Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet47 %
  • Sehr gut53 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Jän
22°
10°
Feb
28°
15°
Mär
Kontakt
Baba Kharak Singh Marg, Neu-Delhi 110001, Indien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Neu-Delhi
ab 43,00 $
Weitere Infos
ab 290,00 $
Weitere Infos
ab 95,00 $
Weitere Infos
ab 26,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (19)
Bewertungen filtern
9 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
6
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
3
6
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 17. Oktober 2018

Eine gute Auswahl an Produkten von guter Qualität zu fairen Preisen mit hilfsbereitem Personal und ohne Verhandlungen. Sie könnten einen besseren Preis finden; Sie könnten bessere Qualität finden, aber ich bezweifle, dass Sie eine bessere Kombination der beiden finden.

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Bewertet am 30. Mai 2018

Wir waren oft in der State Emporia auf Baba Kharak Singh Marg, aber wir beginnen normalerweise am Ende von Connaught und dieses Mal begannen wir vom fernen Ende (kommend von Shivaji Stadion Richtung). Folglich gingen wir in die staatlichen Läden vieler Orte, die wir vorher...noch nicht besucht hatten. Sie können wirklich viel über die verschiedenen Zustände lernen, indem Sie einfach durch die Geschäfte wandern. Einige sind mehr daran interessiert, ihre Produkte als andere zu pushen, aber es gibt eine erstaunliche Auswahl an Leckerbissen im Angebot zu festen (oder fast festen) Preisen. Viele nehmen Kreditkarten. Wir kauften einen Seidenschal in einem, einen anderen in einem anderen, einige tolle Kissenbezüge und einen Wandbehang, einige Seifen und allerlei andere Dinge. Wenn man bedenkt, dass es draußen 44 ° C war, funktionierte unsere Herangehensweise, von der Luftkonservierung zur nächsten zu gelangen, perfekt. Einige sind sehr stilvoll und gut angelegt, andere ein bisschen dunkel und staubig, aber ich bezweifle, dass jemand das ganze Set laufen kann, ohne von etwas versucht zu werden. Leider hat der Laden in Rajastan kein Café mehr im Keller - eine Schande, als wir nach einem kalten Getränk schnappten, als wir ankamen.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 18. Januar 2018

Die meisten Touristen kennen das Central Cottage Industries Emporium, aber weniger sind sich des State Emporia Complex auf Baba Kharak Singh Marg, nicht weit vom Connaught Place, bewusst. Jeder der Läden repräsentiert einen anderen Staat oder eine andere Region von Indien und sie sind wirklich...alle sehr unterschiedlich. Einige sind ziemlich ungepflegt, andere ziemlich schick und gehoben. Einige haben Mitarbeiter, die Ihnen aufmerksam folgen, andere lassen Sie ohne Unterbrechung stöbern. Die Leute werden Ihnen sagen, dass die Preise "fixiert" sind und in einigen der Geschäfte stimmt, aber andere sind ein wenig flexibler und bieten Rabatte verschiedener Art, aber keine gute harte Feilschen. Einige haben nette kleine Cafe Bereiche, wo Sie einen Drink und einen Snack einnehmen können, während Sie einkaufen. Persönlich bevorzuge ich immer noch die CCIE, aber die State Emporia sind eine interessante Alternative und bieten eine breite Palette von qualitativ hochwertigen Handarbeiten, viele von Arten, die Sie nicht so leicht irgendwo in der Stadt finden.Mehr

Erlebnisdatum: November 2017
Bewertet am 30. November 2017 über Mobile-Apps

Große Sammlung von Antiquitäten und Geschenkartikeln sind hier erhältlich. Sie können diesen Ort mit der Metrostation Shivaji Stadium erreichen.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Bewertet am 30. Juni 2017

Obwohl ich persönlich lokalen Märkte, ist dies ein gutes Hotel, Shop für einen entspannten und komfortablen Aufenthalt. Die meisten Geschäfte haben gute Qualität Güter zu fairen Preisen.

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 22. Februar 2017

Schön Indian Kunsthandwerk Shops in hässliches Gebäude mit einem verwirrend Layout. Vorteile: - Kein Feilschen, Festpreise - bekannt Qualität, keine Betrügereien mit Polyester verkauft wie Seide usw. - keine Händler schrie Sie. Noch besser ist die in der Nähe Central Cottage Industries Emporium gegenüber des...Imperial Hotel.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2017
Bewertet am 29. September 2016

Das Emporium war uns sehr empfohlen von unserem Hotel, und so haben wir uns. Und sie hatten Recht. Die Preise sind vernünftig, und man muss sie nicht handeln, die Preise sind praktisch repariert (außer wenn sie haben spezielle Sale). Wir haben mehr als eine Stunde...nur in einem Geschäft und meine Frau war sehr glücklich zu kaufen eine Menge gut Ziertaschentücher als Geschenke.Mehr

Erlebnisdatum: September 2016
Bewertet am 7. Mai 2016

Dies ist ein toller Ort, um Sie alle Ihre Geschäfte in Delhi. Ich mag die Punjabi State Emporium, sie sind billig und gut die Qualität und die Bihar Emporium. Sie werden sehr angemessene Preise bezahlen und Sie sich nicht über den Tisch gezogen werden. Finger...weg von der Kaschmirischen Emporium deren Preise sind so hoch, und Sie werden sich total abgezockt. Punjab State Shop kaufen kann man herrlich kleine Tische und bestickten Tischdecken. Bihar Güter für Papier aufgeht.Mehr

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 17. März 2015

Erleben Sie die Handwerk von Indien in Delhi von nur einen Besuch in der Linie des Staates Emporium Geschäfte auf Baba Kharak Singh Marg in der Nähe des Connaught Place. Diese Linie von Geschäften liegt gegenüber der 'Hanuman' Mandir ein muss für Kunsthandwerk aus ganz...Indien besuchen. Einige der berühmtesten Geschäfte sind die Fluss Cauvery mit Blick Handarbeiten oder Staat Karnataka Emporium für Sandalwood Handwerk, Holz Polster Gemälde, französisches Tütchen und Sandalwood agarbathis. Die Kairali oder Kerala Emporium hat wunderschönen Kunstwerken in Coconut Muscheln und Coconut Produkte. Gurjari oder Gujarat Emporium ist für seine bunte Puppen und Puppen bekannt. Alle der State Emporia Showcase exquisite Seidensaris in Seide, Baumwolle und anderen Materialien im Design, die exklusiv in den Staat sind. Emporia von den Erkundungsmission Staaten haben schöne Schals und anderen Materialien im traditionellen loslaufen und Farben. Jeder Besucher nach Delhi sollte diese Emporia für Geschenke und Erinnerungsgegenstände besuchen. Ein Besuch in Delhi, besonders für Besucher aus dem Ausland ist unvollständig ohne einen Besuch in diese Emporia. Die meisten Emporia haben beständige Preisnachlässe und alle Preise sind festpreise. Die Preise sind sehr konkurrenzfähig wie die Regierungen der Mitgliedstaaten mehr interessiert, ihre Produkte in der Werke eher als Gewinne sind.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2015
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 900 Hotels in der Umgebung anzeigen
The Metropolitan Hotel & Spa
2.162 Bewertungen
0,4 km Entfernung
Atithi Bed & Breakfast
10 Bewertungen
0,56 km Entfernung
The Connaught
324 Bewertungen
0,68 km Entfernung
The Park New Delhi
3.807 Bewertungen
0,83 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13.405 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Zing
370 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Sakura
207 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Chutney Bar + Tandoor
330 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Bikanervala
78 Bewertungen
0,38 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.822 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Gurudwara Bangla Sahib
6.258 Bewertungen
0,19 km Entfernung
India Gate
9.366 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Parliament House
513 Bewertungen
0,84 km Entfernung
Jantar Mantar
658 Bewertungen
0,85 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des State Emporia Complex.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien