Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Osa Santuario de Animales - GESCHLOSSEN

3
Alle Fotos (3)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet72 %
  • Sehr gut14 %
  • Befriedigend 14 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Unter 1 Stunde
Kontakt
7kms. East of the Highway, Kilometer Marker 196, Ciudad Cortes 8000, Costa Rica
+506 8879 6194
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
5 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4
0
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
4
0
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 18. August 2015

Wir waren in Costa Rica im Sommer 2014 und haben hier auf Empfehlung eines Freundes. Mike, der Leiter des Projekts war sehr nett und führte uns auf eine Tour durch das Heiligtum. Wir sahen viele wildlebende Tiere, einige verletzt, einige sind zum wild vielfachen Kundenwunsch;...Papageien und Affen überwiegend. Das beste war, als er gehen wir in eines der Käfige mit zwei junge Klammeraffen. Die rascals spielte mit uns und fuhr um die Käfig produzierende Momente für Bilder!Mehr

Erlebnisdatum: September 2014
Bewertet am 12. März 2015

Erstens, Sie $ gehen Sie zum Heiligtum. Ich glaube nicht Mike oder den anderen Angestellten machen viel Geld, wenn überhaupt. Diese sind Rettung Tiere, die wieder in der wild freigegeben, wenn möglich sind. Wir sahen viele typischen Costa Rican_nnp Tiere. Während wir dort waren, waren...zum Bummeln ein wildes Gruppe um Brüllaffen Affen und eine Gruppe von weißen lag Die Affen in den Bäumen. Kein Teil der Sanctuary. Die neue Lage ist besser. Sehr lehrreich und eine sehr notwendige Service, zur Verfügung gestellt wird. Gehen Sie einfach zu unterstützen, was sie tun, und dann umgehauen, wie viel Sie es genießen werden.Mehr

Erlebnisdatum: März 2015
Bewertet am 5. Februar 2015

Genau wie der Butterfly im Paradies, hat der Animal Sanctuary verlegt. Es ist jetzt im Las Alturas Villen 7 km südlich von Dominical gelegen. Als wir durch die alte Seite im OSA Mountain Village hielten, sahen wir eines der rescured freigegeben und coatimundis zu Fuß...herum. Er war bei unserem Besuch gelassen.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2014
Bewertet am 25. August 2014

Meine Frau und ich waren im August 2014. Ihr Motto Rettung, Rehab und Release. Alle von den Tieren, die hier kommen Sie sind von der Regierung gebracht. Costa Rica hat verrenktem Geldbußen und Gefängnis Bedingungen für Hantieren mit wilden Tieren. Wenn sie eine ammal in...Not bringen sie es hier. Der Direktor ist Mike. Er fährt in den Tieren, Krankenschwestern sie zurück zu Gesundheit, und wenn Sie bereit sind er sie wieder in der wild Versionen. Die Kosten zu geben ist $20.00 USD pro Person. Dieses Geld gilt für Essen, Unterkünfte und die Gesundheitsversorgung für die Tiere. Man bekommt zu halten und Interaktion mit den Tieren. Wir sahen und statt einer winzigen Stachelschwein, eine schnucki, und zwei weiße Wildtieren einschließlich Affen. Wir sahen ein Nasenbär, zwei Titi Affen, ein Eichhörnchen, und eine Reihe von Vögeln. Die beiden weißen Wildtieren einschließlich Affen gehen in die Schulen Kinder wie in Bezug auf Tier- und Pflanzenwelt zu dienen. Sie sind bekannt und haben ihre eigene Fanseite und E-Mail. Wir hatten viel Spaß hier und laut lachen. Fahren Sie hin und genießen Sie.Mehr

Erlebnisdatum: August 2014
Bewertet am 4. Juni 2014

Dies ist wirklich eine funktionierende Heiligtum führen fast allein führt von Mike Graeber. Mike hat hunderte von Tieren saniert und zurück zum wild. Mike ist so gut informiert über viele Arten, Affen, Nasebären, Ant-Esser (sehr verschmust) und andere und ist bereit zu teilen. Dies war...das Highlight meiner Erfahrung an der südlichen Pazifik Küste. Einige der Tiere freigegeben vorbei gelegentlich für einen Besuch. Sie sollten das auch!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2014
Mehr Bewertungen anzeigen