Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Banco de la Nacion Argentina

Highlights aus Bewertungen
Unbedingt einen Blick reinwerfen

Die Banco de la Nacion am Plaza de Mayo beherbergte früher das Teatro Colon (die Oper). Zu den ... mehr lesen

Bewertet am 15. Juli 2015
Schimmi542
,
Buenos Aires, Argentinien
Alle 290 Bewertungen lesen
96
Alle Fotos (96)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet27 %
  • Sehr gut50 %
  • Befriedigend 18 %
  • Mangelhaft3 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
26°
18°
Jän
25°
18°
Feb
23°
17°
Mär
Kontakt
Av Rivadavia, Buenos Aires, Argentinien
El Centro (Innenstadt)
Webseite
+54 11 4347-6277
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Buenos Aires
ab 15,04 $
Weitere Infos
ab 17,18 $
Weitere Infos
ab 28,50 $
Weitere Infos
ab 20,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (290)
Bewertungen filtern
15 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
6
4
0
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
6
4
0
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 15 Bewertungen
Bewertet am 15. Juli 2015

Die Banco de la Nacion am Plaza de Mayo beherbergte früher das Teatro Colon (die Oper). Zu den Öffnungszeiten der Bank sollte man unbedingt mal reingehen. Von Außen sieht man nämlich nicht, dass das Gebäude eine enorme Kuppel hat, die angeblich eine der größten Kuppeln...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2015
Danke, Schimmi542!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 24. Mai 2018 über Mobile-Apps

Dies ist ein sehr gutes architektonisches alte Gebäude. Dies war ein Theater umgewandelt in eine Bank. besuchen Sie die alte Architektur brauchen Sie nur ca. 15 Minuten.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 2. Oktober 2017

Wurde das erste Teatro Colon, im 19. Jahrhundert, von Ing. Charles Pellegrini als Theater später eine Bank bis heute gebaut. . . schön zu besuchen. . . Alte Mode. . . Ich mochte es

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 6. September 2017

Die Banco de la Nación Argentina Gebäude ist ein stattliches und wunderbar auf der Suche nach Struktur, dass es die Nationalbank befiting ist.

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 12. Januar 2017 über Mobile-Apps

Wir kamen hier als zu Fuß von der Plaza de Mayo bis zum Puerto Madero entfernt. Das Äußere des Gebäudes hat sehr beeindruckender Architektur, und das Innere ist genauso gut. Ich kann nicht sagen, dass ich je gesehen habe eine Bank wie dieses! Leider, Fotos...sind nicht erlaubt im HotelMehr

Erlebnisdatum: Januar 2017
Bewertet am 6. Januar 2017

Dies ist ein Gebäude von Argentiniens National Bank. Sehr beeindruckender Architektur. Es befindet sich in der Nähe von Casa Rosada.

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 9. Dezember 2016

125. Jahrestag der Banco De La Nacion. Schön aus Holz. Es ist genau richtig, um Casa Rosanda und links von der Kathedrale entfernt.

Erlebnisdatum: November 2016
Bewertet am 20. August 2016

Das vom Architekten Alejandro Bustillo, dieses wunderschöne Bank beherbergt die Nation ist das größte Bank. Wir hielten in zu versuchen ein Bankkonto zu öffnen für unsere Tochter. Angesichts der gegenwärtigen Wirtschaftskrise, das war nicht möglich. Es lohnt sich, dort einen schnellen Blick von innen zu...sehen, die schon Ironie Kontrast in Opulenz Verses schwachem Wirtschaft. Victoria, die Banker, dass wir sprachen, war sehr angenehm.Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Bewertet am 7. März 2016

Aufgrund der Änderung Regierung in den letzten 5 Monaten bin ich wirklich sehr schwer Bargeld zu ändern. Wie gesagt am herrlichen Planet USA US$ Gespräche dies ist jedoch nicht der Fall. Banken werden nicht uns Bargeld wechseln wenn Sie ein Konto mit ihnen haben Sie...nicht. Geld Wechselstuben sind Null in der Zeit von schreiben, ich fand eine Mall in Recoleta der andere eine Gold kaufen Business am Santa Fa ( war geschlossen). Das Limit Rücknahme in ein Geldautomat $2000 Peso ( $133 US auf der heutigen Wechselkurs) mit einem lokalen Gebühr von $93 ist Gebühren Peso ( $6.20 US) dann Ihre eigenen Banken. Dies ist ein Problem für die letzten 3 Wochen und in den Geschäften gewesen bin ich nicht die Verwendung meiner Kreditkarte. Nicht die Schuld von meiner Bank wie ich von meinen Reisen in Argentinien wird empfohlen.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Bewertet am 20. Januar 2016

Gebaut in den 40er Jahren war dieses riesige Original-Terrazzo einmal die Zentralbank. Der riesige 164' Durchmesser Dome ist die drittgrößte der Welt und bietet einen großen offenen Raum mit Marmorboden und verzierten Holzmöbeln arbeiten. Heute ist das Gebäude Sitz auf dem Land der größte Bank....Dies ist nicht Ihr typisches Bankfiliale Gebäude.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 444 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Central Cordoba
56 Bewertungen
0,24 km Entfernung
NH Buenos Aires City
1.989 Bewertungen
0,28 km Entfernung
NH Collection Buenos Aires Centro Historico
176 Bewertungen
0,28 km Entfernung
Hotel Uthgra de las Luces
330 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 6.498 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Heladeria Rino
71 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Hurlingham Club
38 Bewertungen
0,32 km Entfernung
ZAR Burgers
7 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Los Naranjos Cafe
66 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2.019 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Parque Yrigoyen
25 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Catedral Metropolitana
6.752 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Museo Casa Rosada
1.910 Bewertungen
0,13 km Entfernung
La Casa Rosada - Palacio de Gobierno
2.112 Bewertungen
0,03 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Banco de la Nacion Argentina.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien