Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Horror! Don't go there!

Dreckiges Wasser, völlig unorganisiert (chaotisches Anstellsystem, unfreundliche Bademeister ... mehr lesen

Bewertet am 21. Juni 2015
Marie H
,
Sacramento, Kalifornien
Lohnt sich

Raging Waters ist ein Wasserpark in Sacramento. Der Session Pass lohnt sich schon ab dem zweiten ... mehr lesen

Bewertet am 1. Mai 2011
PeterBerlin10
,
Berlin, Deutschland
Alle 56 Bewertungen lesen
8
Alle Fotos (8)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet14 %
  • Sehr gut17 %
  • Befriedigend 34 %
  • Mangelhaft10 %
  • Ungenügend25 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
14°
Nov
11°
Dez
11°
Jan
Kontakt
1600 Exposition Blvd, Sacramento, CA 95815-5104
Webseite
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Sacramento
ab 134,00 $
Weitere Infos
ab 117,00 $
Weitere Infos
ab 20,00 $
Weitere Infos
Hilfreichste positive Bewertung
Bewertet am 3. Juli 2013
Mit Google übersetzen

Mehr

Hilfreichste kritische Bewertung
Bewertet am 10. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertungen (56)
Bewertungen filtern
35 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
7
11
3
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
5
7
11
3
9
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 35 Bewertungen
Bewertet am 21. Juni 2015

Dreckiges Wasser, völlig unorganisiert (chaotisches Anstellsystem, unfreundliche Bademeister) extrem hohe Zusatzkosten zuzüglich zum ohnehin hohen Eintrittspreis: winziger Spind kostet 12 (!) $, Parken kostet 10$, das Ausleihen eines Single-Reifen 6$, man darf kein eigenes Getränk mitbringen (toll bei 40'C, wenn man in der prallen Sonne...Mehr

2  Danke, Marie H!
Bewertet am 1. Mai 2011

Raging Waters ist ein Wasserpark in Sacramento. Der Session Pass lohnt sich schon ab dem zweiten Besuch. Wer also plant hier öfters her zu gehen sollte gleich zum Session Pass greifen auch wenn man nur 2-3mal hingeht. Der Park bietet eine ganze Reihe von Rutschen...Mehr

2  Danke, PeterBerlin10!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 7. August 2018 über Mobile-Apps

Wir versprachen unseren Kindern einen Tag in einem Wasserpark und fanden einen in Sacramento. Erst danach lasen wir die schrecklichen Kritiken. Daher waren unsere Erwartungen gering. Wir hatten ein gutes Ende der Saison Deal ($ 20 pro Person), aber das Parken (10 $) war überteuert....Da ich nicht auf allen Fahrgeschäften unterwegs war, hatten wir kein Schließfach. Ich denke, das waren weitere 15 $! Wir hatten über ihre Essenspolitik gelesen, nahmen aber Wasser und ein paar gut versteckte Snacks mit.  2 der Fahrten waren geschlossen, aber der Rest war offen. Keine Warteschlangen zuerst, aber länger wie der Tag weiterging. Die schlechteste Warteschlange war 40 Minuten. Ja, es sah müde aus, aber die Fahrbereiche waren sauber. Überall waren Rettungsschwimmer. Wir haben uns sehr sicher gefühlt. Die Frauentoiletten lassen sehr zu wünschen übrig. Wir waren dort zu öffnen und sie waren eindeutig nicht von den letzten Tagen gereinigt worden: Müll auf dem Boden, unflushed Kabinen, in der Regel schmuddelig. Abgesehen davon war es ein guter Tag. Sie könnten einen Stempel bekommen und in den Park zurückkehren, damit Sie das Mittagessen in Ihrem Fahrzeug lassen können, anstatt die exorbitanten Preise zu bezahlen.Mehr

Raging W, Guest Relations Manager von Raging Waters, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 8. August 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 3. August 2018

Ich habe viele negative Bewertungen gelesen. Ich kann sehen, wie die Meinungen gebildet wurden. Zu Beginn beschreibt der Park die Vorteile und Gefahren des Parks nur sehr schlecht. Der Park befindet sich in Cal Expo. Ich bin sicher, wenn CalExpo geöffnet ist, werden andere Herausforderungen...da sein. Wir gingen am Mittwoch und kamen um 12:30 Uhr an. Das Parken war einfach, zahlen Sie 10 Dollar und parken Sie auf dem Grundstück zur Verfügung gestellt. Ein kurzer Spaziergang durch Sicherheit am CalExpo-Tor und dann zum Wasserpark-Tor. Wir haben Tickets online gekauft und gedruckt. Das Einchecken war sehr einfach. Da wir eine Cabana gemietet hatten, deuteten sie uns auf den Surfshop für weitere Hilfe. Ein Führer brachte uns zur Cabana und erklärte die Vorteile und Regeln. Neben der Cabana bekamen wir ein Ticket für eine kleine Schließfachmiete, ein Einzel- und Doppelrohr, ein Bezug mit ca. 10 kalten Flaschenwasser. Es war sehr komfortabel und außerhalb der Sonne. Wir hatten auch Essen und Getränke Service gegen Aufpreis. Es gibt eine Reihe von Wasserrutschen. Nicht viel, aber genug. Es schien mir, sie waren auf das Kleinkind bis 15 Jahre alt ausgerichtet. Ich glaube nicht, dass sie groß und schnell genug für ältere Teenager waren. Der Vorteil der bereitgestellten Röhren ist, dass viele der Fahrten zwei Linien hatten. Die erste Linie ist eine Röhre und die zweite Linie ist für diejenigen, die eine Röhre haben. Das Warten auf eine Tube dauerte ungefähr 20 Minuten. Sobald Sie eine Röhre hatten, war die durchschnittliche Wartezeit etwa 20 Minuten. Röhren waren auch zu vermieten. Das Essen war in Ordnung, aber teuer, wie man es in einem Park erwarten würde. Der Carl's Jr. Superstar mit Käse war $ 7. 50 und die Combo war 11 Dollar. Die Pizza Scheiben waren besser als wir erwartet hatten, aber klein und kostete ca. 5 Dollar. Wasser in Flaschen war 4 Dollar. Typische Erfrischungsgetränk Gimmick Cups um 12 $. Ich schlage vor, vor dem Eintritt zu Mittag zu essen. Viele Restaurants sind nur ein paar Kilometer vom Park entfernt. Wir dachten, die Cabana war jeden Cent wert. Ich begleitete eine Gruppe und die Cabana gab uns Schatten und eine "Heimatbasis". Der Service war sehr gut auf Schritt und Tritt. Es sah aus wie viele junge Leute, die Sommerjobs machen und den ganzen Tag in der Sonne stehen. Größte Beschwerde war gebrochene Fahrten. Sowohl "Hai" Fahrten als auch die "Drachen" Fahrt waren den ganzen Tag runter. Zeichen am Eingangstor informierten uns darüber. Zwei andere Fahrten, Wellenbad und ein anderes, das ich nicht den Namen von sah, waren während des Tages unten und an. Das ist eine Menge Fahrten für diese Größe eines Parks und sehr enttäuschend. Alles in allem war es ein guter Tag. Die Anzahl der Fahrten, die nicht funktionieren, könnte uns davon abhalten, wieder zurückzukehren. Wir werden sehen.Mehr

Raging W, Guest Relations Manager von Raging Waters, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. August 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 31. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ich liebe Wasserparks - seit 20 Jahren lebe ich in Phoenix. Das war das Schlimmste. Wenn ich eine negative Sternbewertung hinterlassen könnte, würde ich. Zu allererst - Keine Folien waren offen, vielleicht weil es Kalifornien ist und sie nicht verklagt werden wollen, wenn jemand verletzt...wird? Wahrscheinlich, weil es ihnen egal ist und die Leute keine gute Zeit haben wollen. Wir konnten nur in den Lazy River (Yuck Water) und das vermeintliche Wellenbad gehen - keine Wellen. Die Schließfächer waren kaputt, wenn man nicht den ganzen Strand zur Staatsmesse laufen wollte, musste man seine Sachen behalten. Natürlich war es heiß, also wollten wir Getränke bekommen, alle Eisdielen waren geschlossen. . . Wir warteten in der Schlange für ungefähr 15 Minuten, als uns am Fenster gesagt wurde, dass das Fenster, an dem wir gestanden hatten, nur für das Essenspaket war, nur dass wir zu einer anderen Linie gehen mussten - es gab kein Zeichen, das das irgendwo sagte. Also mussten wir auf die andere Linie umsteigen, was noch 20 Minuten dauerte, um ein überteuertes Getränk zu bekommen. Wir fanden einen Manager - der mit Beschwerden überhäuft war, aber wir sagten ihm, dass auch wir nichts von den Zeilen wussten - und wie grob uns das von der Gegenperson erzählt wurde. Ich ging später vorbei und sah, dass sie ein kleines handgeschriebenes Schild auf das Fenster setzten, das sagte, dass es nur für das Essenspaket war. Lächerlich! ! ! Gehen Sie nicht dort hin, ich weiß nicht, warum es so überfüllt war Ich sah die Kritiken und ging alles wie du willst, aber vergeuden Sie nicht Ihre Zeit gehen Sie zu einem Hotel schwimmen Pool statt es wird eine bessere Erfahrung sein.Mehr

Raging W, Guest Relations Manager von Raging Waters, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. August 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 29. Juli 2018 über Mobile-Apps

Ich bin nicht einer der sich beschweren, aber meine Erfahrung war so schrecklich, dass ich meine erste Kritik schreibe, in der Hoffnung, dass andere nicht so leiden müssen wie meine Familie und ich. Wenn ich negative Sterne geben könnte, würde ich es tun. Der Tag...begann, als wir merkten, dass viele der Rutschen nicht offen waren und wir wurden nicht darauf hingewiesen, dass so viele Attraktionen geschlossen waren. Die erste Rutsche, die wir machten, bewegte sich 30 Minuten lang nicht, und die Leute, die vor uns waren, kamen und sagten, dass sie 40 Minuten in der Schlange waren und auch nicht umgezogen waren. Die einzigen Leute, die tatsächlich auf die Rutsche kamen, waren die Leute, die die Extra-Fast-Pass-Gebühr bezahlt hatten. Nachdem ich 30 Minuten verschwendet hatte, bin ich aus der Reihe und bin zum schwimmenden Fluss gegangen. Ich ging, um Sachen in ein Schließfach zu legen. . . aber hier ist ein Schocker. . . alle Schließfächer im ganzen Park waren kaputt. Also musste ich hoffen, dass der Fremde, den ich fragte, ehrlich war und nicht mit unseren Sachen gehen würde. So zum Fluss zum Entspannen schweben Sie durch den Park. . . es gab kaum Röhren über 100 andere Leute und ich musste am Ende gehen. Also drücke ich meine Daumen und zumindest war mein Zeug noch da. Ich bedanke mich bei den netten Leuten, und da es 104 war, gehe ich etwas trinken. Es gibt 3 Fenster und Linien. Ich wähle eins und warte 20 Minuten. Endlich bin ich vorne, ich kann die Limonade schmecken. Ich öffne meinen Mund, um zu bestellen, und ich werde buchstäblich angebrüllt, um durch den Mitarbeiter drinnen aus der Passiergasse zu kommen. Ich trete zurück und bin sicher, dass es überhaupt keine Anzeichen dafür gibt, dass dies eine "Dining Pass" -Linie ist. Es sind immer noch 104 Grad, also muss ich jetzt in der ersten und einzigen regulären Essenslinie warten. Da dies noch 30 Minuten dauert, amüsiere ich mich, indem ich mich in meiner Umgebung umsehe. GROSSER FEHLER! Direkt über dem Fenster, wo ich mein Getränk und Essen bekomme, sehe ich absoluten Schmutz. Es gibt so viel Schmutz und Fett und Spinnweben, dass ich angewidert bin. Mein schmutzigster Pferdestall ist sauberer als diese Nahrungsmittelhütte. Ich bin kein cleaner Freak, also fällt es mir auch sehr auf, dass ich wirklich viel sage. Also, wenn ich mich wundere, wenn die Außenseite so heruntergekommen und dreckig ist, bemerke ich, dass die Wasserrutschen in genau dem gleichen Zustand sind. JEDE Rutsche ist in Verfall. Sie sind buchstäblich mit Rost und Dreck bedeckt. Die Farbe sieht so aus, als ob sie in den 90ern nachgelassen hätte und von diesem Punkt an wird sie noch schlimmer. Wer diesen Park besitzt, muss den Ausdruck "Stolz auf Eigentum" nachschlagen. An diesem Punkt bin ich bereit zu gehen, da ich keine Lust mehr habe, wieder beleidigt zu werden oder mir mehr Schmutz oder misstrauische Dias anzuschauen. Aber es ist 104 und ich will mein verdammtes Getränk. . Dann, bevor ich überhaupt einen Schluck trinke, stoße ich auf einen anderen unglücklichen Parkbesucher, der gerade von demselben Parkangestellten beleidigt wurde, weil er dumm genug war, in der falschen Linie zu stehen. Sie lässt jedoch eine andere Angestellte wissen genau, was für ein Haufen von bs dieses Essen Setup ist und sie wusste nicht, dass Sie psychisch sein müssen, um Essen zu bestellen und die richtige Linie zu wählen. Ich übergebe auch einer anderen Gruppe und erwähne, dass sie dachten, dass der Wellenpool "gestern" funktioniert. Ich denke dann an mich selbst, als ich gerade in Zeilen für eine Stunde auf mein Getränk gewartet habe, dass sie richtig sind. Ich habe in der Stunde, in der ich auf meinen Drink gewartet habe, keine Welle gesehen. An diesem Punkt konnte ich nicht noch eine Minute bleiben und ging. Also, um zu rekapitulieren: Kaum irgendwelche Dias öffnen sich Offene Folien brauchen für immer ohne schnellen Durchlauf Alle Rutschen und Strukturen sind mit Dreck bedeckt und scheinen auseinander zu fallen. Keine Informationen zu geschlossenen Attraktionen Keine funktionierenden Schließfächer Unhöfliche Angestellte Schrecklicher Service Schreckliche gleichgültige Besitzer / Unternehmen Zu viele Leute im Park / nicht genug Röhren Ich fordere alle auf, sich von diesem Park fernzuhalten. Die Besitzer sind Gauner, die dein Geld nehmen und dir nichts zurückgeben. Und das größte Problem von allen. . . Sie kümmern sich nicht! Vermeide deinen eigenen Albtraum und gehe woanders hinMehr

Raging W, Guest Relations Manager von Raging Waters, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 10. Juli 2018

Bin gerade nach 20 Jahren wieder hier und nichts hat sich zum Besseren verändert. Alles scheint entweder gleich oder verschlechtert zu sein; Holztreppen zur Wasserrutsche haben viele lose Schrauben oder verlorene Schrauben, verblichene Farbe überall, geschlossene Wasserrutschen (aber natürlich sagen sie dir das nicht, wenn...du die überteuerten Kosten bezahlst), und habe ich erwähnt Alles ist das selbe? Der "Wellenpool" ist schwach und man sieht nur etwa 20 Wellen, bevor sie aufhören. Vorsicht für kleine Kinder, tragen Sie Wasserschuhe, wenn Sie ins Wellenbad gehen, weil der Boden nicht halb glatt ist, wie Sie in einem normalen Schwimmbad fühlen, hat es kleine Betonfelsen herausragen, die leicht Ihre Knie verschrotten können, wenn Sie beim Reiben erwischt werden dagegen. Meine 6 Jahre. Der Zeh der alten Tochter wurde verschrottet, als sie von einer der Wellen geschleift wurde. Ich hatte Angst um mich selbst. Nur sehr enttäuschend, wie das Hotel ist für den Preis, den sie verlangen.Mehr

Raging W, Guest Relations Manager von Raging Waters, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 9. Juli 2018

Als Kunde, der seit drei Jahren Saisonpässe von Raging Waters gekauft hat, bin ich über das Unternehmen hinaus enttäuscht! Ich lerne gerade heute, dass sie keine integrative Gesellschaft sind. Meine Tochter und ich haben eine Liste von Lebensmitteln, die wir aufgrund von Allergien nicht essen...können. Raging Waters war einst einer der wenigen Orte, an denen wir gehen konnten und nicht die Einrichtung verlassen mussten, um unser Essen zu essen. Wir fühlten uns willkommen und inklusive. Aber jetzt scheinen sie ihre Politik "verändert" zu haben. Sie erlauben nur den Kunden, einen Sandwich-Beutel mit allergensicherem Essen pro Person mitzubringen. Taschenabmessungen sind nicht angegeben und werden in der Richtlinie auf der Website auch nicht angegeben. Wir dürfen auch unser Essen im Auto zurücklassen, wenn es fertig ist, zurück zu unserem Auto zu essen und den Park zu betreten, wenn Sie fertig sind. Im Jahr 2018 ist das absolut lächerlich! Dies ist absolut 100% Ausschluss. Menschen und Unternehmen müssen erkennen, dass Inklusivität mehr zu tun hat als nur Rasse / Religion / sexuelle Orientierung / körperliche Behinderung. Wenn wir gebeten werden, eine Einrichtung zu verlassen, weil wir ihr Essen nicht essen können, dann ist das dasselbe wie einer behinderten Person mit einem Rollstuhl zu sagen, dass der Stuhl nicht durch die Türen passen kann (bevor sie legal behindertengerecht gemacht wurden) komm nicht auf das Grundstück - - schade, so traurig. Es ist dasselbe wie einer stillenden Mutter zu sagen, dass sie sich in öffentlichen Räumen verstecken muss, um ihr Baby zu füttern. Es ist mein Menschenrecht, als Allergiker in eine Einrichtung einzutreten, in der ich bezahlt habe, und mein Allergen - sicheres Essen auf dem Grundstück zu essen. Ich bin es leid, dass ich mich unwillkommen fühle und anders behandelt werde, weil wir Nahrungsmittelallergien haben. Aus diesem Grund gehen wir nicht in sehr viele Themenparks. Ich habe eine 3 - jährige, die sich wirklich verwirrt und verärgert fühlen würde, um ihre Freunde und Familie verlassen zu müssen, um ihr Essen in unserem Auto zu essen; oder nur einen Snack bekommen, während alle anderen volle Mahlzeiten zu sich nehmen. Ich kann nicht helfen, dass mein Körper negativ auf bestimmte Nahrungsmittel reagiert; Ich wurde so geboren. Ich werde dafür bestraft und es ist nicht richtig! ! ! ! ! RASSING WATERS HAT EINEN KUNDEN VERLOREN. Das ist ungerecht und ich toleriere es nicht mehr. Ich unterstütze keine Unternehmen mehr, die mich und meine Familie nicht unterstützen.Mehr

Raging W, Guest Relations Manager von Raging Waters, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 27. Juli 2017 über Mobile-Apps

Dieser Ort ist ein Knaller! Es ist wirklich nur für Jugendliche und Familien. Ich glaube, wenn ich war alleine würde ich schnell langweilig werden, aber die Kinder haben es geliebt. Es gibt ein kleines " River " man schweben kann um. Schön für Grammatikregeln -...schulpflichtigen Kindern. Die großen Rutschen sind am besten für Teenager. Mein normalerweise mürrisch 14 Jahre alten Sohn hatte ein riesiges Grinsen auf dem Gesicht nach unten am Hurricane Rutsche. Ich persönlich habe das Wellenbad. Es war wirklich Spaß in einer entspannenden Weg. Das Wasser ist sauber, kühl und erfrischend. Es roch nicht nach Chlor. Viele andere Kritiker erwähnt haben, dass die Anlagen sind schmutzig, aber außer ein paar getrocknete Blätter von den Bäumen nicht mehr so dreckig. Zur Information: Zum eingeben Raging Waters braucht man zu Fuß durch die Messegelände. Wenn die Messe ist los kaufen müssen Sie Eingang in die Messe sowie Raging Waters. Sie überprüfen Sie Ihr Gepäck am Eingang der Messe sowie der Eingang zum Park. Bitte geben Sie zunächst die Messe Sie benötigen auch durch Metalldetektoren. So ist das Leben in der modernen Welt. Sie können bringen Sie Wasser in Flaschen in dem Park auf einem weichen Seiten etwas kühler, aber Sie sind ja nicht Getränke in Dosen zu bringen soll. Ich brachte einige Müsliriegel und niemand schien niemanden zu stören. Ich gönnten uns auf eine Cabana neben dem Wellenbad. froh, dass ich das gemacht habe! Es gibt ein wenig Privatsphäre und genießen Sie ein kühles Bier und beobachten Sie dabei alle in das Wellenbad. Außerdem hat man hier einen garantierten Platz zum sitzen in den Schatten, zwei Schläuche und eine kostenlose Schließfächer! Alles in allem ein wirklich Spaß Ort, wenn Sie auf der Suche nach einem Weg, um sich zu entspannen und verbringen Sie einen schönen Tag mit ihren Kindern an einem heißen Sommertag.Mehr

Bewertet am 25. Juli 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel war extrem teuer für das, was angeboten wurde. Die Schlangen waren super lang und es dauerte 40 Minuten in der Schlange nach unten gehen eine Rutsche. Wir sind an einem Montag. Ich kann mir nicht vorstellen, was das Wochenende ist wie. Es kostet...15 . 00 zum Park. Das Essen ist unverschämt und das Cabana wir gemietet war ein Witz. Es liegt versteckt in einer Ecke und wir mussten zu Fuß ein langer Weg zu noch um das Wellenbad. Das Hotel war weit von sauber. Auf jeden Fall ein bisschen runtergekommen. Das junge Personal im Park arbeiten hart an versuchte, uns zu helfen. Sie waren die Rettung des Tages. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und gehen Sie woanders hin zu genießen Sie ein Pool. Das Hotel mangelt es an einer sehr viel und meiner Meinung nach ist überteuert und überbewertet. Wir kommen nicht wieder.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 84 Hotels in der Umgebung anzeigen
Courtyard Sacramento Cal Expo
525 Bewertungen
0,91 km Entfernung
TownePlace Suites Sacramento Cal Expo
175 Bewertungen
1 km Entfernung
Fairfield Inn Sacramento Cal Expo
211 Bewertungen
1,05 km Entfernung
DoubleTree by Hilton Hotel Sacramento
1.562 Bewertungen
1,11 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 2.253 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Seasons52
308 Bewertungen
1,32 km Entfernung
The Cheesecake Factory
229 Bewertungen
1,38 km Entfernung
BJ's Restaurant & Brewhouse
120 Bewertungen
1,29 km Entfernung
Mikuni Japanese Restaurant & Sushi Bar
73 Bewertungen
1,36 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 322 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
California Exposition & State Fair
133 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Cal Expo Horse Racing
14 Bewertungen
0,24 km Entfernung
The Dinner Detective Murder Mystery Dinner Show
6 Bewertungen
1,1 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Raging Waters.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien