuschauen. Alle ausgestellten Dinge sind absolute Originale die im Einsatz waren. Egal ob Uniformen, Waffen oder... Mehr 

Hilfreich?
Danke, jones203!
Schweiz
Beitragender der Stufe 
83 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. Februar 2016 über Mobile-Apps

Wenn man sich für die Navy Seals interessiert ist es wirklich toll. Sehr beeindruckend. Tolle Einrichtung. Aussen sind verschiedene Stationen wie die Navy Seals trainieren. Einfach ausprobieren.

Hilfreich?
Danke, Momo1407!
Wegberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
602 Bewertungen
275 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 408 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 19. Dezember 2015

Sehr interessant und anschaulich, viele Waffen und Ausrüstungsgegenstände werden ausgestellt, drinnen aber auch besonders draußen gibt es diverse Spezialgefährte, speziell für auf und unter dem Wasser. Ein großer Shop ist ebenfalls vorhanden sowie das obligatorische 9/11-Memorial das in quasi jedem (halb)offiziellen Museum der USA zu finden ist, zumindest in denen die wir besucht haben.

Hilfreich?
Danke, LasVegas62010!
Dresden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. September 2015

Gute Information über den inhaltlichen Aufbau des Museums beim Kartenkauf. Sehr hoher Informationsgehalt und gute Anschaulichkeit der Exponate.

Hilfreich?
Danke, Guenter_DD!
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. Mai 2015 über Mobile-Apps

Eintritt 10$. Fotografieren ausdrücklich erwünscht, nachdem ich gefragt hatte :-). Im Blackhawk Hubschrauber sitzen. Army Sachen anziehen und mit Fake-Gewehr Fotos im Schlauchboot machen, als so genannter echter Navy Seal. Verschiedene Waffen, Panzerfäuste, Scharfschützengewehre sehen. Auch alte Waffen, schon toll sowas mal in echt zu sehen. Draußen stehen Boote, die man zum Teil besichtigen kann. Ein größerer Outdoor Hindernisparcour mit... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Dani S!
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 22. April 2015 über Mobile-Apps

Heute war gleich Eröffnungstag, nach dem Umbau. Der Eintritt ist 10$, und gut investiert. Ein realer Einblick hinter die Fassade der Navy Seal's zu erhalten war bis jetzt fast unmöglich. Ein muss für jeden Army Fan, sogar meine Frau war begeistert...

Hilfreich?
Danke, Müller M!
Billigheim-Ingenheim
Beitragender der Stufe 
58 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 20. März 2015

Dieses kleine, aber umfangreiche Museum zeigt die Anfänge der heutigen Navy Seals bis zu ihren jüngsten Erfolgen. Es werden Boote und Fluggeräte ausgestellt sowie Waffen, Kleidung und Instrumente jeglicher Art. Es werden auch Filme der Ausbildung der Seals gezeigt sowie die Hundestaffeln vorgestellt. Es ist einfach unglaublich interessant die Arbeitsweise dieser Elitetruppe kennen zulernen.

Hilfreich?
Danke, Martina M!
Essen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. November 2012

Durch Zufall waren wir zur 50 Jahre Feier der Navy Seals im Museum. Ca. 4000 Menschen besuchten an diesem Feiertag die Anlage mit einigen Rednern, Aktionen der Seals mit Helicopterabseilung und Fallschirmabsprung von 6 Seals. Beeindruckend. Wir lernten, dass vor 50 Jahren F. F. Kennedy in Ft. Pierce die Seals und Froschmaenner als Eliteeinheit gruendete. Wir fanden das Museum einen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Peter H!

Reisende, die sich Navy Seal Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Navy Seal Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Navy Seal Museum sowie von anderen Besuchern.
4 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Navy Seal Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?