Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

Copper Queen Mine

Nr. 1 von 31 Aktivitäten in Bisbee
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Highway 80, Bisbee, AZ
Telefonnummer: +1 520-432-2071
Webseite

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 457 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 279
    Ausgezeichnet
  • 87
    Sehr gut
  • 10
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 4
    Ungenügend
Lohnenswerte Besichtigungstour

Die Tour führt mit Helm, Lampe und Sicherheitsweste ausgerüstet mit der Minenbahn in den Berg hinein. Dort wird an 3 Stationen der Bergbau erklärt und man bekommt eine Ahnung, wie ... mehr lesen

4 von fünf PunktenBewertet am 26. Oktober 2016
Philipp M Z
,
Schweiz
über Mobile-Apps
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

457 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Schweiz
Beitragender der Stufe 
307 Bewertungen
77 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Die Tour führt mit Helm, Lampe und Sicherheitsweste ausgerüstet mit der Minenbahn in den Berg hinein. Dort wird an 3 Stationen der Bergbau erklärt und man bekommt eine Ahnung, wie das gefährliche und lärmige Arbeiten von 1880 bis zur Schließung 1975 war. Allein bei Unfällen kamen 350 Mineure um. Viele weitere starben an Staublunge. Die Mine förderte Kupfer, Gold, Silber,... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Philipp M Z!
Gelsenkirchen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
146 Bewertungen
84 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. September 2016

Der Eingang der alten Kupfermine liegt gegegnüber von Bisbee Old Town, direkt am Hwy 80. Das Ticket für eine einstündige Fahrt in die Mine kostet $13 pro Erwachsener. Man wiord mit Helm, Sicherheitsweste und einer Lampe ausgestattet und dann fährt man auf einem offenen kleinen Zug in den engen, düsteren und endlos erscheinenden Tunnel. Für Menschen mit Klaustrophobie ist diese... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Johannes S!
Lindau, Schweiz
Beitragender der Stufe 
105 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 63 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. Juni 2014

Bei einem Bisbee Besuch ist eine CopperMine-Führung ein Must. Die ca. 1Std Führung per "Thou Thou Train" führt via Tunnel in die Mine. Vor der Führung bekommt jeder Teilnehmer einen Helm, Kleine Lampe und eine gelbe Weste und dann geht's los! Die Informationen waren sehr interessant und der Führer beantwortete alle fragen sehr geduldig und professionell.

Hilfreich?
Danke, evelyne123!

Reisende, die sich Copper Queen Mine angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Copper Queen Mine? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Copper Queen Mine sowie von anderen Besuchern.
5 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Copper Queen Mine.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?