Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
139
Alle Fotos (139)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet41 %
  • Sehr gut47 %
  • Befriedigend 12 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Wetter vor Ort
Präsentiert von Weather Underground
20°
Dez
17°
Jan
22°
10°
Feb
Kontakt
| Qutb Complex, Neu-Delhi 110030, Indien
Mehrauli/Qutub Minar
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Neu-Delhi
ab 33,00 $
Weitere Infos
ab 292,00 $
Weitere Infos
ab 33,84 $
Weitere Infos
ab 26,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (41)
Bewertungen filtern
14 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
5
8
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
5
8
1
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 14 Bewertungen
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 23. Juli 2018

Einige Säulen wurden von 27 Hindu-Tempeln aus Qila Rai Pithora einschließlich der dekorativen Decke genommen. Die Säulen und die Decke zeigen die antike hinduistische Kultur durch ihre Schnitzereien. Motive von Glocken und Girlanden geben ein herrliches Bild. Diese Fusion muss bewundert werden. Amolak Rattan Kohli...Ehemaliger Gouverneur von MizoramMehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 28. Mai 2018 über Mobile-Apps

Sein Inneres Qutub Minar Komplex und Sie bezahlen 500 INR für den Besuch des gesamten Komplexes. Schön für Fotos und chillen.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 7. Mai 2018

Während meines Urlaubs in Delhi hatte ich den wunderschönen Qutub Minar Komplex besucht und diese kleine Moschee aus der vergangenen Qutub Ära befindet sich auf dem Weg vom Iltutmish Grab zu dem unvollendeten Monument Alai Minar. Diese Moschee wurde von Qutb - ud - Din...Aibak, dem Gründer der Sklaven - Dynastie, erbaut, um seinen Sieg über Rajputen zu feiern. Dies war die erste Moschee, die nach der islamischen Eroberung Indiens und der ältesten erhaltenen Ghuri - Architektur auf dem indischen Subkontinent errichtet wurde. Die komplizierten Steinmetzarbeiten an den Wänden und Säulen der Moschee sind großartig.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 3. März 2018

Auf dem Gelände des Qutub Minar, direkt neben der Eisernen Säule. Sehr historisch und bedeutungsvoll, auch wenn es jetzt nur noch Ruinen sind. Ein Führer wird in der Lage sein, alle komplizierten Mauerwerk und so weiter im Detail zu erklären.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Bewertet am 18. Februar 2018

Die Ruinen der Quwwat - ul - Islam - Moschee (Nacht des Islam) aus dem 12. Jahrhundert sind beeindruckend und befinden sich im selben architektonischen Erbe wie der Qutb Minar Tower. besonders die Steinschnitzendekoration, die nur mit Handwerkzeugen erstellt wurde. Um das beste aus dieser...Attraktion zu bekommen, ist es wahrscheinlich am besten mit einem Führer gemacht.Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Bewertet am 7. September 2017

zu Fuß die Original Moschee, es ist schon faszinierend, wie die Arkaden von Formatvorlagen Sandsteinfelsen nachweislich rettete aus 27 Hindu und Jain Tempel, das Qutb - ud - Din Aibak als er eroberte Delhi erobert. Die Bilder der Götter waren einige der Hindus Wahrzeichen-Architektur bildet...damit den Ort entfernt geeignet für Islamische gottesdienst.Mehr

Erlebnisdatum: August 2017
Bewertet am 27. Juli 2017

Quwwat - ul - Islam Moschee liegt in Qutub Minar . Dieser Ort ist unglaublich zu erkunden und auch super Ort für Fotoshooting . Die Architektur des Moschee ist klasse.

Erlebnisdatum: März 2017
Bewertet am 15. Juni 2017

Die Quwwat - ul - Islam liegt im Inneren Qutb-Komplex feiert die moslemische Eroberung von Indien. Dies ist die erste Moschee von allem Indien, was die Bedeutung dieser Ort. Es ist von rotem Sandstein gebaut, grau Quarz, und weißem Marmor, aber es ist wahrscheinlich inspiriert...durch das Bügeleisen " Säule der Law ", steht auf der Seite. Ein sehr schönes archäologische Stätte lohnt sich zu halten, kann man sich toll Schüsse (vor allem aus den Spalten und seiner Untertitel) . Man braucht keine zusätzliche Tickets zu kaufen oder zusätzliche Gebühren zu genießen, es ist im Preis mit enthalten 500 Rupien Ticket, sollten Sie sich nicht entgehen lassen!Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 25. April 2017

Wie ein Geschichtsfan, fand ich die Ruinen von dies 12 th - century mosque - - der erste in Indien - - eines der weitere interessante Sehenswürdigkeiten in New Delhi ist Qutub Komplex. Die Moschee, gebaut mit dem Rest, der 27 abgerissen Hindu und Jain-Tempeln...serviert als ein Symbol der muslimischen Niederlage des Hindu Herrscher. Es steht unter das hoteleigene * Attraktion, die 240 - Füße - hoch, rot - Sandstein - und - Marmor Qutub Minar, Siegessäule und Minarett. Und obwohl die Moschee zusammengebrochen ist über die Jahrhunderte, es immer noch winkten mir mit einer Linie von Bögen auf der West und eine Halle von Säulen, die diese Tendenz Display Steinschnitzereien. Da ich sah eng an der bleibt, wie ich festgestellt Hindu Motive, wie Blätter und einschneidende Figuren, während die Struktur wegen der Baustoff. Die Moschee ist das größte zeichnen eingerichtet Säulen zur Verfügung gestellt und wir trafen Myriade andere Besucher, die sich ihnen angesehen. Ein einsames 23 - zu Fuß - High eisernen Säule, aus den 400 s und wahrscheinlich auch Teil einer Hindu Tempel, steht in der Moschee's Inner Courtyard. Das Bügeleisen hat nicht oxidiert zeigen die Fähigkeiten der Inder viele Jahrhunderte zuvor waren kaputt und Sachen waren am rosten. Informationen Schilder in Englisch erwies sich als sehr hilfsbereit als wir erkunden was ist links von der Moschee. Sie halfen mir vorstellen, wie die Moschee ursprünglich sah, und der wunderschöne Qutub Minar lauert in der Nähe ist eine ständige Erinnerung an das Gebiet des ehemaligen Zweck.Mehr

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Bewertet am 23. Februar 2017

Dies war tatsächlich das erste Moschee in Indien erbaut 1192 - 1316 , von Hindu Tempel, wurden abgerissen. Jetzt nur Ruinen, aber die sich gegenseitig durchdringenden Kulturen zeigen und Schnitzereien auf viele der Säulen kann immer noch gesehen werden,

Erlebnisdatum: Februar 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 892 Hotels in der Umgebung anzeigen
D Imperia
6 Bewertungen
0,98 km Entfernung
Clarion Collection
129 Bewertungen
1,67 km Entfernung
Qutub Residency
56 Bewertungen
1,8 km Entfernung
Hotel Pluto's
135 Bewertungen
1,82 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 13.358 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Olive Bar & Kitchen
444 Bewertungen
0,17 km Entfernung
Lavaash by Saby
128 Bewertungen
0,23 km Entfernung
Qla
87 Bewertungen
0,29 km Entfernung
Rose Cafe
95 Bewertungen
1,53 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 1.711 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Qutb Minar
11.410 Bewertungen
0,07 km Entfernung
Iron Pillar of Delhi
52 Bewertungen
0 km Entfernung
Alai Minar
99 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Quwwat-ul-Islam Mosque.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien