Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Famba Famba Tour Design Specialists

Nr. 3 von 28 Touren in Pretoria
Jetzt geöffnet: 09:00 - 17:00
Heute geöffnet: 09:00 - 17:00
Senden

Famba Famba Tour Design Specialists
Buchung auf TripAdvisor nicht möglich

Sind Sie an anderen Sehenswürdigkeiten interessiert, die Sie sofort buchen können?
39
Alle Fotos (39)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet94 %
  • Sehr gut6 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Jetzt geöffnet
Öffnungszeiten heute: 09:00 - 17:00
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: Über 3 Stunden
Kontakt
Pretoria 0042, Südafrika
Webseite
+27 11 568 3738
Anrufen
Bewertungen (43)
Bewertungen filtern
32 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
29
3
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
29
3
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 32 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 25. Juli 2018 über Mobile-Apps

Valentino hat unsere Reise nahtlos, informativ und so toll gemacht. Dies war unser erstes Mal in Südafrika und er sorgte dafür, dass es die beste Zeit war. Wir haben jede Minute unserer Reise geliebt. Von der Abholung vom Flughafen, Transfer nach Mala Mala, dann durch...die Berge nach Camp Jabulani, er machte es so viel Spaß und wir lernten und sahen mehr als je erwartet. Definitiv der beste Urlaub, den ich je hatte. Famba Famba ist der beste Weg zu gehen, wenn Sie diese Reise machen.Mehr

Bewertet am 17. Juli 2018

Sehr professionell und kommunikativ. Gemma war so hilfsbereit und sorgte dafür, dass alle Details in Ordnung waren und machte es zu einer sehr stressfreien Erfahrung.

Bewertet am 20. September 2017

Valentino stellte uns Transportmittel zum und vom Flughafen in Johannesburg und zum Lesedi Village zur Verfügung. Wir waren das erste Mal in Südafrika und haben ihm viele Fragen über SA gestellt und er war sehr gut informiert über all unsere Fragen. Er empfahl uns sogar...einige wundervolle Restaurants, die wir später besuchten. Der Kundenservice war ausgezeichnet - zeitgemäß, zuvorkommend und professionell. Die Verwendung von Famba Famba machte unseren Aufenthalt in Südafrika so viel angenehmer, da wir wussten, dass wir zuverlässige Transportmittel zu den Orten hatten, zu denen wir gehen mussten.Mehr

Bewertet am 5. September 2017

Freundlicher und zuverlässiger Transport, der wundervolle Konversation und Wissenswertes über die Orte, an denen wir hingehen sollten und uns alle sicher und glücklich halten! Hat unseren Fahrer wirklich gut gefallen! Lesedi Village Tour war unterhaltsam und ansprechend. Genossen das Essen und die komplizierten Details des...Dorfes. Wirklich genossen die Tour zu Kultur und Tanz der Gegend!Mehr

Bewertet am 3. September 2017

Valentino war unser Reiseleiter und er und sein Team waren absolut fantastisch. Sie kümmerten sich um all unsere persönlichen Bedürfnisse und gaben uns eine lebensverändernde Erfahrung der Gemeinde. Valentino ist sehr gut informiert und die Route für den Tag war perfekt geplant, so dass es...nie eine langweilige Minute gab. Mit Famba Famba konnten wir sowohl die Geschichte kennenlernen als auch die Kultur auf die dynamischste Art erleben.Mehr

Bewertet am 3. September 2017 über Mobile-Apps

Exzellenter Kundenservice von Famba Tours. Fahrer sind pünktlich und zuvorkommend. Sie waren bereit, unserer Bitte, bestimmte Orte in Soweto zu besuchen, nachzukommen. Absolut fantastisch!

Bewertet am 24. August 2017

Herr Meirotti hat mich bei der gesamten inländischen Logistik für eine internationale Konferenz unterstützt. Er hörte auf meine Bedürfnisse, machte die Bodenforschung und blieb in Verbindung mit mir. Die Hotelunterkünfte, Bodentransfers, Konferenzzentrum und Bildungsreisen waren erstklassig. Er versicherte mir, dass meine Organisation eine phänomenale Konferenz...haben würde, und wir taten es! ! Ich werde seine Dienste definitiv für zukünftige Konferenzen und Workshops in Südafrika nutzen!Mehr

Bewertet am 21. Juli 2017

Wir haben uns mit Valentino verbunden, nachdem wir andere Bewertungen auf TripAdvisor gelesen hatten. Er hat uns nicht enttäuscht. Wir wollten eine südafrikanische Erfahrung, die sich mit Politik und Geschichte sowie mit Landschaften und Tieren befasste, und Valentino entwarf mehrere Touren für uns, die unseren...Wünschen entsprachen. Er holte uns am Flughafen ab, half mit unserem Gepäck und arrangierte sogar Rollstühle für meinen Mann. Am Ende unserer Reise fühlte er sich wie ein Familienmitglied. Wir verbrachten fast vier Wochen in Südafrika, aber ein Teil dieser Zeit beinhaltete ein Geschäftstreffen für mich in Pretoria. Während meiner Arbeitszeit begleiteten Valentino und ein anderer Reiseleiter, Maggie, meinen Mann an verschiedene Orte in der Stadt, einschließlich der Buchhandlungen (eine besondere Vorliebe für meinen Mann, die dazu führte, dass ich einen weiteren Koffer für die Heimreise kaufen musste). In der Nacht, bevor wir Pretoria verließen, begleitete uns Valentino zu einem exzellenten indischen Restaurant und holte uns dann am nächsten Morgen für den Ausflug zum Kruger National Park ab. Wir verbrachten drei Nächte in der luxuriösen Kambaku Safari Lodge (wir hatten ein Upgrade bekommen), was sehr viel Zeit in Anspruch nahm, um meinen Mann mit vegetarischen Mahlzeiten unterzubringen. Unsere Führer für die Safari waren außergewöhnlich gut, wiesen auf die Tiere in der Wildnis hin und sorgten dafür, dass wir die Big 5 (Elefanten, Löwen, Nashörner, Leoparden, Kapbüffel - die 5 schwierigsten zu jagenden Tiere) sahen. Danach holte uns Valentino ab und fuhr uns nach Phalaborwa, wo wir noch vier Nächte blieben, direkt vor einem der Eingangstore zu Kruger. Valentino fuhr uns drei Tage lang mit seinem komfortablen Van durch den Park und sorgte dafür, dass wir uns gut aufgehoben fühlten. Er erfuhr schnell, dass ich gerne für lokale Erinnerungsstücke einkaufen würde, also sorgte er dafür, dass er mir viele Möglichkeiten gab. Tiere in freier Wildbahn zu sehen, die Sie bisher nur in Zoos gesehen haben, war Teil dessen, was dies zu einer Reise Ihres Lebens gemacht hat. Ich glaube nicht, dass ich jemals wieder in einen Zoo gehen werde. Während der Fahrt von und nach Kruger hielt Valentino bei Bourkes Luck Potholes und den 3 Rondawels, wunderschöne Naturstätten. Eine Gruppe von Schulkindern in den 3 Rondawels war fasziniert von dem weißen Bart und den Haaren meines Mannes, und einige Selfies wurden mit ihm erschossen. Er war so eine Attraktion wie die Landschaft! Beim Einkaufen habe ich viele meiner Einkäufe als Geschenke an Freunde verschenkt. Ich habe nicht genug gekauft, um für mich selbst zu behalten. Schlechte Planung meinerseits, aber der Schmuck ist einzigartig und preiswert, und ich wünschte, ich hätte mehr gekauft. Während in Johannesburg, Valentino brachte uns nach Soweto und zu den Häusern von Nelson Mandela und Bischof Tutu (Mandela Haus kann besichtigt werden) und wir aßen in einem lokalen Restaurant. Das Apartheid-Museum war unglaublich bewegend - wir verbrachten Stunden dort, hätten aber mehr ausgeben können, wären wir körperlich in der Lage gewesen. Das Maropeng Museum (Weltkulturerbe der Wiege der Menschheit) war ebenfalls erstaunlich und einen Besuch wert. In Kapstadt brachte Jamie, ein von Valentino organisierter Reiseleiter, uns zum Tafelberg und zu den Weinfarmen und Cape Point. Wir sahen Pinguine am Boulders Beach, genossen die fabelhafte Aussicht vom Tafelberg und besuchten das Kap der Guten Hoffnung Naturschutzgebiet. Jamie war auch sehr gut informiert über die Politik und Umweltthemen in Südafrika und beantwortete unsere Fragen bereitwillig. Wir besuchten Robben Island, wo Mandela einen so großen Teil seines Lebens verbrachte (was zu einer Art Abenteuer wurde, als der Rollstuhl meines Mannes, der vom Hotel geliehen wurde, kaputt ging). Jamie war bei den Weingütern, die uns besonders zuvorkommend erschienen, gut bekannt. Mein Favorit war Meerlust - was leider ein schwieriges Label in den USA ist. Wir genossen auch unsere Zeit mit Jay, einem anderen von Valentino arrangierten Guide. Er brachte uns zum District 6 Museum und auf Touren durch die Townships rund um Kapstadt. Er kam zu uns zum Mittagessen, einschließlich eines reizenden kleinen Ortes in Kapstadt, der köstliche Masala Dosa servierte. Jay bot zusätzliche Perspektiven auf die Geschichte und Politik des Landes und führte uns auch in gebrauchte Buchhandlungen. Wir entschieden uns dagegen, nach Cape Agulhaus, dem südlichsten Zipfel des afrikanischen Kontinents, zu fahren, fuhren aber stattdessen an der Westküste entlang nach Hermanus, einem schönen Ort, nicht unähnlich Strandorten in den USA - nur die Wale kommen im Winter nach Hermanus . Wir vermissten sie natürlich, aber in der Stadt gab es einen kleinen Handwerksmarkt, den wir sehr genossen. Als jemand, der mit Behinderungen arbeitet, seien Sie auf einige Schwierigkeiten in Südafrika vorbereitet. Während Rollstühle gefunden werden können, sind sie nicht sehr langlebig, und die Gehwege in einigen der Sehenswürdigkeiten waren nicht immer glatt. Drinnen gibt es natürlich kein Problem. Es gibt ein Bewusstsein für Behinderungen, aber nichts, was Sie in den USA sehen würden. Südafrika ist einfach noch nicht da, aber sie arbeiten daran. Durch all unsere Reisen mit Valentino war er kenntnisreich und informativ. Er nahm sich Zeit, um die Dinge zu erklären und auf unsere Fragen zu antworten. er stellte sicher, dass unsere Bedürfnisse erfüllt wurden; Er brachte uns zu lokalen Restaurants und half uns bei der Bestellung (einschließlich der Vorstellung von Amarula, einem Likör, den wir mit nach Hause brachten); Er kümmerte sich um jedes Detail. Er war wahrscheinlich der beste Reiseführer, den wir je erlebt haben. Die anderen Führer, die er arrangierte - Maggie in und um Pretoria; Jamie und Jay in Kapstadt - - waren auch gut, aber Valentino war meiner Meinung nach einfach außergewöhnlich. Wir empfehlen Famba Famba Tour Design Spezialisten, ganz gleich, ob Sie die "Reise Ihres Lebens" wie unsere oder einen Besuch an einem bestimmten Ort, wie Soweto oder dem Apartheid Museum, wünschen. Wir wussten, dass wir wahrscheinlich nie nach Südafrika zurückkehren könnten, und wir waren froh, dass wir unsere Reise in Valentinos Hände gelegt haben.Mehr

