Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Parque Nacional Sierra de las Quijadas

Jetzt geschlossen: 09:00 - 19:00
Heute geöffnet: 09:00 - 19:00
Speichern
Senden
Highlights aus Bewertungen
Auf jeden Fall ein Besuch wert !

Wir waren mit Carlos als Guide dort. Er wohnt auf dem Weg zum Park, kurz davor auf der Linken Seite ... mehr lesen

Bewertet am 10. Januar 2017
DogBiteF
Sierra Quijadas leuchtet in allen Rottönen

Die Gegend hier erinnert etwas an den Bryce Canyon in Utah/USA. Viele Felsformationen in allen ... mehr lesen

Bewertet am 16. Februar 2012
dieterr531
,
München, Deutschland
Alle 709 Bewertungen lesen
520
Alle Fotos (520)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet64 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 19:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Kontakt
Rn 147 | Up to the Hualtarán place on Km 922, San Luis D5702CRA, Argentinien
Webseite
+54 266 444-5141
Anrufen
Bewertungen (709)
Bewertungen filtern
16 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
4
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
12
4
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 16 Bewertungen
Bewertet 10. Januar 2017

Wir waren mit Carlos als Guide dort. Er wohnt auf dem Weg zum Park, kurz davor auf der Linken Seite (blaues Verkehrsschild auf der rechten Seite). Einfach Anhalten und fragen, er ist aber auch einer der offiziellen Führer, die man zur Seite bekommt am Besucherzentrum....Mehr

Danke, DogBiteF!
Bewertet 16. Februar 2012

Die Gegend hier erinnert etwas an den Bryce Canyon in Utah/USA. Viele Felsformationen in allen Rottönen. Es gibt einen einfachen, öffentlichen Rundweg von ca. 1 Stunde, der an der oberen Abbruchkante verläuft, sehr zu empfehlen, besonders im Abendlicht, aber auch am Morgen. Die geführten Touren...Mehr

Danke, dieterr531!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 28. Juli 2016

Es ist Trail sehr leicht folgen. Es bringt Sie zurück in Millionen von Jahren von Geschichte. Zusammen mit, die Sie sehen wunderschöne Aussicht

Bewertet 26. Juli 2016 über Mobile-Apps

Sehr schönes Hotel, man fühlt sich hier so viel Ruhe! Sie brauchen mindestens zwei Stunden, bis Sie alle der Aktivitäten in den Park.

Bewertet 11. Juli 2016

Ein muss! !! Spektakuläre Landschaft! !! Ein wenig weit von San Luis City. Mieten Sie sich ein Auto mieten, wenn man dort keine Tankstelle in zwischen nur ein Lil. Laden. Es gibt 2 geführte Touren, beide ist es wert! 200 für die kurze 1 (2...Stunde wandern) und 300 für die lange 1 (4 Stunde wandern). Der Park Gebühr ist 70 pro Person. Der Rest ist einfach fantastisch! !!Mehr

Bewertet 28. Mai 2016

Ich habe nicht in ein paar National Parks in den letzten paar Jahren in Argentinien. Dies hier erinnerte mich ein bißchen an Parque Talampaya Provinz in San Juan. Ich habe in diesem Park an einem regnerischen Tag im Mai 2016. Der Eingang des Parks war...kostenlos (ich glaube, weil wir kamen in der Nebensaison) und die Wege waren etwas schlammig. Dennoch hat die Aussicht war spektakulär (sogar ohne Blue Sky) und es eine gute Gelegenheit, einige Kalkfelsen studieren. Nur eine Stunde mit dem Auto von San Luis Hauptstadt, ist einen Besuch wert!Mehr

Bewertet 27. April 2016 über Mobile-Apps

Also ging ich auf ein tolles Aufwand zu kommen hier (Nachtbus von Córdoba nach San Luis, dann eine von dort den Bus am nächsten Tag nach Mendoza). es war also speziell für den Park. Ich habe die letzten Morgen Bus (100 Pesos) in 8,05 (...die Busse, die nach San Juan verlassen Sie am Morgen, es gibt ein paar zwischen 6-8.05 Uhr) und dann nichts für eine lange Zeit. Ich sagte der Fahrer über den Park, und er hat noch nicht einmal wissen, was das ist, aber zum Glück eine andere Person erklärte, wo mir gerne an und er war auch gerne tun. Der Bus hält also nach ein paar Stunden vor dem Eingang des Parks. Sie gehen an einer Straße ca. 500 m zum Amtsblatt Eingang. Es gab viele Park Arbeiter einfach herum sitzen und ein paar Tour Guides. haben Sie etwas zu tun habe, dass ein Tour, wenn man all dies Weg wie mich wie einen nur Dinge, die Sie tun können ohne Begleitung sind zwei Spaziergänge ( eines davon war nur 300 m entfernt Ich glaube.) Leider trotz ein Samstag gab es aber kaum jemand dort, was bedeutete, dass ich mich zu zahlen für zwei Leute zu treffen die mindestgruppengröße Regelungen zu tun, dass Tag eine Tour. 200 Pesos für eine Person oder 400 für 2, nicht billig. soll Die Tour dauert vier Stunden dauerte aber nur 2,5 ( das war genug für mich um ehrlich zu sein, aber unehrliche Werbung). Die Landschaft ist einfach unglaublich. Wie ein anderes Planet. Ich habe es geschafft zu lassen, dass ein Bus fährt um 4.30 Uhr von Waving meine Arme durch. Also ja, das war ein sehr teures Tag ein großes Seite Reise. Ich frage mich, ob es das Geld wert war und bin der Meinung, dass ja, es war ... Aber ich bin bisher noch Atacama und Bolivien wo ich glaube ähnlichen Szenerie ist vielleicht billiger und einfacher zugänglich! Es schien doch einfacher als Besuch der Valle de Luna und andere National Park in San Juan/ la Rioja ohne mein eigenes Auto.Mehr

Bewertet 15. November 2015 über Mobile-Apps

Wow - ok geht nicht eine Menge Informationen auf dieser so hier ... , Beratung fahren Sie als mitten im Nirgendwo. Sie können jedoch mit dem Bus gibt es aber von der Information Center haben Sie dann noch ein gutes Stück zu Beginn der Spaziergänge....Es wird Sie $120 Pecos jedes zu geben Sie den Park kosten. Lassen Sie sich nicht Wasser vom Badezimmer gibt es zu trinken! Man kann dort zu Camp. Es gibt Wege kann man sich um die 39-69 Minuten fahren oder Sie können eine Führung zu Fuß, was Sie zu tun haben Sie sowohl im Canyon oder der Dinosaurier vom Profil unternehmen. Der Canyon zu Fuß dauert ca. 4-5 Stunden und sie kosten um $80-120 Pesos. Das Dinosaur Walk werden 2 Stunden nehmen Sie wieder und es kostete ca. $120 Pesos pro Person. Sie können nicht garantieren, dass Sie einen Guide haben, ist es etwas Glücksache. Es gibt eine um 9 Uhr morgens und ein weiteres ca. 12 meist ... Da für die Dinosaurier vom Profil, der Führer sprach ich Englisch, aber die Aussicht sprach Bände. War super, tolle Fotos und Kondore beobachten können über den Köpfen wenn Sie Glück haben wie wir!! Nehmen Sie viel Wasser, da es sehr heiß wird! Dies ist nicht in vielen Büchern erwähnt wurde, aber es ist ein großes muss und auf jeden Fall einen Besuch wert sehen! ! !!Mehr

Bewertet 22. Juli 2015

Wunderschöne und einzigartiges Hotel, auf jeden Fall lohnt sich der Aufwand. Ich glaube, ich war dort am besten Zeit da der Park unglaublich heiß im Sommer wird, selbst jetzt (Juli) war es ziemlich warm. Ich hatte das Glück, auf Reisende mit einem Auto, wer mich...nehmen Sie dort, sonst scheint es ein wenig schwierig. Ich nahm die am längsten geführte Tour, die für ca. 4,5 Stunden dauerte, aber viele Pausen auf dem Weg.Mehr

Bewertet 30. Mai 2015

Ich war schon in Mendoza die vergangenen 4 Monate, und ich habe schon einige Schwierigkeiten zu finden in der Nähe Outdoor Adventure Dinge, die ich nicht zahlen müssen ein Reiseveranstalter zu tun. Ja, ist Rafting Fun, aber ich mag meine eigene Abenteuer vornehmen. Und das...kann man nicht in allen Nationalparks mit Argentinien! Sierra de las Quijadas war unglaublich, und es lohnt sich die Mühe es um dorthin zu gelangen. Ich mietete ein Auto mit zwei Freunden für den Tag, und bekam sehr einfachen Wegbeschreibungen von Mendoza, der Park, eine 3-stündige Fahrt. GPS war kaputt, aber die Fahrt war nicht zu hart. Verlassen Sie Mendoza war der schwierigste Teil. Wenn Sie aus der Stadt war, war es recht einfach. Der Park ist spektakulär, aber es hat etwas so weit wie Essen und Getränke geht zu bieten. Es gibt einen kleinen Laden am Eingang, aber es gibt nicht viel. Wir packten unsere Sachen ein kleines Mittagessen und alles gepackt mit uns (lassen Sie keine Spur! ). Wir entschieden uns, nicht gehen auf die dicht beim Wanderungen, die von einem Führer und kostet extra geführt werden, weil wir keine Sorgen machen über Gas Geld auf dem Weg nach Hause waren. Wenn ich die Möglichkeit wieder einmal hierher kommen zu können, werde ich auf jeden Fall auf die Führungen. Es gibt zwei, ein 4-Stunden und 2-stündige Trek, was Sie in die felsigen Canyon fahren. Wir hatten etwas mehr von einem selbst geführte Vista Tour, was war trotzdem schön. Also, bringen Sie Wasser, Essen und gehen auf die Führungen (mit extra, aber weniger als $200 ARS kosten).Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 13 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Dos Venados
124 Bewertungen
3,12 km Entfernung
Hotel Regidor San Luis
79 Bewertungen
3,68 km Entfernung
Hotel Plaza Pringles
64 Bewertungen
3,82 km Entfernung
Hotel Aiello
147 Bewertungen
3,97 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 81 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Huru
35 Bewertungen
1,27 km Entfernung
La Estrechura
16 Bewertungen
1,32 km Entfernung
Uovo Cucina Restaurante
90 Bewertungen
3,18 km Entfernung
Punto & Coma Resto
83 Bewertungen
2,72 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 32 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Minas de Oro La Carolina
183 Bewertungen
1,03 km Entfernung
La Joaquina Open Mall
53 Bewertungen
5,86 km Entfernung
Salto del Tabaquillo
236 Bewertungen
1,18 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parque Nacional Sierra de las Quijadas.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien