Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Leider etwas kaputtmodernisiert

Eine der schönsten spätgotischen Kirchen Tirols, lange Zeit Ziel der Wallfahrten zum Hostienwunder ... mehr lesen

Bewertet am 7. November 2017
testerfrank
über Mobile-Apps
An Fronleichnam besonders empfehlenswert

Waren 2017 an Fronleichnam in Seefeld und vom Fronleichnamszug und dem Open-Air-Gottesdienst ... mehr lesen

Bewertet am 22. Juni 2017
Noch_mehr_Urlaub
,
München, Deutschland
Alle 69 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet69 %
  • Sehr gut27 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
ORT
Dorfplatz, Seefeld in Tirol 6100, Österreich
Bewertung schreibenBewertungen (69)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 41 Bewertungen

Bewertet am 7. November 2017 über Mobile-Apps

Eine der schönsten spätgotischen Kirchen Tirols, lange Zeit Ziel der Wallfahrten zum Hostienwunder. Die Abdrücke der im Boden versunkenen Beine Milsers sollen heute noch vor dem Altar zu bestaunen sein.

Danke, testerfrank!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juni 2017

Waren 2017 an Fronleichnam in Seefeld und vom Fronleichnamszug und dem Open-Air-Gottesdienst hellauf begeistert. Perfektes Wetter und Blasmusik - was wünscht man sich mehr von einem schönen Tirolurlaub.

Danke, Noch_mehr_Urlaub!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Februar 2017

ein unverbauter gotischer Kirchbau mit sehenswerter Innengestaltlung sollte ein Besuch wert sein, lohnt sich.

Danke, relheb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am 22. März 2016

Die Kirche an sich ist "ganz normal". Aber sie scheint an einem besonders energiereichen Platz gebaut worden zu sein, wie auch das benachbarte Hotel "Klosterbräu". So viel positive Energie habe ich nur ganz selten erlebt. Und ich war viel in der Welt unterwegs.

Danke, SP_Seidel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. März 2016

Sehen und gesehen werden bei Einkehr auf den vielen Terassen / (Gourmet) Imbiss / Shopping / Flanieren / Grüppchentalk rund um den Zentralplatz Seefeld bis hin zum Casino auf der einen Seite / Alter schmiede auf der anderen Klosterhof auf der dritten und Fall in...Mehr

Danke, Hartmut P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Februar 2016

Diese Kirche zeigt innen einen wunderschönen alten Altar - Flügelaltar. Aussen sieht sie eher heruntergekommen aus, doch innen überrascht sie. Auch die Geschichte dieser Kirche ist überaus interessant und ist schon deshalb einen Besuch wert.

Danke, lichterschein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. September 2015

Wunderschöne Kirche mitten im Dorf. Wir erlebten an einem Samstag 2 Hochzeiten. Im Kapitelsaal wird Kultur angeboten.

Danke, Ursula R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 17. Februar 2015

Die Sankt Oswald Kirche von Seefeld ist ein feines spirituelles und historischen Erbe, aber sie wurde bei schlechten Renovierungsarbeiten im 20. Jahrhundert verschandelt. Zuerst, in der Nachkriegszeit, mit der Absicht den zentralen Dorfplatz zu vergrößern, wurde von der Behörde der alte Friedhof, die Totenkapelle und...Mehr

Danke, schaffers2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.fr auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 6. Februar 2015

Sehr schönes Gotteshaus im Zentrum von Seefeld - es besteht huer die Möglichkeit, Kerzlein unter einer Pieta anzuzünden, was wir gerne gemacht haben. In der Kirche werden auch Kerzen mit einem Bild der Kirche verkauft

Danke, Xenia1103!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Januar 2014

Meine Weihnachtszeit im 2013 durfte ich in Seefeld verbringen. Auf dem sehr grossen Dorfplatz war zu dieser Zeit, wie könnte es anders sein, ein Weihnachtsmarkt. Von kulinarischem bis zu kunsthandwerklichem in allen Arten war fast alles zu erhalten. Dieser Platz ist aber auch ausserhalb der...Mehr

2  Danke, Heinz J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ZurückWeiter
12345
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 59 Hotels in Seefeld in Tirol ansehen
Krumers Post Hotel & Spa
380 Bewertungen
0,01 km Entfernung
Tiroler Weinstube
7 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Alpenhotel...fall in Love
250 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Hotel Alte Schmiede
92 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Sudtiroler Stube
540 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Delikatessen Plangger Seefeld
312 Bewertungen
0,04 km Entfernung
Bräukeller & Grill
331 Bewertungen
0,11 km Entfernung
KRACHERLEMOOS
108 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Rosshütte
890 Bewertungen
0,95 km Entfernung
Seekirchl
99 Bewertungen
0,62 km Entfernung
Casino Seefeld
199 Bewertungen
1,01 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Sankt Oswald.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden