Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Nacional de Bellas Artes (MNBA)

Jetzt geschlossen: 09:30 - 19:30
Heute geöffnet: 09:30 - 19:30
Speichern
Senden
Im Voraus buchen
2.159
Alle Fotos (2.159)
Vollbild
{2006_tc_awards_title_ffffe599|s}
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet63 %
  • Sehr gut30 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten heute: 09:30 - 19:30
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
19°
12°
Okt
21°
15°
Nov
24°
17°
Dez
Kontakt
Avenida Del Libertador 1473, Buenos Aires C1425AAA, Argentinien
Recoleta
Webseite
+54 52889900
Anrufen
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Museo Nacional de Bellas Artes (MNBA) zu erleben
Bewertungen (6.299)
Bewertungen filtern
753 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
381
273
81
16
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
381
273
81
16
2
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 753 Bewertungen
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Ich habe tolle Bilder gesehen, hat mir geholfen wieder in Erinnerung zu bringen vielen Klassiker Maler die in Vergessenheit geraten sind durch den Alltag („Hamsterrad“). Auch moderne und interessante Kunst war zu sehen.

Danke, Expedition756108!
Bewertet 7. Mai 2018 über Mobile-Apps

Ein schönes Gebäude, das auf zwei Etagen Werke nationaler und internationaler Künstler, Kunstgegenstände sowie Privatsammlungen ausstellt. Schade, dass keine englischsprachigen Erläuterungen oder Audioguides vorhanden waren. Zudem kamen diverse Werke aufgrund der unzureichenden Ausleuchtung kaum zur Geltung bzw. waren sogar schlecht zu sehen. Dafür war es...Mehr

Danke, BeatriceW187323!
Bewertet 2. April 2018 über Mobile-Apps

Fur Sudamérica mag diese gestiftete und zusammengewürfelte Sammlung attraktiv erscheinen, wer die großen Pinakotheken der Welt kennt wird enttäuscht sein

Danke, andres g!
Bewertet 19. März 2018

Als wir im November im MALBA waren, gab es in einer Etage eine Ausstellung mexikanischer Künstlerinnen und Künstler. Frida Kahlo, Diego Rivera, um nur die bekanntesten zu nennen, konnte man bewundern. Toll! Es lohnte sich, gleich bei der Eröffnung um 12 Uhr da zu sein,...Mehr

Danke, Lena-Sofia!
Bewertet 13. März 2018 über Mobile-Apps

ist die Vielfalt der Sammlung, welche von mittelalterlicher Schnitzkunst bis zur argentinischen Moderne reicht. Dabei kann kein Schwerpunkt ausgemacht werden, gezeigt wird alles, was man hat und dies ist überraschend viel. Alle Epochen der bildenden Kunst seit dem 14. Jahrhundert sind vertreten, darunter ein ganzer...Mehr

Danke, MGerth!
Bewertet 19. Februar 2018 über Mobile-Apps

Neben einer ständigen Ausstellung mit internationalen Malern wie z.B. Renoir, Chagalle, Matisse u.v.m. auch Sonderausstellung, bei meinem Besuch Miro. Außerdem sehr abgefahrene Bilder argentinischer Künstler wie z.B. Romulo Maccio, Luis Fernando Benedit, Nicolas Garcia Uriburi oder Luis Felipe Noé. Sehr zu empfehlen!

Danke, Eddie0815!
Bewertet 11. Januar 2018 über Mobile-Apps

Ein schönes, kleines Museum. Kostenloser Eintritt. Leider kaum südamerikanische Kunst. Das ist schade.

Danke, alice_von_gayling!
Bewertet 30. Juli 2017 über Mobile-Apps

Das Museum besteht aus zwei Stockwerken, d.h. der Umfang ist überschaubar, der Eintritt ist kostenfrei, montags geschlossen. Mit dem Bus 130 von der Avenido L N Alem erreichbar. Ein Sockwerk nehmen lateinamerikanische Künstler, unter ihnen auch Frieda Kahlo ein.

Danke, 581Marion!
Bewertet 29. Juni 2017

Vorsicht, wer alles betrachten will, verbringt hier Stunden Im Erdgeschoss befindet sich die Dauerausstellung des Museums welche Kunstwerke von Monet, Manet, Rembrandt, Goya und Anderen ausstellt. Außerdem findet man auch unterschiedliche typische Kunstgegenstände aus Südamerika (zB Haarschmuck, Bombillas) Im ersten und zweiten Stock gibt es...Mehr

Danke, Anna P!
Bewertet 12. Mai 2017 über Mobile-Apps

Das Museum beherbergt mehrere Sammlungen, allerdings sollte man beachten das diese relativ klein sind. Die argentinischen Impressionisten sind sehenswert.

Danke, Bitze!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Recoleta
Mit den beeindruckenden Herrenhäusern im französischen
Stil aus der aristokratischen Vergangenheit des
Stadtviertels wird Recoleta zu Recht auch als "Paris
des Südens" bezeichnet. Ein Spaziergang durch dieses
wundervolle Stadtviertel ist ein unvergleichbares
Erlebnis in Buenos Aires: Die Straßen sind gesäumt von
eleganten Appartementhäusern, exklusiven Boutiquen und
ehemaligen Herrenhäusern, die heute erstklassige
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 441 Hotels in der Umgebung anzeigen
Sileo Hotel
403 Bewertungen
0,39 km Entfernung
Esplendor by Wyndham Buenos Aires Plaza Francia
502 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Cyan Recoleta Suites
319 Bewertungen
0,46 km Entfernung
Etoile Hotel
1.083 Bewertungen
0,5 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 6.297 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Hard Rock Cafe
3.322 Bewertungen
0,18 km Entfernung
Camping
128 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Tucson Restaurant
365 Bewertungen
0,17 km Entfernung
La Panera Rosa
234 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.965 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Friedhof La Recoleta
22.945 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Basilica de Nuestra Senora Del Pilar
1.360 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Plaza Francia
893 Bewertungen
0,14 km Entfernung
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Nacional de Bellas Artes (MNBA).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien