Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
10
Alle Fotos (10)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet23 %
  • Sehr gut62 %
  • Befriedigend 15 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
17°
Jan
22°
10°
Feb
28°
15°
Mär
Kontakt
| Red Fort , Netaji Subhash Marg , Chandni Chowk, Neu-Delhi 110006, Indien
Chandni Chowk
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Khas Mahal zu erleben
ab 192,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (13)
Bewertungen filtern
8 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
0
7
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
0
7
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 8. April 2018

Während meiner Ferien in Delhi, ich hatte in den gigantischen Red Fort Komplex und das Palace Hotel befindet sich im Inneren des Fort. Dies war der private Palace of the Mughal Kaiser und ist auf jeden Fall das schönste ist im Fort Komplex. Das kompliziert...geschnitzt florale Muster auf die Wände und Decke dieses Palace ist spektakulär. Die wunderschöne Struktur muss die Instandhaltung und war seine Restaurierungsarbeiten von ASI als wir dort waren.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 21. März 2018 über Mobile-Apps

Wie der Name schon sagt, wurde dieser Palast für besondere Zwecke gebaut. Obwohl der Zustand des Gebäudes nicht so gut ist. Es befindet sich in den Räumlichkeiten von Red Fort.

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 3. März 2018

Die Struktur ist ein Weltkulturerbe im Red Fort. Die Khas - Mahal bedeutet 'privaten Haus' was erbaut vom Shah Jahan für private Residence ihrer Tochter. Manche Architekturen gibt es von das Mughal-Zeitalter. Es ist eine Struktur aus Marmor. Aber jetzt, wie es scheint, es ist...vernachlässigt und ist eine wirkliche Wartung von ASI und Regierung.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2017
Bewertet am 6. August 2017 über Mobile-Apps

Es ist nicht so gut, wie es der Name . Es liegt in Red Fort . Jetzt ist es aber Aufgrund schlechter Pflege khas Mahal scheint nicht sein

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 21. Januar 2017 über Mobile-Apps

Dies Khas Mahal befindet sich im Inneren des Redfort . . Es hat seine eigene Geschichte im Zusammenhang mit Muhghal Kaiser . . .

Erlebnisdatum: Januar 2017
Bewertet am 21. September 2016

Ein netter Ort für einen Aufenthalt. Es war House oder Residence von Mughal Kaiser Shahjahan. Einige schöne architektonische Arbeit hier anwesend ist.

Erlebnisdatum: März 2016
Bewertet am 24. Februar 2015

Das Hotel befindet sich zwischen Diwan-ich-Khas Lodge im Nord-Westen und Rang Mahal auf der South, Khas Mahal war die private Residenz des Kaisers Shahjehan. Dies hat drei Portionen nämlich "Kammer informieren Perlen", der Schlafbereich Chamber und das Wohnzimmer. Auf der östlichen Seite ist Jharokha darshan...von wo er vor Bevölkerung schien. In der Mitte des Mahal flossen Bach im Paradies. Auf der nördlichen Seite des Mahal ist wunderschön geschnitzten Skala von Gerechtigkeit, ein wichtiger Punkt der Mughal Kunst. Die Wände und Decken sind sehr schön gestaltet und sind sehr ansprechend. Marmor jalis, besonders auf der östlichen Seite Öffnung gegenüber der Fluss sind sehr schön.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2015
Bewertet am 20. Dezember 2014

Khas Mahal liegt zwischen Rang Mahal und Diwan ich Khas war Shah Jahan Residenz . Es besteht aus drei Teilen: Der erste Tasbih Khana war wie ein privater Anbetung Ort genutzt werden. Neben Khwabgah seine Schlafzimmer . Tosha Khana , einer langen drawing room mit...bemalten Wänden und Decken das letzte Mal war. Die nördlichen und südlichen Wände von Khwabgah waren mit Marmor Bildschirme bedeckt und unter den Bögen sind die berühmten Inschriften Sadulla Khan , Shah Jahan gehen geschnitzte's Vazir, uns mitzuteilen, dass der Bau des Gebäudes im Jahre 1639 begonnen wurde und fertiggestellt wurde im Jahre 1648 zu einem Gesamtpreis von 50 Rs Lacs . Wie die meisten der sechs Palästen während dieses Zeitraums gebaut wurden, vielleicht auch die totale Ausgaben, die auf ihnen werden 50 Rs Lacs . Auf einer mit Marmor Panel zwischen Tasbih Khana und Tosha Khana , direkt oberhalb der Nahr ich Bahisht dargestellt der hochgelobten " Skala von Gerechtigkeit " ( Mizan ich ADL ) ausgesetzt über eine Crescent umgeben von Wolken und Sterne . Unter der Skala von Gerechtigkeit , auf beiden Seiten sehr kompliziert geschnitzt Marmor Bildschirme dargestellt der sind künstlerisch Meisel arbeiten von indischen Künstler . Die Künstler, die die Wände und Decke gestrichen wurden ebenso passendem Kaliber . Khas Mahal war das ultimative Palace zu Studium in Tiefe Mughal-Architektur und Ästhetik . So haben wir voll der Zeit, die wir dort investiert.Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 900 Hotels in der Umgebung anzeigen
Hotel Tara Palace Chandni Chowk
526 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Hotel Aiwan-e-Shahi
35 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Hotel Tara Palace Daryaganj
100 Bewertungen
0,81 km Entfernung
Hotel Neeru
4 Bewertungen
0,82 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13.405 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Lakhori-Haveli Dharampura
126 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Old And Famous Jalebiwala
188 Bewertungen
0,39 km Entfernung
Abdul Ghani Qureshi Kabab
15 Bewertungen
0,49 km Entfernung
Satiram's BTW
40 Bewertungen
0,2 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.822 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Chandni Chowk
4.000 Bewertungen
0,59 km Entfernung
Rotes Fort (Lal Qila)
4.975 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Rickshaw Tours
8 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Lahori Gate
42 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Khas Mahal.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien