Rheintor

Rheintor, Andernach

Das Gebiet
Adresse
Das Beste in der Umgebung
Bei der Bestimmung dieser Bestenliste wird die Entfernung der Restaurants und Sehenswürdigkeiten zum betreffenden Standort gegen die Bewertungen unserer Mitglieder zu diesen Restaurants und Sehenswürdigkeiten aufgerechnet.
Restaurants
83 im Umkreis von 5 Kilometern
Sehenswürdigkeiten
41 im Umkreis von 5 Kilometern

4.0
31 Bewertungen
Ausgezeichnet
8
Sehr gut
18
Befriedigend
3
Mangelhaft
2
Ungenügend
0

picki51
Pirmasens, Deutschland4.221 Beiträge
Ein Blick in die Geschichte
Aug. 2020
Die Stadtmauer von Andernach ist auch heute noch in großen Teilen vorhanden bzw. deren Verlauf kann zumindest noch nachvollzogen werden. Um in die Stadt zu kommen, mussten natürlich auch einige Tore gebaut werden. Eines der schönsten Tore ist das zum Rhein gelegene Rhein(-doppel)Tor. Wer von der Innenstadt zum Rhein will, benutzt die Rheinstrasse, an deren Ende dann das Rheintor steht. Heute wirkt es zwischen der Wohnbebauung etwas deplaziert aber dennoch interessant.
Verfasst am 18. November 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

fred-frodo
Hamburg, Deutschland309 Beiträge
Erhaltenes Tor der Andernacher Stadtbefestigung
Juni 2020
Teilweise ist die Stadtmauer von Andernach noch erhalten. Aus dieser Zeit stamm das Rheintor, welches im Norden der Stadtbefestigung ist. EIn schönes Fotomotiv
Verfasst am 1. Juli 2020
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

KTLeber
Frankfurt am Main, Deutschland655 Beiträge
imposantes Tor
Okt. 2019
Ein wenig eingeklemmt zwischen den Häusern, die heute am Rheinufer stehen, macht das Tor einen leicht irritierenden Eindruck. Aber es ist eine gut erhaltene Doppeltor-Anlage, die man auf jeden Fall gesehen haben sollte beim Spaziergang durch die Altstadt.
Verfasst am 6. Oktober 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sim0ne70
Zwickau, Deutschland3.721 Beiträge
Erzählt Geschichte
Aug. 2019
Sehr auffällig hebt sich das Rheintor, welches das ehemalige nördliche Haupttor der Stadtbefestigung war, von der Umgebung ab. Es lohnt sich mal genauer hinzuschauen. So sieht man die Hochwasserangaben und im Innenhof oben Richtung Stadtinneren, die beiden Bäckersjungen. Ist man durchschritten, einfach mal umdrehen und den Blick nach oben zu den Bienenkörben richten. Dies soll an eine frühere Verteidigungsgeschichte erinnern.
Verfasst am 18. August 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

tomstone
Braunfels, Deutschland25 Beiträge
Bastion
März 2019 • Paare
Rund um das Rheintor ist alles etwas heruntergekommen, insbesondere die Straße, die vom Rheintor ins Zentrum der Altstadt führt. Zwei Spielhallen und ansonsten geschlossene Geschäfte, der Niedergang hat bereits stattgefunden und wird sich trotz Renovierungsarbeiten nicht aufhalten lassen, schade.
Verfasst am 22. März 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

runner-ohz
Bremen, Germany24.435 Beiträge
Abendspaziergang
Jan. 2019 • Allein/Single
Ich habe noch einen Spaziergang am Rhein gemacht. Bin zufällig hier vorbei gekommen. Engebettet zwischen einigen Hotels. Nett, aber extra gekommen wäre ich dafür nicht.
Verfasst am 9. Januar 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

mschindi
Recklinghausen, Deutschland227 Beiträge
Imposant
Okt. 2018 • Paare
Das Rheintor ist schon sehr außergewöhnlich. Vom Rhein kommt man durch dieses Tor in die Altstadt. Das Tor ist sehr gross und sehr gut erhalten.
Verfasst am 15. Oktober 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Daniel N
Forbach, Frankreich741 Beiträge
Frühere Kornpforte
Okt. 2017 • Paare
Das Rheintor wurde um 1200 erbaut und war der Hauptzugang der Stadt vom Rheinufer her. Die zwei romanischen Steinfiguren, die über dem inneren Torbogen zu erkennen sind, werden im Volksmund die "Andernacher Bäckerjungen" genannt.
Verfasst am 31. Januar 2018
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

KERSTIN B
Andernach, Deutschland8.100 Beiträge
Bäckerjungen verteidigen die Stadt
Sep. 2017 • Paare
Das Rheintor zur Altstadt ist der direkte Fußweg vom Rhein zur Innenstadt.
Damals schützten die früh aufgestandenen Bäckerjungen die Stadt vor dem Überfall der Linzer ( andere Rheinseite ) , indem Sie Bienenkörbe auf die Angreifer warfen. Am Stadttor selbst kann man die Hochwasser Höchststände des Rhein ablesen. Schade das die dahinter liegende Rheinstrasse so verkommen ist.
Verfasst am 5. September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

KDST2014
Mönchengladbach, Deutschland183 Beiträge
Häuser Überragend
Juni 2017 • Paare
Wir haben gleich neben dem Rheintor gewohnt.Bei der Stadtführung viel über die geschichte und baulichen Veränderung im lauf der Jahrhunderte erfahren.Sehenswert wegen der Bäckerjungesage und der Bienenkorbwürfe.
Verfasst am 5. Juni 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Es werden die Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 21 angezeigt.
Fehlt etwas oder stimmt etwas nicht?
Bearbeitungen vorschlagen, um zu verbessern, was wir anzeigen.
Diesen Eintrag verbessern
Häufig gestellte Fragen zu Rheintor