Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Lohnt sich als Abkürzung Richtung Süden

Wenn man in östlicher Richtung auf dem Transcanada Highway 1 zwischen Canmore und Calgary unterwegs ... mehr lesen

Bewertet am 14. Juli 2017
ursr275
,
Rickenbach, Schweiz
Alle 15 Bewertungen lesen
19
Alle Fotos (19)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet74 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 6 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Kontakt
Alberta, Kanada
Webseite
+1 403-678-0760
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (15)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
3
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Bewertet am 14. Juli 2017

Wenn man in östlicher Richtung auf dem Transcanada Highway 1 zwischen Canmore und Calgary unterwegs ist kann man Richtung Süden den Highway 40 der durch das Kananasakistal und dann über den Highwood Pass führt und in Longview wieder in den Highway 22 mündet der dann...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, ursr275!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 11. Juli 2017

Dies ist ein tolles Hotel! Wenn Sie auf einer Rundreise, wenn Sie halten Sie hier für ein paar Minuten oder ein paar Stunden, werden Sie belohnt wunderschön. Es ist einfach cool werden in der höchsten geteerten Straße in Kanada, aber die Aussichten sind von der...Straße und dem Parkplatz Bereiche sind wunderbar. Im Herbst, Mitte September, the Needles der alpinen auf den Larch Bäume gehen in Gelb, kurz bevor sie fällt, und sind ein unglaubliches Display. Für diejenigen, die gerne machen möchten und ein wenig spazieren gehen, man kann zu Fuß zum Highwood Wiesen oder gehen Sie bergauf etwas in Ptarmigan Cirque. Der See am Ende der Meadows ist so friedlich, und der Cirque bietet ein wahres alpine Erfahrung. Wenn Sie 3 bis 4 Stunden von Big bergauf laufen in Sie, Sie können Venture Vergangenheit Highwood Pass zu Grizzly Col. Und wenn man 6 bis 9 Stunden Zeit, gute Fitness und komfortabel Wanderschuhe, es gibt mehrere Berge und Felsgräten in dem Bereich, sind weltklasse. Fragen Sie das Personal in Peter Lougheed Information Center (oder jedem der Alberta Parks Info Centres in der Gegend) über einige Empfehlungen. Auch Fragen der Info Centres über irgendwelche Bear Schließungen - dies ist wild Land und sie sind über. Vor ein paar Jahren, ein Besucher aus dem Ausland gingen Wandern auf seine eigenen und nicht wieder. . .Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 10. November 2016

Es ist schön zu besuchen und dann nehmen Sie den Hwy 40 Longview durch Highwood Pass und Kananaskis Country. Auf dieser Reise, die wir sahen viele Ziegen, die grasen in verschiedenen Punkten entlang der Straße. Auf dem höchsten Punkt, es war ein etwas Schnee obwohl...das Gras war grün in diesem Bereich, und es war heiß. Sehr schön und friedlich mit unglaublichen Landschaft.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2016
Bewertet am 16. Mai 2016

Highwood Pass, liegt am Highway 40 in Alberta's Kananaskis Country ist Kanada's highest mountain Pass. In einer Höhe von 2206 Meter (7239 Meter) Sie sind 118 Meter höher liegt als der nächsthöheren Pass (Bow Pass auf 2088 m). mit dem Auto erreichen Sie den Pass...zwischen 15. Juni und 30. November, nachdem das ist für den Verkehr geschlossen ist, was bedeutet, dass es ist offen für Radfahrer (oder so weit wie möglich bekommen, wenn drei ist noch Schnee Abdeckung). Vom Norden kommend nehmen Sie die Autobahn an der Ausfahrt 40 Trans Canada Highway, oder nehmen Sie die Southern Ansatz über die Autobahn 40 von Longview. Wir kamen aus der nördlichen Route am 15. Mai, und parkten am Gate, befindet sich südlich von Lower Kananaskis See. Stellen Sie sicher, dass Sie Park an der Seite der Straße und sicherzustellen, dass Ihre Reifen sind nicht über dem weißen Linie oder Sie können ein Ticket. Die Aussicht direkt vom Start weg sind spektakulär, und es gibt ein paar sehr welcome Flat Stellen und minimale Einbrüche auf den Weg zum Gipfel. 17 km bis Sie die Spitze erreicht habe. Es gibt ein paar Wanderwege und anderen Bereichen entlang der Weg, um in den Sehenswürdigkeiten, sowie eine interpretative Trail entlang einer massiven Geröll Field. Wir erreichten das Summit auf der Straße Fahrräder in knapp 90 Minuten, und es war nur 30 Minuten Thrill Ride zurück zum Tor. Eine Flasche Wasser und einen leichten Snack sollte es tun. Wenn Sie die Zeit haben, die Entfernung zum Tor auf der anderen Seite ist 54 km, wodurch für eine Hin und Rückfahrt von 108 km und zwei große Steigungen. Ich war erstaunt über die Schönheit und das Zen von der Umgebung, mit riesigen Bergen kommen in Aussicht auf jedes biegen Sie rechts ab. Reiten entlang der Peaks machte die strapaziös Anstieg voraussichtlich abklingen. Es ist eine großartige Gelegenheit, Freunde, da die Straße entlang fahren Schließung bedeutet, keine sequestering zu ein Einzelzimmer Linie entlang der Kieselsteine Schulter, in der Tat Ich würde es nicht empfehlen. die Fahrt als der Verkehr ist auf der Straße. Aus dem Tor zu den Gipfel war nur knapp über 600 m (960 feet) von Klettern, also, wenn das Wetter schön ist nur einen Steinwurf entfernt Ihr Rad auf den Dachträger und gehen dann dort vor 15. Juni!Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Highwood Pass.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien