Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Wehende Gebetsfahnen, ein toller Ort auch ohne Fernsicht

Leider hatten wir keine gute Fernsicht, aber die vielen, farbigen Gebetsfahnen, welche im Wind ... mehr lesen

Bewertet am 20. November 2016
Syle_67
,
Luzern, Schweiz
Hoch, höher, Chele La...

Auch wenn die Höhenangabe auf dem Schild an der Passhöhe falsch ist (der Pass ist "nur" ca. 3810 m ... mehr lesen

Bewertet am 25. Oktober 2016
Schneetiger
,
Bremen, Deutschland
Alle 437 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet58 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
ORT
Paro, Bhutan

Ähnliche Aktivitäten in Paro

Bewertung schreiben
Bewertungen (437)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 309 Bewertungen

Bewertet am 20. November 2016

Leider hatten wir keine gute Fernsicht, aber die vielen, farbigen Gebetsfahnen, welche im Wind rauschten, waren einmalig. Wir nutzten die Höhe für ein kleines Höhentraining und gingen etwa eine Stunde wandern. Ein spezieller Ort, den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Danke, Syle_67!
Bewertet am 25. Oktober 2016

Auch wenn die Höhenangabe auf dem Schild an der Passhöhe falsch ist (der Pass ist "nur" ca. 3810 m hoch), ist die Auffahrt von Paro aus ein alpines Erlebnis, das durchaus mit den bekannten Passstraßen in den Alpen mithalten kann. Allerdings sollte man sich das...Mehr

Danke, Schneetiger!
Bewertet am 2. April 2016

Wir sind zunächst zum Nonnenkloster gelaufen, ab dem Abzweig unterhalb des Klosters, da es wegen dem frisch gefallenen Schnee für den Kleinbus nicht möglich war bis kurz vor dem Nonnenkloster hochzufahren. Von dort aus weiter bis auf den Pass hoch: wunderbare Aussicht. Und wenn das...Mehr

Danke, ankedive!
Bewertet am 16. Dezember 2015

Wenn man wie wir das Glück hat einen wolkenlosen, klaren Himmel anzutreffen ist man von der Aussicht auf die höchsten Berge von Bhutan überwältigt.

Danke, Ugo G!
Bewertet am 11. Dezember 2015

Die Auffahrt auf den Chele La Pass ist faszinierend. Man durchfährt verschiedene Arten von Flora und Fauna. Der Pass liegt auf 3988 m Seehöhe und zahlreiche Gebetsfahnen wehen im Wind. Bei schönem Wetter hat man einen herrlichen Weitblick.

Danke, andi_irnsi!
Bewertet am 21. Juni 2015

Die Anfahrt durch atemberaubende Landschaft ist herrlich; am Pass faszinieren die Gebetsfahnen - am besten selber eine mitbringen !

Danke, LYSANDERMuenchen!
Bewertet am 15. Oktober 2014

Paro Dzong und das Museum haben wir hintereinander angeschaut, man kann vom Museum gut zum Dzong gehen. Das Museum zeigt viel über die Geschichte und Geographie Bhutans, ist überschaubar.

Danke, Birgit B!
Bewertet am 23. April 2014

ergibt sich ein wirklich schoener Tagesausflug mit einem Mittagessen im Haa tal einen einem schoenen Spaziergang

Danke, Ralf T!
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 2. August 2017

Mehr

Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 21. Juli 2017

In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
Champaca Cafe
178 Bewertungen
9,44 km Entfernung
Brioche Cafe
162 Bewertungen
9,45 km Entfernung
Mountain Cafe
95 Bewertungen
9,47 km Entfernung
Zombala
132 Bewertungen
30,94 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Haa Valley
49 Bewertungen
5,14 km Entfernung
Taktshang Goemba (Tiger's Nest)
232 Bewertungen
13,75 km Entfernung
Buddha Dordenma
1.448 Bewertungen
30,67 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Chele La Pass.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden