Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Alle Fotos (38)
Alle Fotos (38)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet34 %
  • Sehr gut59 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
31°
25°
Mai
29°
25°
Jun
28°
25°
Jul
Kontakt
55, Dr. V.B. Gandhi Marg, Mumbai (Bombay), Indien
Fort/Kala Ghoda
Mehr
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Keneseth Eliyahoo Synagogue zu erleben
ab 60,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (38)
Bewertungen filtern
29 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
19
1
0
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
8
19
1
0
1
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 29 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

Leicht von der Hauptstraße aus nicht zu erreichen, man kann hineinfahren, Auto kann fahren bis, kann von außen und innen sehen. Keine Ahnung, ob sie Außenstehende zulassen oder nicht. geschützter Ort. Sie haben gutes Essen in der Nähe.

Erlebnisdatum: Januar 2019
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Es befindet sich in einer Seitengasse im Stadtteil Kala Ghoda, in der Nähe von Sehenswürdigkeiten wie dem CSMVS-Museum, dem BNHS und dem Regal Cinema und nur wenige Gehminuten vom Gateway of India entfernt. Die Renovierungsarbeiten sind fast abgeschlossen und der Ort sollte auf der Liste...aller Geschichts- und Bombay-Liebhaber stehen. Nichtjuden sind ebenfalls erlaubt. Die Einreise erfordert die Überprüfung der Identität. Das Personal ist sehr hilfsbereit und führt die Besucher durch den Ort. Die Schließzeit ist 17.30 Uhr und ein Besuch dauert weniger als 20 Minuten. Fotografie Gebühren sind bei Rs ziemlich steil. 500 Ansonsten ist der Eintritt frei. Insgesamt kann mit einem Besuch der anderen Sehenswürdigkeiten rund um den Ort ein Clubbed gemacht werden. Die Gassen rund um den Ort haben sich in letzter Zeit zu einem Ort für Feinschmecker entwickelt.Mehr

Erlebnisdatum: April 2019
Bewertet am 26. Februar 2019

Es ist ein Muss für Juden und Nichtjuden. Die Synagoge wurde renoviert, die erste seit ihrem Bau in den 1800er Jahren. Es ist jedoch ziemlich schwierig, in einer engen Straße versteckt zu sein. Aber sobald Sie es gefunden haben, lohnt es sich, es zu finden....Es wurde von der aus Bagdad geflohenen Sassoon-Familie gestiftet und ist ein Denkmal für die Widerstandsfähigkeit der Bagdad-Juden. Es ist eine orthodoxe sepharadische Synagoge, die voller Geschichte ist. Wenn Sie Kontakt mit ihnen aufnehmen, können Sie mit dem verantwortlichen Mann der Synagoge, Herrn Solomon Sopher und den vielen Touristen, die zu Besuch kommen, eine Mahlzeit am Schabbat teilen.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2019
Bewertet am 25. Januar 2019

Ich war an einem Wochentag dort. Selbst mit der Google Map hat mein Fahrer sie kaum gefunden. Die Anlage wird gerade renoviert und ich konnte nicht viel sehen. Außerdem verlangte die Wache in der Synagoge nach Geld für mein Selfie. Ich würde selbst etwas Geld...geben, aber nicht so. Übrigens, ich habe keine PUSHKA-Box gesehen. Trotzdem bin ich froh, dass ich der Gemeinschaft meinen Respekt zollteMehr

Erlebnisdatum: Januar 2019
Bewertet am 15. Januar 2019

Die Keneseth Eliyahoo-Synagoge ist ein sehr altes Monumentgebäude in South Mumbai im Fortbereich. Eine Kultstätte für Juden. Informieren Sie sich über das Timing dieses Ortes, bevor Sie losfahren

Erlebnisdatum: Dezember 2018
Bewertet am 3. Februar 2018 über Mobile-Apps

Dies ist ein wunderschönes Gebäude mit viel Geschichte und der Höhepunkt meiner neuesten Dokumentation Mumbai Juden, die dieses Gebäude gebaut haben. Die Juden der Sassoon-Familie aus dem Irak, die sich in der Stadt niedergelassen hatten, bauten sie von den Mühlen und den Docks zum Bibliothekskrankenhaus...und Tor von Indien und zu vielen anderen Sehenswürdigkeiten von Sassoon Mumbai / Bombay. Diese Synagoge ist ein Muss, wenn ich in Mumbai besonders die Freitagabendgebete genieße, wenn dieser Ort mit Gesang und Tanz und köstlichem jüdischem irakischem indischem Essen lebendig wird.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Bewertet am 8. Januar 2018

Ein wahrer Schatz in den Bylanes von Kala Ghoda. . die auffällige blaue Farbe ist an sich verlockend. . lassen Sie sich nicht von der Sicherheit abschrecken (eine Erinnerung an die Zeiten, in denen wir leben). . Besuchen Sie den Ort dieses schöne Gebäude, das...bemerkenswerte Innenräume hat. . und bietet einen Einblick in die Traditionen der Juden. . . Denken Sie daran, Ihren Personalausweis und eine Fotokopie davon zu tragen. . Wir haben die Kopie verpasst, aber es gibt Geschäfte in der Nähe des Ortes, wo man eine Fotokopie machen kann. .Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 25. November 2017 über Mobile-Apps

Während das Äußere heruntergekommen ist, ist der Innenraum vor allem die Arche großartig. Man sieht den Sassoon-Einfluss und Silk Road / British Connections. Ach, außer einem Buch von Juden in Indien, keine großartigen Geschenkartikel.

Erlebnisdatum: November 2017
Bewertet am 5. Oktober 2017

viele Leute nicht, aber die Synagoge ist immer noch für die Öffentlichkeit zugänglich. Es ist eines der schönsten Stücke die Ikone der Architektur in South Bombay und ist einen Besuch wert.

Erlebnisdatum: September 2017
Bewertet am 20. Juli 2017

Dies ist eine wunderschöne alte Synagoge in der Mitte von Mumbai. Von aussen, man kann sagen, dass es ein wenig des Mobiliars gekommen, aber das Heiligtum von innen ist wunderschön. Sie brauchen Ihr Reisepass, um zu zeigen, und das Innere der Hausmeister begleitet Sie die...Treppen hinauf zum Heiligtum. Es gibt keine Eintrittsgebühr, aber sie verlangen für Rs 100 (ca. $ 1 . 50 uns) zu nehmen Sie Fotos - - was ich gerne bezahlt. Ich habe ca. 10 Minuten von innen und unterhielt sich mit den Aktivitäten der Hausmeister über die Synagoge. Es ist ca. 3 - 5 Minuten zu Fuß von der Prince of Wales Museum. Ich kann dies als eine interessante Abwechslung.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 560 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Suba Palace
528 Bewertungen
0,45 km Entfernung
Hotel Suncity Apollo
153 Bewertungen
0,47 km Entfernung
The Gordon House Hotel
348 Bewertungen
0,47 km Entfernung
Nayak Hotel
4 Bewertungen
0,58 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 14.799 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Trishna
1.203 Bewertungen
0,07 km Entfernung
The Nutcracker
202 Bewertungen
0,08 km Entfernung
The Pantry
257 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Chetana
215 Bewertungen
0,09 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.061 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Chhatrapati Shivaji Maharaj Vastu Sangrahalaya
919 Bewertungen
0,2 km Entfernung
St. Thomas Cathedral Mumbai
124 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Bombay High Court
352 Bewertungen
0,25 km Entfernung
Rajabai Clock Tower
277 Bewertungen
0,35 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Keneseth Eliyahoo Synagogue.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien