Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Rundflug ist Pflicht

Haben das Delta per Rundflug von oben gesehen. 45 Min für ca. 320 € für 2 Personen im Jahr ... mehr lesen

Bewertet am vor 3 Tagen
Explorer70000
,
Augsburg, Deutschland
über Mobile-Apps
Abendsonne Afrika - Botswana - Namibia - Simbawe

Wir haben im Mai 2017 eine Selbstfahrer Reise rund um das Okavango Delta gemacht. Es war einfach ... mehr lesen

Bewertet am vor 3 Wochen
Manuel L
über Mobile-Apps
Alle 607 Bewertungen lesen
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet86 %
  • Sehr gut11 %
  • Befriedigend 1 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
vor 3 Tagen
“Rundflug ist Pflicht ”
vor 3 Wochen
“Abendsonne Afrika - Botswana - Namibia - Simbawe ”
ORT
Maun, Botswana
Bewertung schreiben
Bewertungen (607)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 10 von 607 Bewertungen

Bewertet am vor 3 Tagen über Mobile-Apps

Haben das Delta per Rundflug von oben gesehen. 45 Min für ca. 320 € für 2 Personen im Jahr 2017. Die Rezeption der Maun-Lodge hat und den Flug organisiert mit Kvango- Air. Transfer kostenfrei vom Hotel. Super!

Danke, Explorer70000!
Bewertet am vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Wir haben im Mai 2017 eine Selbstfahrer Reise rund um das Okavango Delta gemacht. Es war einfach Klasse und sehr gut (wie auch schon 2013 Namibia)von Abendsonne Afrika organisiert. Alle gebucht Unterkünfte endsprachen der Beschreibung und waren sogar noch besser. Botswana, Namibia (Caprivi) und Simbawe...Mehr

Danke, Manuel L!
Bewertet am 7. Mai 2017

Wenn man schon in Maun ist darf man das Okavango Delta nicht verpassen, wir haben hier sehr viele Tiere gesehen.

Danke, ili61!
Bewertet am 6. Mai 2017 über Mobile-Apps

Wir fuhren 2 Stunden mit einem Mokoro (Einbaum) incl. Poler (Gondoliere) durch das hohe Gras und wunderschöne Seerosenteiche bis zu einer Insel, auf der wir 2 Nächte ohne Wasser und Strom in der Wildnis campten. Von hier aus starteten wir zu einer Fußsafari, auf der...Mehr

Danke, Edith M!
Bewertet am 6. Mai 2017

Noch ist das Delta nicht geflutet, aber dank der Regenfälle bis im März ist das Wasser hoch und alles blüht und grünt.. Eine Fahrt mit einem Mokoro oder Bootstagesausflüge lohnen sich jedenfalls, auch einige Bushwalks auf den Irelands.

Danke, dorist805!
Bewertet am 10. April 2017

Wir wurden morgens von einen Jeep vom Hotel abgeholt und sind über Pisten querfeldein bis zu einer Village ins Okavango Delta gefahren.Das klassische Mokoro ist ein aus einem Baumstamm gefertigtes Boot. Bei dieser Bootstour gab es nur Plastikboote, die zum Teil an den Rändern kaputt...Mehr

Danke, Annette B!
Bewertet am 2. April 2017 über Mobile-Apps

Mein Freund und ich waren Ende März im Okavango Delta und haben dort eine Selfdrive Safari gemacht. Zu diesem Zeitpunkt ist die Regenzeit bereits vorbei und die Natur zeigt sich von ihrer besten Seite, allerdings waren einige Straßen überflutet und nicht befahrbar und ein Camp...Mehr

Danke, krallkatrin!
Bewertet am 5. März 2017

Tolles Afrika-Erlebnis: Kalahari und Okavango Delta Tented Camp-Tour mit ergänzenden Lodges; zusammengestellt von Abendsonne Afrika Excellente vorherige Beratung und Abstimmung der persönlichen Interessen & Vorlieben Rundum-Betreuung ab Flughafen bis zum Flughafen gern wieder mit diesem Veranstalter

2  Danke, Wolfgang G!
Bewertet am 12. Februar 2017 über Mobile-Apps

Das Okavango Delta ist eines der intaktesten und schönsten Schutzgebiete das ich je gesehen hab. Aber Achtung über wen man bucht. Wir hatten unglaubliches Glück mit unserer Wahl. Haben aber unterwegs erlebt wie es enden kann wenn man einen verantwortungslosen Guide hat. Dazu unten mehr....Mehr

1  Danke, R D!
Bewertet am 18. Januar 2017 über Mobile-Apps

Das letzte Naturparadies auf dieser Erde - so wird es in vielen Reiseführern zu Recht bezeichnet. Wir haben dort eine geführte Camping Tour mitgemacht mit Bush Walks und mokoroFahrten - Das war ein unbeschreibliches Erlebnis, mit Adrenalin und Tierbesichtigungen der besonderen Art.

1  Danke, Elis007!
In der Umgebung
Restaurants in Ihrer Nähe
The Red Monkey
25 Hotelbewertungen
16,98 km Entfernung
The Tshilli Farmstall with Queen and Irene
11 Hotelbewertungen
16,67 km Entfernung
Pizza Plus
29 Hotelbewertungen
16,95 km Entfernung
Il Pomodoro
9 Hotelbewertungen
21,69 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Moremi Wildlife Reserve
567 Hotelbewertungen
63,91 km Entfernung
Okavango River
150 Hotelbewertungen
16,66 km Entfernung
Helicopter Horizons - Private Tours
30 Hotelbewertungen
16,98 km Entfernung
Fragen & AntwortenFrage stellen
Peter B
der Mann heisstb richtig Thomas Perschil bitte verbesserb
1. September 2015|
Antworten
Antwort von Peter B | hat dieses Unternehmen bewertet |
Der Name lautet richtig Thomas Perschil
0
 Wertungen