Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Museo Casa de Ricardo Rojas

33
Alle Fotos (33)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet80 %
  • Sehr gut20 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
26°
18°
Jan
25°
18°
Feb
23°
17°
Mär
Kontakt
Charcas 2837, Buenos Aires, Argentinien
Recoleta
Webseite
+54 11 4824-4039
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Buenos Aires
ab 5,00 $
Weitere Infos
ab 37,65 $
Weitere Infos
ab 54,00 $
Weitere Infos
ab 75,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (15)
Bewertungen filtern
4 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2
2
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
2
2
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 15. Mai 2018

Wahrscheinlich kein vielbesuchter Touristenort, aber es war ein sehr interessantes Hausmuseum. Sicher hilft Spanisch zu lernen, da eine Englisch Tour nicht angeboten wurde, als wir dort waren. Bevor du die verschiedenen Räume besuchst und dir persönliche Gegenstände und Bücher / Kunstsammlungen ansiehst, kannst du dir...ein schönes Video anschauen, das ein wenig von seinem Leben und seinem Exil in Patagonien erklärt. Wenn Sie Zeit haben und in der Nähe sind, empfehle ich, vorbeizuschauen.Mehr

Erlebnisdatum: Januar 2018
Bewertet am 16. Oktober 2017

Wir sind an einem Samstagmorgen auf dieses Museum gestoßen. Das Timing passte uns sehr gut, da es eine Stunde vor dem nahegelegenen Xul Solar Museum öffnet. Wir hatten vorher noch nie von Snr Rojas gehört, aber wir fanden sein einzigartig gestaltetes Haus zu einem Besuch....Wenn man in einem der kleinen Gärten (besonders im Orangenhain auf der Rückseite des Hauses) sitzt, ist es schwer zu glauben, dass man mitten in Palermo ist. Die Beschreibungen sind alle in Spanish, aber das sollte nicht von Ihrem Genuss des Designs und der Einrichtung des Hauses ablenken, oder Ihre Wertschätzung der massiven Literatursammlung dieses hoch angesehenen Denkers, Autors und Planers. Als Bonus ist der Eintritt frei.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 7. April 2016

Diese Führung Licht in Kundenprobleme ein sehr interessantes Argentine Denker, Autor und Dozent für Chemie. Versuchen Sie sich in der Führung mittwochs um 16 Uhr Die extrem lebensfrohen Guide zeigt, wie Rojas' Philosophie spiegelt sich auch in der Architektur und Einrichtung des Hauses. Eines der...besten geführte Touren in Buenos Aires!Mehr

Erlebnisdatum: April 2016
Bewertet am 4. März 2016

Eines der elegantesten Häuser in Palermo [Charcas . 2837/72 ], ist Ricardo Rojas House, wo er von 1929 gelebt hat und das Museum wurde nach seinem Tod 1957. Das Haus, gespendet an den Staat durch seine Frau zu einem Museum werden, erklärt hat ein nationales...historisches Monument. Zusätzlich ist das Museum ein Forschungszentrum für argentine und lateinamerikanische Literatur. Ricardo Rojas, ein hervorgehobenes Argentinisches Dichter, Schriftsteller und Politiker Historiker, stammt aus einer einflussreichen Familie von "Santiago del Estero" wo sein Vater Gouverneur war. Er setzte seine Ausbildung an der Universität von Buenos Aires, wo er schließlich Rector wurde. Aus politischen Gründen, war er im Exil für einige Zeit zum "La Tierra Del Fuego". Ich wusste, dass das Museum war jetzt schon seit einiger Zeit schon geschlossen, aber am anderen Tag auf meinem Weg zum XUL Solar Museum [werde ich auf diesem Museum neben dem Bericht], dachte ich, ich würde noch einmal überprüfen, und zu meiner Freude war es offen und ich gingen sofort auf. Das Haus ist ein Museum in ein eigenes direkt, aber Ausstellungen über Ricardo Rojas sind oft statt. Ich werde Sie zuerst über das Haus sagen kann und dann die temporäre Ausstellung über die Freundschaft zwischen Rojas und Ruben Dario. Vorbei am Haus auf Charcas Street, es ist schwer sich vorzustellen, dass hinter der große Tür gibt es eine Oase der Ruhe und Schönheit. Das Haus wurde in vier verschiedenen Stilrichtungen eingerichtet wurde entsprechend vier Stadien der Geschichte Lateinamerikas. Wenn Sie die Rezeption Terrasse betreten, werden Sie beeindruckt durch eine wunderschöne Kolonialzeit Design. Beim Betreten des Hauses sind Sie in der Eingangshalle mit Blick auf einen internen Balkon mit herrlichen Holzmöbeln eingerichtet. Es gibt eine Rezeption Salon führt zu der Speisesaal sowohl des Design des Hotel aus dem neunzehnten Jahrhundert. Auf der Rückseite des Hotels ist es was erscheint wie eine Sun room was ist von der Inca's Sunset inspiriert. Dieser Raum führt zu der kleinen Veranda, ist der spanischen Design mit einem kleinen Brunnen und Obstbäumen. sie führt von der Glasveranda, betreten Sie Rojas' Office in der Stil seiner Zeit. In jedem Zimmer gibt es Boden bis zur Decke mit Holz und Glas buchen Regale voller Bücher. In der zweiten Etage gibt es ein Studierzimmer und eine Bibliothek mit mehr Bücher [die Gesamtsumme ist bei 20.000 Bücher geschätzte! ]. Es gibt auch ein Schlafzimmer [was derzeit nicht geöffnet ist, da es nicht für die aktuelle Ausstellung im Zusammenhang mit ist allerdings das riesige und modernes Bad offen für betrachten. Eine andere Sache werden Sie in vielen Zimmern bemerkt, sind riesige eingerichteten Stein Kamin. Als ob eine solche Tour nicht genug ist, gibt es eine besondere Ausstellung auf der zweiten Etage in der Studie und die Bibliothek über Roja's und Ruben Dario der Freundschaft über die Jahre. Dies wird anlässlich des letzten Jahrhunderts von Dario Tod. Felix Ruben Garcia Sarmiento, bekannt als Ruben Dario, ist ein bekanntes Nicaragua Diplomat und ein Dichter, der wohl hatte den größten Einfluss auf lateinamerikanische Poesie. Er hat viele Freundschaften mit führenden lateinamerikanischen Dichter und Intellektuelle, darunter Rojas. Die Ausstellung enthält Dokumente und Bilder gesammelt von Rojas' Dateien, die Freundschaft über die Jahre zurückverfolgen. Ob oder nicht Sie können interessiert sein Rojas' und Dario der Freundschaft, genießen Sie den vorgelegten Unterlagen auf der zweiten Etage und Sie werden mit Sicherheit genießen Sie die Tour des wie ein einzigartiges Haus in der Mitte von Palermo, Buenos Aires. Das Museum ist kostenlos und ist geöffnet von Dienstag bis Samstag von 11.00 bis 19.00 Uhr. Leider keine Fotografie ist im Museum erlaubt, aber man kann Bilder in der vorderen und hinteren Terrasse nehmen. Haben einen großartigen Aufenthalt.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Recoleta
Mit den beeindruckenden Herrenhäusern im französischen
Stil aus der aristokratischen Vergangenheit des
Stadtviertels wird Recoleta zu Recht auch als "Paris
des Südens" bezeichnet. Ein Spaziergang durch dieses
wundervolle Stadtviertel ist ein unvergleichbares
Erlebnis in Buenos Aires: Die Straßen sind gesäumt von
eleganten Appartementhäusern, exklusiven Boutiquen und
ehemaligen Herrenhäusern, die heute erstklassige
...Mehr
Hotels in Ihrer NäheAlle 445 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Principe
33 Bewertungen
0,22 km Entfernung
Hotel Omega
26 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Hotel Arenales
97 Bewertungen
0,39 km Entfernung
A Hotel
625 Bewertungen
0,63 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 6.486 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Tandoor
463 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Mi Barrio Hamburguesería
260 Bewertungen
0,32 km Entfernung
Pasteleria El Progreso
59 Bewertungen
0,17 km Entfernung
TORi TORi - Japanese Brochette
66 Bewertungen
0,3 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 2.016 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Museo Xul Solar
145 Bewertungen
0,15 km Entfernung
El Once Barrio Comercial
163 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Plaza Republica del Paraguay
17 Bewertungen
0,53 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Museo Casa de Ricardo Rojas.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien