Castello di Amorosa
Castello di Amorosa
4.5
10:00 – 17:00
Montag
10:00 - 17:00
Dienstag
10:00 - 17:00
Mittwoch
10:00 - 17:00
Donnerstag
10:00 - 17:00
Freitag
10:00 - 17:00
Samstag
10:00 - 17:00
Sonntag
10:00 - 17:00
Informationen
Dauer: 1-2 Stunden
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Touren und Erlebnisse
Sehen Sie sich verschiedene Möglichkeiten an, diesen Ort zu erleben.
Was ist Travellers' Choice?
Tripadvisor verleiht Unterkünften, Attraktionen und Restaurants, die regelmäßig tolle Reisebewertungen erhalten und zu den Top 10 % der Unternehmen auf Tripadvisor zählen, einen Travellers' Choice Award.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Die besten Möglichkeiten zum Erkunden von Castello di Amorosa
Das Gebiet
Adresse
Treten Sie einfach direkt in Kontakt

Wir prüfen Bewertungen.
So geht Tripadvisor mit Bewertungen um
Vor der Veröffentlichung durchläuft jede Tripadvisor-Bewertung ein automatisiertes Überprüfungssystem, das Informationen erfasst, um diese Fragen zu beantworten: wie, was, wo und wann. Wenn das System etwas entdeckt, das möglicherweise gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, wird die entsprechende Bewertung nicht veröffentlicht.
Erkennt das System ein Problem, wird eine Bewertung möglicherweise automatisch abgelehnt, zur Überprüfung an den Bewerter gesendet oder manuell von unserem Team von Inhaltsspezialisten geprüft. Das Team ist rund um die Uhr im Einsatz, um die Qualität der Bewertungen auf unserer Website sicherzustellen.
Unser Team prüft jede auf unserer Website veröffentlichte Bewertung, die laut Community-Mitgliedern nicht unseren Community-Richtlinien entspricht.
Weitere Informationen zu unseren Bewertungsrichtlinien
4.5
5.837 Bewertungen
Ausgezeichnet
3.724
Sehr gut
1.200
Befriedigend
536
Mangelhaft
210
Ungenügend
167

Ingeborg B
Muri, Schweiz32 Beiträge
Jan. 2020
Im Januar zeigt sich das Napa Valley wahrscheinlich nicht von seiner attraktivsten Seite, doch unser Halt im Castello di Amorosa war wunderbar. Das Castello ist "europäisch" und alles ist italienisch aufgemacht, was nicht umcharmant ist. Wir haben das Wine&Cheese Pairing gemacht und wurden nicht enttäuscht. 6 Weine konnten ausgewählt und mit etwas Käse oder Charcuterie probiert werden. Wir hatten einen sehr kompetenten Mitarbeiter, der uns durch die Weine geführt hat. Das Ambiente ist sehr schön und unbedingt besuchenswert. "Gefährliche Wegstrecke", der Versand nach Haus ist kostspielig.
Verfasst am 10. Februar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Gabi G
Regenstauf, Deutschland5.781 Beiträge
Okt. 2019
Das Castello fanden wir wunderbar, auch wenn der Eintritt mit der beinhalteten Weinprobe nicht ganz günstig war (ich meine 30 Dollar je Person). Für diese außergewöhnliche Location waren wir jedoch gerne bereit, den Preis zu bezahlen. Landschaftlich fügt es sich toll ein. Man erwartet dieses außergewöhnliche Schloss nicht in Kalifornien.
Es war uns eine Freude, die Weinprobe war sehr nett. Auf jeden Fall ein besonderer Besuch
Verfasst am 27. Januar 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

SimonitaK
Chicago, IL3 Beiträge
Nov. 2018
Ich habe das Castello bereits 3 Mal im Rahmen von Weinbau-Fachreisen besichtigt und es war jedes Mal das Highlight der kalifornischen Weinbaugebiete! Nicht nur die Entstehungsgeschichte und der detailverliebte Bau des Castellos (Original-k&k-Ziegel! Handarbeiter, die für den Bau extra aus Europa eingeflogen wurden, weil sich in den USA niemand fand, der Kreuzgewölbe bauen kann!) ist beeindruckend, sondern auch die sympathische und (auf besondere Anfrage) fachkundige Führung. Die teilnehmenden Winzer waren restlos begeistert. Das Castello ist das perfekte Beispiel dafür. was mit einer Vision, harter Arbeit und exzellentem Marketing möglich ist und daher sehr interessant aus der Perspektive österr./mitteleuropäischer Winzer.
Die Weine sind eher für den amerikanischen Gaumen angelegt, aber auch das war eine spannende Erkenntnis.
Verfasst am 3. September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Christian D
Braunschweig, Deutschland68 Beiträge
Aug. 2019 • Paare
Pseudo-Schloss, das nur im Rahmen einer überteuerten Weinverkostung besichtigt werden kann. Die Verkostung selbst war extrem lieblos, nacheinander wurden fünf Weine in dieselben Gläser (ohne Ausspülen dazwischen!) geschenkt und als Erläuterung der Weinname genannt.
Verfasst am 12. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Christine C
Detmold, Deutschland49 Beiträge
Mai 2019
Besondere Athmosphäre, besondere Weine, außergewöhnliche Gastfreundschaft- eine absolute Empfehlung für jedermann, der das Besondere sucht!
Verfasst am 14. Mai 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Matthias K
Germany, Bremen97 Beiträge
Okt. 2018 • Paare
Ein Nachbau einer italienischen Burg aus "echten Steinen" in den USA zu sehen ist schon eigenartig und sehenswert.
30$ Eintritt kostet der ungeführte Rundgang. Mit Guide sind es dann 45$. Eine Weinprobe ist inklusive.
Verfasst am 7. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Katharina K
Hamburg, Deutschland281 Beiträge
Apr. 2016 • Paare
Das Weingut ist wie eine Festung gebaut. Vor 30 Jahren wurde mit dem Bau angefangen und 2007 fertig gestellt. Man hat aber den Eindruck, als ob der Bau aus dem Mittelalter stammt. Man muss auch hier Eintritt bezahlen, wie überall auf den Weingütern, mal mehr und mal weniger. Hier war es mal mehr, aber es hat sich gelohnt. Im Keller, bei schummeriger Beleuchtung, befindet sich die Weinbar mit sehr aufgeschlossenem Personal. Souvenirs gibt es auch reichlich zu kaufen. Ist eine tolle Location.
Verfasst am 24. Mai 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Ruedilus
Werl, Deutschland382 Beiträge
Mai 2016 • Paare
Wir trafen eher zufällig auf das Castello und fuhren hin. Es ist ein wirklich sagenhafter Platz, aber leider kommt man ohne 25 USD abzudrücken, nicht in das Kastell hinein. Man bekommt dann zwar eine kostenlose Weinprobe, aber eine Besichtigung ohne Weinprobe wäre auch ganz nett. Das ist etwas Abzocke.
Verfasst am 24. Mai 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Trailboss
Frechen36 Beiträge
Okt. 2015 • Paare
Mit typisch amerikanisch meine ich, nachmachen können sie sehr gut. Das Schloss oder die Burg, je nachdem wie man es sieht, ist noch gar nicht so alt.
Alles hat seinen Preis und den zahlt man wenn man was sehen will. 20 $ Eintritt mit Weinverkoatung für die einfache und 40$ pro Person für die Rundführung. Zu sehen bekommt man ein auf alt gemachtes Gemäuer, sehr nett mit vielen schönen Details und sehr guten Wein zum Probieren und natürlich zum Kaufen.
Wer bereit ist das Geld zu zahlen wird nicht enttäuscht.
Viel Spass
Verfasst am 21. Oktober 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Jan D
2 Beiträge
Juni 2015 • Paare
Sehr interessante tour durch das Schloß für 35$ mit anschließender Verkostung von 5 Weinen. Weine aus dem Weingut können nur dort erworben bzw. bestellt werden. Preis pro Flasche ab ca. 29 $.
Verfasst am 25. Juni 2015
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 3.069 angezeigt.
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Ist dies Ihr Tripadvisor-Eintrag?
Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.
Eintrag beanspruchen

Castello di Amorosa (Calistoga) - Lohnt es sich? Aktuell für 2023 (Mit fotos)

Häufig gestellte Fragen zu Castello di Amorosa