Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

La Casa del Camello

Nr. 123 von 145 Touren in Adeje
Adeje, Spanien
Mehr
26Bewertungen3Fragen & Antworten
Bewertungen von Reisenden
  • 2
  • 10
  • 6
  • 2
  • 6
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Ausgewählte Filter
  • Filtern
  • Deutsch
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Triciab hat im Mai 2018 eine Bewertung geschrieben.
3 Beiträge3 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren hier mit meiner Familie. es war sehr enttäuscht! Alle Tiere werden dort waren ungepflegt! Meine Familie war in Tränen in den Zustand der Tiere! ! Wenn es nicht für eines der Kinder, das Kamel Reiten links auf ihre eigenen hätte ich auch nicht dort hin gegangen! ! Sie haben ein Schwein gibt es die, wenn ich bin direkt Schweine sollten haben Schlamm zu Roll in aber es hatte nichts! Keines der Tiere hatten Wasser oder Essen! ! reine vernachlässigen! !
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2018
Language Weaver
Hilfreich
Senden
Christy M hat im Mai 2018 eine Bewertung geschrieben.
Kelty, Vereinigtes Königreich138 Beiträge89 "Hilfreich"-Wertungen
Wir waren hier im Mai mit Familie und jungen Kindern, bei der Ankunft ist der Ort völlig verlassen, wir waren die einzigen dort und als wir um die Tiere zu sehen, wir haben erkannt, warum! Die armen Kamele sind mundtot und angekettet an Gitter in Sand, es gibt keinen Sand für sie, sie können nicht einmal aufstehen, wenn sie wollen, dass sie elend aussahen, muss ich sagen. Der Rest der Tiere war gleichermaßen depressiv und ängstlich. Kein Schlamm für das Schwein seine Haut war schrecklich und bedeckt mit Fliegen, kein Essen oder Wasser in einem der Gehäuse, die wir gesehen haben. Es war eine sehr traurige Erfahrung und sogar die Kinder äußerten sich darüber, wie traurig die Tiere aussahen, besonders das Babykamel, das eindeutig seine Mutter wollte, aber in einem separaten Gehege gehalten wurde. Das einzig gute an dem Besuch war, dass die Tiere an diesem Tag von uns gefüttert wurden und sie schienen zu verhungern, dass die Kamele sogar versuchten, Unkraut im Kies zu essen. Die Angestellten sahen aus, als würden sie lieber woanders sein und kaum sprechen. Dieser Ort sollte eigentlich geschlossen werden. Ich würde den Leuten nur sagen, dass sie gehen sollen, damit die Tiere gefüttert werden.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Mai 2018
Google
1 "Hilfreich"-Wertung
Hilfreich
Senden
iamann hat im Juli 2017 eine Bewertung geschrieben.
Norfolk28 Beiträge50 "Hilfreich"-Wertungen
Dies ist nicht der beste Kamelpark der Welt und es ist ein wenig abseits der ausgetretenen Pfade. Es ist in Ordnung, wenn Sie in einem der sehr lokalen Hotels übernachten, aber ich würde nicht empfehlen, es als ein Merkmal Ihres Urlaubs zu planen. Ich muss den Kommentaren anderer Besucher zustimmen; es gibt nicht viel zu sehen und der Kamelausflug ist entlang einer staubigen Strecke ohne schöne Aussicht auf dem Weg. Sie haben andere Tiere in einigen kahlen Gehegen, die sehr primitiv aussahen und, ich wage zu sagen, nicht wirklich groß genug für die Tiere, die sie umschlossen. Dies könnte mit ein wenig Phantasie und nicht zu hohen Kosten so viel verbessert werden. Vielleicht, wenn sie auf die Idee verzichten würden, dass sie dies in einen Tierpark umwandeln und sich nur auf die Kamele und die Route konzentrieren würden, gäbe es weniger negative Kommentare. Es gibt ein Lokal, das praktisch leer war und das Personal nicht aussah Sie wollten dort sein. Wir haben einen witzigen kleinen Camel Driving Licence erhalten, der mich zum Lächeln brachte. Der Junge, der den Kamelzug geht, ist glücklich, Fotos von dir zu machen, die deine eigene Kamera benutzen, also gibt es kein teures Foto, um als ein Andenken deiner Reise zu zahlen, die ein kleiner Bonus ist, aber ich kann nicht denken, dass sie fehlen um ein wenig zusätzliche Einnahmen zu erzielen, die dem Tierschutz dienen könnten und die Räumlichkeiten verbessern könnten, um ein besseres Kundenerlebnis zu schaffen.
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Juni 2017
Google
Hilfreich
Senden
Jen S hat im Jan. 2015 eine Bewertung geschrieben.
Bristol, England, United Kingdom10 Beiträge25 "Hilfreich"-Wertungen
Wir haben uns dort zu fahren die Kamele. entschieden uns für die halbe Stunde Fahrt. Der Kamelritt gingen entlang der Hauptstraße und zurück. War nicht sehr interessant. Ich weiß, es gibt andere Kamelreiten Orte auf Teneriffa, aber vielleicht sollte man in dieses Hotel kommen, nur so die Kamele gefüttert werden!
Mehr lesen
Erlebnisdatum: Januar 2015
Language Weaver
Hilfreich
Senden