Bewertet am 29. April 2017 über Mobile-Apps

Ich kann mir nichts Besseres vorstellen! Valentino geplant ein perfekt zwei - Woche Urlaub. Er hat ihnen zugehört schwer zu uns, da wir uns beschrieben unsere Vorlieben und Abneigungen und geliefert. Er hat uns wie Könige und Familie alle auf einmal. Wir planen bereits die...nächste " once in a lifetime " Reise mit Famba Famba.Mehr

Bewertet am 24. März 2017

Ich kontaktierte Famba Famba an einem Freitag für eine Solotour nach Pilanesberg am nächsten Tag. Valentino antwortete in den folgenden Stunden und fragte, ob ich die Tour mit einer anderen Person teilen möchte, um die Kosten zu senken und mehr Spaß zu haben - was...ich als hervorragende Initiative empfand. Die Kommunikation war effizient und freundlich. Am nächsten Morgen wurde ich um 6 Uhr morgens in meinem Hotel in Pretoria abgeholt, ein schöner Van, sauber, Wasser zur Verfügung gestellt, der Fahrer und Guide für den Tag hieß Shepherd. Wir holten die andere Dame von ihrem Hotel ab und fuhren für 2, 5 Stunden nach Pilanesberg. Shepherd war super informiert über den Park, die Tiere, die Region im Allgemeinen und war von einer sehr guten Gesellschaft. Wir haben 3 der 5 großen Tiere gesehen, Giraffen, Zebras, Nilpferde, Krokodile, Impalas, Sie nennen es einfach WOW:) Der Tagesausflug beinhaltete auch ein leckeres Mittagessen in einer Lodge im Park. Ich hätte mir keinen besseren Tag im Wildpark vorstellen können, was für mich eine Premiere war. Ich kann Famba Famba für seine Seriosität und Aufmerksamkeit gegenüber der Person empfehlen. Shepherd ist ein fantastischer Führer und kennt den Park von innen. Ich werde Famba Famba definitiv wieder für eine meiner nächsten Reisen in der Region benutzen!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 75 Hotels in der Umgebung anzeigen
The Capital Menlyn Maine
114 Bewertungen
1,89 km Entfernung
The Maslow Hotel Time Square
39 Bewertungen
2,03 km Entfernung
Cornerstone Guest Lodge
32 Bewertungen
2,31 km Entfernung
Protea Hotel Fire & Ice! Pretoria Menlyn
280 Bewertungen
2,9 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 812 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Casa Bourguesa Tapas & Grill
69 Bewertungen
1,53 km Entfernung
LM in the East
106 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Ocean Basket Menlyn
16 Bewertungen
0,74 km Entfernung
Wing Wah
11 Bewertungen
1,55 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 198 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Atterbury Theatre
55 Bewertungen
2,84 km Entfernung
Faerie Glen Nature Reserve
55 Bewertungen
1,52 km Entfernung
The Grove Mall
47 Bewertungen
3,16 km Entfernung
Menlyn Maine Central Square
48 Bewertungen
1,99 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Famba Famba Tour Design Specialists.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien