Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Die ausgewählten Filter sind noch immer aktiv.
In Ihrem Ansichtsfenster sind keine Stecknadeln vorhanden. Verschieben Sie die Karte oder ändern Sie die Filteroptionen.
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Banyuwangi, Indonesien
Diesen Eintrag verbessern
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 1.238 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 957
    Ausgezeichnet
  • 230
    Sehr gut
  • 37
    Befriedigend
  • 6
    Mangelhaft
  • 8
    Ungenügend
Unbeschreiblich!!!

Ich habe Anfang 2013 auf PRO 7 einen Bericht über die 10 gefährlichsten und anstrengendsten Berufe der Welt gesehen und unter anderem waren die Schwefelträger des Ijen dabei. Wie ... mehr lesen

5 von 5 SternenBewertet vor einer Woche
Thompson72_13
,
München, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

1.238 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
20 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Ich habe Anfang 2013 auf PRO 7 einen Bericht über die 10 gefährlichsten und anstrengendsten Berufe der Welt gesehen und unter anderem waren die Schwefelträger des Ijen dabei. Wie es der Zufall wollte hat uns im Mai 2015 eine Bekannte zu einem Ausflug zum Ijen in Ostjava eingeladen. Am Fuße des Vulkans angekommen konnten wir schon leicht den Schwefelgeruch war... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Thompson72_13!
Volketswil, Schweiz
Beitragender der Stufe 
71 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Der Aufstieg zum Krater dauert ca. 1.5 - 2 Stunden. Der Weg ist nicht schwer, gutes Schuhwerk lohnt sich aber bestimmt. Oben angekommen hat man eine schöne Aussicht auf den Kratersee. Den Abstieg zum See sollte man sich gut überlegen. Die Schwefeldämpfe sind sehr stark. Es brauch eine Gasmaske. Die Augen leiden auch. In der Nacht ist auch die nötige... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Andreas B!
Aachen, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

toll toll toll!!!!! es lohnt sich auf jeden Fall!!! ich werde das noch mal machen in 4 Monate :P wir haben von Surabaya einen Auto bzw. Fahrer gemietet und dann zuerst nach Bromo gefahren, aber leider wegen der Aktivität können wir da nicht trekking machen :) aber das View ist schon großartig. Nachdem fahren wir weiter hin bis zum Ijen,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Xiabingqing W!
Selters
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Wochen über Mobile-Apps

Man muss schon verdammt früh raus um pünktlich oben zu sein und alles in allem ist es auch nicht billig, aber es lohnt sich. Wir haben von unserem Hotel einen 4x4 Jeep mit Fahrer und einen Führer gebucht. Im Prinzip ginge es auch ohne Führer und man wird es wohl auch im normalen Auto auf den Berg schaffen. Um 2... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Asienfan71!
Kaarst
Beitragender der Stufe 
51 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. November 2015 über Mobile-Apps

Fantastische Natur mit gigantischem Ausblick nach anstrengendem Aufstieg nachts oder sehr früh morgens. Die blue fire touren können schon mal enttäuschen, wenn das blue fire gerade aus ist. Deprimierend ist mit anzusehen wie sich die Schwefelminen-Arbeiter für ca. 9€/Tag abrackern müssen und ihre Gesundheit ruinieren. Wenn man das sieht, lernt man seine Lebensumstände wieder schätzen.

Hilfreich?
Danke, eiyha!
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
129 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2015

Langer Fußmarsch nach oben ca 1,5h sehr sandig u staubig Maske mitnehmen, aber sehenswert wie oben der Kratersee grün leuchtet u schwefeldaepfe aufsteigen lohnt sich allemal, die Männer schleppen den Schwefel bis zu 100kg ins Tal Wahnsinn, tolle fotos

Hilfreich?
Danke, Hugo H!
Österreich
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2015

Sehr schöner Vulkan. Nicht schwer zu besteigen. Man sieht die Arbeiter, welche Schwefel abbauen. Man geht in der Nacht weg um früh (4:00) Morgens das blaue Feuer zu sehen. Danach geht man zum Sunset Point um den Sonnenaufgang zu beobachten. Warme Kleidung nicht vergessen. Es ist sehr kalt da oben, auch wenn man es sich nicht vorstellen kann.

Hilfreich?
Danke, brodi1991!
Wien, Österreich
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2015

Wir sind von Bondowoso gestartet gegen 23:00 und waren ca. gegen 01.00 dort. Um 02:00 haben wir uns auf den Weg gemacht mit einem Bergführer. Erstens hatte er für den Fall des Falles Gasmasken mit und wir konnten nicht einschätzen wie gefährlich der Krater tatsächlich sein würde, da es ganz unterschiedliche Bewertungen gibt. Außerdem wollten wir Infos und ein bisschen... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, lena-marie-ulrike!
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Dieser Ausflug war einfach nur toll. Wir hatten eine tolle Gruppe und Guapa der Guide passte perfekt. Er arbeitet 3 Tage als Minenarbeiter und einen Tag als Guide. Die Minenarbeiter schleppen zwei Mal pro Tag diese 90kg schweren, mit Schwefel gefüllten Körbe vom Krater rauf und dann ins Tal und verdienen pro kg ca. IDR 9'000. Einfach unvorstellbar!!!! Wir gingen... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, 913nadias!
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2015 über Mobile-Apps

Ein absolutes top erlebnis. Der aufstieg ist mühsam auf der sandpiste (3500 m und 400 höhenmeter), jedoch entschädigt die aussicht das alles. Der abstieg ist gefährlicher als der aufstieg daher vorsichtig sein. Gute schuhe und eventuel eine staubmaske sind von vorteil.

Hilfreich?
Danke, Widmausl!

Reisende, die sich Ijen Crater angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Ijen Crater? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Ijen Crater sowie von anderen Besuchern.
51 Fragen
Frage stellen

Alle Fragen ansehen (51)

Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Ijen Crater.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?