Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Außergewöhnlich

Wir haben dank eines locals einen schönen Platz gehabt, um die Parade zu sehen. Unbedingt 2 Stunden ... mehr lesen

Bewertet am 14. August 2016
Wander660843
über Mobile-Apps
Lebendfreude und Religion

Der Höhepunkt der Perahera ist der abendliche Umzug, an der der Zahn Buddhas auf Elefanten durch ... mehr lesen

Bewertet am 24. Juni 2017
Fraubaut
,
Berlin, Berlin, Germany
Alle 134 Bewertungen lesen
224
Alle Fotos (224)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet59 %
  • Sehr gut18 %
  • Befriedigend 10 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend9 %
Beschreibung
Der Kandy Esala Perahera ist ein farbenfroher, quirliger und lärmender buddhistischer Festzug, durchdrungen von Geschichte und Tradition. Mit seinen über zehn Nächten im Juli/August ist das Schauspiel eine Hommage an Buddhas Heiligen Zahn, welcher ...mehr
Kontakt
Sri Dalada Veediya | Sri Dalada Maligawa, Kandy 20000, Sri Lanka
Webseite
+94 81 2 234226
Anrufen
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Kandy
ab 790,00 $
Weitere Infos
ab 30,00 $
Weitere Infos
ab 147,30 $
Weitere Infos
Bewertungen (134)
Bewertungen filtern
42 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
24
10
3
1
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
24
10
3
1
4
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 42 Bewertungen
Bewertet am 24. Juni 2017

Der Höhepunkt der Perahera ist der abendliche Umzug, an der der Zahn Buddhas auf Elefanten durch die Stadt getragen wird. Schon lange vorher muss man sein Plätze einnehmen - was ein nicht unkompliziertes Unterfangen ist. Entlang der Festmeile sind Tribünen aus Europaletten aufgebaut, auf diesen...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, Fraubaut!
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 23. März 2017

Das Esala Perahera Festival gilt als eines der wichtigsten buddhistischen Feierlichkeiten der Welt. Es findet im Juli und August eines jeden Jahres in Kandy, Sri Lanka, am Sri Dalada Maligawa (Tempel des Heiligen Zahns) statt und dauert 9 Tage. Es teilt sich in Kumbal Perahera...Mehr

5  Danke, Malalama!
Bewertet am 23. August 2016

3 Mal durfte ich dieses Spektakel sehen.Es dauert 11 Tage und ich war zu den letzten Tagen in Kandy(kurz vor Vollmond). Mein Tip: Da die Route immer wieder verändert durch die Stadt verläuft, tagsüber den Schildern folgen -PERAHERA ROUTE- alle starten am Zahntempel -bis zum...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
1  Danke, anna h!
Bewertet am 14. August 2016 über Mobile-Apps

Wir haben dank eines locals einen schönen Platz gehabt, um die Parade zu sehen. Unbedingt 2 Stunden eher in Kandy sein, damit man noch einen Sitzplatz bekommt. Wir kauften einem Mann eine große Mülltüte ab, um nicht auf der Straße zu sitzen. Informiert Euch vorher,...Mehr

Erlebnisdatum: August 2016
Danke, Wander660843!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. September 2018

Es ist ein Muss Festival zu sehen, wenn Sie in der Gegend von Kandy sind, während es auf ist, die Einheimischen sind alle sehr stolz darauf! Aber seien Sie bereit für einen SEHR langen Sitz - wir mussten mehr als 2 Stunden vor der Parade...wegen Strassensperrungen dort sein und dann dauerte die Parade 4 Stunden und endete schließlich um 12: 30! Und es ist so sehr, sehr traurig, so viele schöne Elefanten zu sehen, die angekettet und mit lautem Trommeln, Lichtern, hektischem Tanzen und Feuer um sie herum in solch eine fremde Umgebung gebracht wurden! Nichts, was ich jemals wieder sehen möchte!Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 30. August 2018

Wenn Sie in Sri Lanka für dieses Festival sein können, verpassen Sie es nicht! Wir besuchten die letzten von fünf Nächten von The Kumbal Perahera. Dies ist eine nächtliche Prozession, die etwa 3 Stunden dauerte. Absolut atemberaubend und faszinierend zu beobachten. Dann besuchten wir die...Randoli Perahera, die letzte Nachtprozession. Diese Prozession dauerte ungefähr 4 Stunden bis 1 Uhr morgens. Mehr Tänze, Musik und Elefanten. Wir hatten das Glück, neben einer sehr netten srilankischen Frau zu sitzen, die uns die Prozession ausführlich erklärte. Es mag sich ein wenig wiederholen, wenn Sie nicht verstehen, was in der Prozession passiert. Zuletzt besuchten wir den Tag Perahera. Es hängt davon ab, in welchem ​​Teil der Stadt Sie sich befinden, da diese Prozession am Fluss beginnt und mit 3 Zyklen um den Zahntempel endet. Viel kürzer in der Länge, aber wirklich interessant, während des Tages zu sehen. Die Menschen fangen früh am Morgen an, Räume auf der Paradestrecke für die nächtlichen Peraheras zu sichern. Wir hatten Sitze im Queen's Hotel, was es zu einer sehr einfachen Erfahrung machte. Die Menschenmengen sind sehr groß und können für Leute, die klaustrophobisch sind, unangenehm sein. Die Kleidung, Musik, Tänze, Peitschen Crackers, Feuertänzer, erstaunliche Elefanten und Lichter sind alle faszinierend. Denken Sie daran, dass dies ein religiöses Fest ist, also wird das Klatschen, Jubeln und Lautstärke als respektlos betrachtet. Dies ist eine einmalige Erfahrung. Auf jeden Fall sehenswert. Sucht jemanden auf, der helfen kann zu erklären, was in der Prozession passiert, denn das macht es viel angenehmer.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 28. August 2018

Das Esala Perahera Festival ist eines der schönsten Dinge, die wir in Sri Lanka gesehen haben. Die Majestät des Buddhismus und der Sri Lankese Kultur kann hier besonders während der letzten Tage gesehen werden. Bitte zahlen Sie nicht für die bedeutungslosen Sitze, es ist wie...30 Euro mindestens und buchstäblich, es ist zu beachten, gehen Sie einfach früh genug, um Orte auf der Straße wie alle Einheimischen und die klugen Touristen zu finden!Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 28. August 2018

Als Sri Lankan Buddhist ist dies der wertvollste Wahlkampf für uns. Es war ein Traum, dessen Erfüllung lange Zeit in Anspruch nahm. Wir haben den Wettbewerb im Jahr 2018 vom Queen's Hotel (Sitzplatzreservierung) gesehen, der als der beste Ort gilt. Die Plastiksitze waren ziemlich unbequem,...aber wir hatten die beste Zeit! ! Der Festzug begann um 7 Uhr. 58 p. m. , kam aber um 8. 30 p. m. zu dem Platz, wo wir saßen. Traditioneller Tanz mit Schlagzeug und Flöte, war so atemberaubend und fühlte sich wie ein Traum an! ! ! Ich bin kein Fan von gefesselten Elefanten. Abgesehen davon war es definitiv ein Vergnügen zu sehen. Die meisten Bilder, die ich habe, sind von Elefanten, weil die Tänzer sehr schnell und schwer in meiner Handykamera zu erfassen sind. Es war über 12. 30 in der Mitternacht, also stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Snacks bei sich haben. Und Sie werden nicht in der Lage sein, Ihre Plätze zu verlassen, nachdem Sie sitzen, weil es ein Streit wäre. Ich habe es einmal gesehen, und ich fühle einmal ist genug.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 27. August 2018

Die Esala Perarhera wird im Juli / August für 2 Wochen veranstaltet und ist eines der ältesten und großartigsten buddhistischen Festivals in Sri Lanka. Es gibt Tänzer, Jongleure, Musiker, Feuerspucker und üppig dekorierte Elefanten. "Perahera" bedeutet eine Parade von Musikern, Tänzern, Sängern, Akrobaten und verschiedenen...anderen Künstlern, begleitet von einer großen Anzahl von Tuskern und Elefanten. Die Esala Perahera ist vermutlich eine Fusion von zwei getrennten, aber miteinander verbundenen "Peraheras" (Prozessionen) - Die Esala und Dalada. Die Esala Perahera, die vermutlich aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. Stammt, war ein Ritual, das die Götter wegen Regens verlangte. Es wird angenommen, dass die Dalada Perahera begonnen hat, als die heilige Zahnreliquie des Buddha im 4. Jahrhundert n. Chr., Achthundert Jahre nach dem Tod Buddhas, aus Indien nach Sri Lanka gebracht wurde. Der aktuelle Sacramento Bearing Tusker ist "Nadungamuwa Raja" ist ein indischer Tusker, der im Jahr 1944 geboren wurde. 1953 in Mysore und gilt als der größte Tusker in Asien. Raja ist eine der beiden Elefantenkälbern, die von einem Mysore Maharaja an den alteingesessenen, in Nilamahara Tempel Piliyandala wohnenden Mönch in Anerkennung der Heilung der Krankheit seines Verwandten geschenkt wurden. Es ist am besten, sich über diese Prozession zu informieren, bevor Sie sie sehen, damit Sie sie zu schätzen wissen. Wir waren am 26. August 2018 für das Finale Randoli Perehera dort. Wir waren in der Royal Bar und im Hotel. Ich hatte bereits den Manager des Hotels gebeten, die Plätze (Rs. 4000 für Einheimische und Rs. 5000 für Ausländer) für uns zu buchen, und wir mussten 2 Minuten die Straße hinunter zu dem kleinen Geschäft laufen, in dem unsere Sitze aufgestellt waren . Die meisten Zuschauer, die nichts bezahlen, nehmen ihren Platz so früh um 6 Uhr an diesem Tag ein, und um 18 Uhr ist es ziemlich schwer, sich durch die Menge zu bewegen, um an Ihre Plätze zu kommen. Und es gibt kein Aussteigen sobald man sitzt! Also, bereiten Sie sich darauf vor, 7 Stunden am Sitzplatz zu warten. Die Perahera begann um 20 Uhr vom Zahntempel und kam um 9 Uhr in das Gebiet, in dem wir waren. 30 Uhr. Die Werparade war um 12 Uhr vorbei. 30 Uhr. Spotten Sie nicht auf die Elefanten und benutzen Sie keine Blitzlichter beim Fotografieren. In der Nacht zuvor hatte ein Elefant eine Glut-Ameise getrampelt und brauchte Betäubungs-Pfeile, um ihn zu ernüchtern. Die Parade wurde infolgedessen in 2 Stunden angehalten. Wenn man also auf einem 1 Stock eines Gebäudes Platz nehmen kann, ist es das Sicherste, was man tun kann.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Bewertet am 24. August 2018 über Mobile-Apps

Wir kamen in Kandy recht spät am Tag wurde uns mitgeteilt, dass wir brauchten um in die Stadt 5 . 30 um sich einen Platz, wo man beobachten, wie die Parade vorbeiziehen. Es waren viele Familien bereits kampierte auf dem Bürgersteig, war von der Minute...füllt sich wie die Leute waren vorbereitet für die Parade vorbei an über 730 / 7 . 45 . Es stimmt, dass Sie nicht einmal verlassen Sie ankommen. Wir fanden einige Plätze auf einer hohen Balkon, das war ein wirklich toller Ort, um sich all die Tänzer, Trommlern, feuerjongleure, Elefanten und alle. Die Straße war waschen, bevor sie kamen und eine Ankündigung über die kulturelle Bedeutung erklärt dies Veranstaltung. Ich fand die Parade gediegen und respektvoll nur schleppend voran mit viel Musik und die Reliquie des heiligen Zahn getragen durch die größte und wichtigste der Türkei. Wir verstehen, dass die Parade wächst größer und jede Nacht und die endgültigen Nacht ist extrem lang. Es war eine gute Arbeit wir kauften Snacks und das Wasser aus der Shop unten und verstanden wir waren dort für die Dauer. Ich habe nicht finden die Behandlung von Elefanten zu Unrecht bestürzend. Ich habe gesehen, dass sie von dort die Hauswirte Leckerbissen, gefüttert. Keiner von den Haltern gezogen oder in vielen Fällen sogar berührt die Elefanten, einige von ihnen waren was aussah wie Swaying in die Zeit des Rhythmus und die Ketten waren lose und schien nur für ' Notfall'. Die ganze Sache war super und ein toller Anzeige der Ehrfurcht, die Menschen von Sri Lanka Gefühl für das Symbol des Buddhismus. Ein ganz besonderes Ereignis.Mehr

Erlebnisdatum: August 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 76 Hotels in der Umgebung anzeigen
Kandy City Hotel by Earl's
400 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Hotel Casamara
278 Bewertungen
0,31 km Entfernung
Sevana City Hotel
842 Bewertungen
0,33 km Entfernung
Queens Hotel Kandy
1.314 Bewertungen
0,42 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 223 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Buono
303 Bewertungen
0,15 km Entfernung
Cafe Divine Street
321 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Ceylon Tea Cabin
113 Bewertungen
0,21 km Entfernung
Cafe Walk
87 Bewertungen
0,26 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 285 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kandy View Point
758 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Bahiravokanda Vihara Buddha Statue
981 Bewertungen
0,43 km Entfernung
Ran Avuda Mandapaya
5 Bewertungen
0,27 km Entfernung
Fragen & Antworten
Frage stellen
menemu
6. August 2016|
Antworten
Antwort von Kevin W |
Hey, i was wondering the same. Waiting for some bits of advice as well.
0
 Wertungen
Mit Google übersetzen