Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Palm Springs Air Museum

Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: 745 N Gene Autry Trail, Palm Springs, CA 92262
Telefonnummer: +1 760-778-6262
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Heute
10:00 - 17:00
Jetzt geöffnet
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
So - Sa 10:00 - 17:00

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 958 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 673
    Ausgezeichnet
  • 247
    Sehr gut
  • 29
    Befriedigend
  • 7
    Mangelhaft
  • 2
    Ungenügend
Top gepflegte, hochglanzpolierte Maschinen. Highlight: B 52

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Man kann einfach nur die verschiedenen hochglanzpolierten Maschinen bestaunen oder fotographieren (leider hatte ich nur das iPhone dabei ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet am 3. Oktober 2015
Frank B
,
Meerbusch
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

958 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Meerbusch
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Man kann einfach nur die verschiedenen hochglanzpolierten Maschinen bestaunen oder fotographieren (leider hatte ich nur das iPhone dabei) oder tief in die Geschichte der 2. Weltkriegs oder rund um Pearl Harbour eintauchen. Nach diesen Themen sind die 2 Hangars auch unterteilt. Es gibt eine Menge freundlicher und Hilfsbereiter Volunteers, die einem gerne alle... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Frank B!
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2015 über Mobile-Apps

Das Museum ist interessant für alle, die sich für Kampfflugzeuge interessieren. Neben den Fliegern aus dem 2. Weltkrieg gibt es auch solche aus dem koreanischen und vietnamesischen Krieg. Nur das man nochmal gebeten wird, pro Person 5$ zu bezahlen um die fliegende Festung von ihnen zsehen finde ich etwas daneben.

Hilfreich?
Danke, swisschamper!
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2014

Nichs sollte jemand der sich auch nur ein wenig für Geschichte intressiert daran hindern dieses Museum und die absolut geniale Crew zu besuchen !! Es ist jeden Cent wert und absolut überwältigend ! Die Arbeit vieler Veteranen steckt in jedem Objekt Bild oder Tonaufnahmen !! Die Geschichte der Amerikanischen Luftfahrt im 2. Weltkrieg sowie der Luftwaffe algemein ist wiedeer Lebendig... Mehr 

Hilfreich?
Danke, claydi!
Beitragender der Stufe 
187 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 146 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2014 über Mobile-Apps

Ob Pilot oder nicht- hier muss man gewesen sein! Habe noch kein so freundliches und fast familiäres Museum wie dieses erlebt. Tolle Exponate, alles mit Liebe zum Detail und sehr interessant. Viele Veteranen die hier Führungen machen oder einfach nur für Fragen bereit stehen- freundlich und sehr aufgeschlossen. Auf jeden Fall hin- nicht verpassen! Thank you guys! Was a great... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Henrik123456!
Zofingen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
65 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013 über Mobile-Apps

Wunderschön restaurierte Flugzeuge, beeindruckende Eigenleistungen der Volontäre, hautnahes Erleben der Geschichte und Flugzeuge, viele liebevoll präsentierte Details.

Hilfreich?
Danke, niklaus_ammann!
Deutschland
Beitragender der Stufe 
88 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2012

Es ist ein, im Vergleich zu PIMA in Tucson, recht kleines Museum. Die Flugzeuge stehen recht dicht. Es gibt eine Halle mit der Thematik Europa, die andere mit der Thematik Pazifik. Dazu Flugsimulator via PC in der Bücherei im Obergeschoss. Wir haben mehrere Stunden dort verbrachten und kamen in den Genuss, von einem der Volunteers dort eine Führung mit ausführlichen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Donofrio_B!

Reisende, die sich Palm Springs Air Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

Palm Springs, Kalifornische Wüste
Palm Springs, Kalifornische Wüste
 
Palm Springs, Kalifornische Wüste
Palm Springs, Kalifornische Wüste
 

Sie waren bereits im Palm Springs Air Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Palm Springs Air Museum sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Palm Springs Air Museum.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?