Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
TripAdvisor
Durban
Veröffentlichen
Posteingang
Suchen

Markets of Warwick Tour

Nr. 24 von 104 Touren in Durban
Durban, Südafrika
Mehr
Diesen Eintrag verbessern

Markets of Warwick Tour
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
Bewertungen (49)
Bewertungen filtern
30 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
21
8
0
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
21
8
0
0
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 30 Bewertungen
Bewertet am 2. September 2019

Dies war ein Highlight. An dem Tag war ich der einzige Gast, der nett war, aber auch in Gruppen wird es großartig. Mein Führer war Toe (ausgesprochen auch). Sie war fantastisch. Sie ist eine der Markthändlerinnen und kann Ihnen alles über die Märkte und Produkte...Mehr

Erlebnisdatum: August 2019
Danke, 11PresidentER!
Bewertet am 29. Juli 2019 über Mobile-Apps

Die Tour der Märkte beginnt beim Victoria Markt. Insgesamt besuchten wir 9 Märkte und es war eine sehr spannende und informative Tour!

Erlebnisdatum: Juli 2019
18  Danke, Reisebloggerin!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 30. Juni 2019 über Mobile-Apps

Dies war ein Highlight. An dem Tag war ich der einzige Gast, der nett war, aber auch in Gruppen wird es großartig. Mein Führer war Toe (ausgesprochen auch). Sie war fantastisch. Sie ist eine der Markthändlerinnen und kann Ihnen alles über die Märkte und Produkte...auf Ihrem Weg erzählen. Wir gingen durch die Innenstadt von Durban, was ich Besuchern ohne Führer nicht empfehlen würde. Der Grund, warum ich das sage, ist nicht wegen Verbrechen, sondern weil es einschüchternd sein kann, wenn man nicht an die Umwelt gewöhnt ist. Wir gingen zum Victoria Market, der ein guter Einkaufsort ist, zum Perlenmarkt (nur freitags), zum Limetten- und Impepho-Markt, zum Muthi-Markt, zum Frischwarenmarkt, zum Bahnhofsmarkt und vielem mehr. Ich würde es wieder tun. Es hat mir so gut gefallen. Was schön ist, ist, dass diese Märkte hauptsächlich an Einheimische verkaufen, so dass Sie nicht die typische touristische Erfahrung bekommen. Ich würde dies als ein Muss betrachten. Fragen Sie nach Zehen!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2019
Bewertet am 10. November 2018

Erleben Sie die Lebendigkeit Südafrikas. Sie sind absolut sicher und die Reiseleiter sind freundlich und kompetent. Dies zeigt Ubuntu im wahren Sinne, wo sich die Menschen umeinander kümmern und auf einander aufpassen. Es ist eine sinnliche Tour, die Sie nicht verpassen sollten.Mehr

Erlebnisdatum: September 2018
TasmiQ, Public Relations Manager von Markets of Warwick Tour, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. November 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 9. November 2018 über Mobile-Apps

Wir hatten das Glück, die einzigen Leute auf der Tour zu sein, und es war Freitag, und daher waren alle Verkaufsstände / Märkte in Betrieb. Das Parken unter dem Victoria Market ist schwierig im Trubel der Straße zu finden. Es befindet sich am Ende der...Dennis Hurley Street. Wenn Sie sich dem Victoria Market Building nähern, finden Sie rechts ein großes Schild für den Fischmarktparkplatz - es ist nicht dieser. Fahren Sie LANGSAM noch ein paar Meter weiter und vor der Ampel werden Sie in die Tiefgarage gefahren. Wir wurden pünktlich im leicht zu findenden Queens Cafe von Jabulani abgeholt. Es gibt so viel über die Tour, aber zusammenfassend: - Es ist eine atemberaubende Gegend mit massivem täglichem Handel. Jubulani, ein traditioneller Heiler, war sehr gut informiert über die Geschichte des Marktes (es gibt neun verschiedene Märkte), seine halbinformale Betriebsstruktur, die sozialen und wirtschaftlichen Einflüsse, die die Märkte auf Durban und die umliegenden Gebiete (sowie in Afrika) haben die verschiedenen Kulturen, die dort tätig sind. Wir fühlten uns zu keiner Zeit bedroht und die Händler belästigten uns nicht mit dem Kauf. Es ist eine Wanderung nach innen und außen, mit Stufen und Stufen und oft auf instabilem Gelände. Es gibt natürlich eine Menge Leute, mit vielen Ständen und Gassen, die meiner Meinung nach für Kleinkinder ungeeignet wären.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
TasmiQ, Public Relations Manager von Markets of Warwick Tour, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. November 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 26. Januar 2018

Ich hatte großartige E-Mails / Organisation vom Veranstalter, bevor ich Australien verließ. Alles schien in Ordnung und wir gingen zur verabredeten Zeit zum Treffpunkt. Niemand kam uns entgegen und wir warteten 45 Minuten. Gut genug, wenn wir beraten wurden oder es gab eine Verwechslung, aber...es gab nicht einmal eine Follow-up-E-Mail hinterher, um uns zu sagen, was passiert ist. Schlimmer noch ist, dass der Organisator wusste, dass wir blieben und keine Nachricht für uns übrig blieb. Wir entschieden uns, alleine herumzulaufen, aber es war wirklich ein Ort, an dem man sich mit jemandem aus der Gegend sicherer fühlen würde. Alleine zu tun, fühlt sich in Teilen doof an und könnte potentiell ein bisschen gefährlich sein.Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
TasmiQ, Public Relations Manager von Markets of Warwick Tour, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. März 2018
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 22. September 2017

Nur um all die positiven Dinge zu wiederholen. Wir haben definitiv das Gefühl, dass wir auf den Märkten nicht so entspannt und informativ hätten sein können, wenn wir alleine wären. Abgesehen von den Informationen über die Märkte, hatte unser Führer viel Interesse zu sagen. Südafrika...im Allgemeinen und Zulukultur. Eines der besten Dinge, die wir während unseres Durban-Urlaubs gemacht haben. Ein Punkt, den es zu beachten gilt. . . Unser Führer sagte, dass der Freitag definitiv der beste Tag war, um die Märkte zu besuchen, wie es ist, wenn die meisten Stände usw. geöffnet sind.Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Nonhlanhla N, Markets of Warwick Team von Markets of Warwick Tour, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. September 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 29. Juli 2017

Das lohnt sich bei einem Besuch in Durban. Unser Führer war hervorragend. . Sehr informativ und interessant.

Erlebnisdatum: Juli 2017
TasmiQ, Research Officer, Asiye eTafuleni von Markets of Warwick Tour, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Dezember 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 28. Juli 2017

Begeistert von meinem Spaziergang (in der Tat zwei Spaziergänge) durch die Warwick Märkte. So gut zur Interaktion mit den Menschen, die dort ihre Ware verkaufen. Nur ungern über den ganzen Weg war die Rinder-Markt. Es ist muffig und nicht sehr sauber. Aber sie haben ihre...Kunden, dass hierher zum Essen. Ich stand auf der Straße mit ein paar anderen Personen, während der Rest ging zu untersuchen. Ich werde wieder hier übernachten, denn ich habe es wirklich genossen die Strecke und die LeuteMehr

Erlebnisdatum: August 2016
TasmiQ, Research Officer, Asiye eTafuleni von Markets of Warwick Tour, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Dezember 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Bewertet am 9. Juli 2017

Was für eine tolle Tour! Solch eine Augenöffner, wie viel Trade findet in diese Märkte. So gut organisiert und sehr informativ. Ich würde jedem empfehlen diese Tour sowohl Einheimische und Ausländer. Vielen Dank, dass Sie zu den Zehen und die TAC-Repräsentanten.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Phumzie1818, Manager von Markets of Warwick Tour, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern (Markets of Warwick Tour).
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien