Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Höhepunkt meiner Sri Lanka Reise

Schon die Fahrt mit dem überfüllten Boot inmitten von Einheimischen war ein außergewöhnliches ... mehr lesen

Bewertet am 4. November 2018
Christian R
,
Bremen, Deutschland
Sehr sehenswert!

Die Überfahrt mit dem Boot ist sehr außergewöhnlich. Vollgestopft mit Pilgern, aber jeder hat eine ... mehr lesen

Bewertet am 14. März 2016
Petra6861
,
Deutschland
Alle 94 Bewertungen lesen
82
Alle Fotos (82)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet57 %
  • Sehr gut36 %
  • Befriedigend 7 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Nainativu Island, Jaffna 40000, Sri Lanka
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Jaffna
Bewertungen (94)
Bewertungen filtern
53 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
31
17
5
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
31
17
5
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 53 Bewertungen
Bewertet am 4. November 2018

Schon die Fahrt mit dem überfüllten Boot inmitten von Einheimischen war ein außergewöhnliches Erlebnis und der Tempel zum Vollmondfest einfach unbeschreiblich eindrucksvoll. Ein Ort, an den sich selten Touristen verirren.

Erlebnisdatum: September 2018
Danke, Christian R!
Bewertet am 14. März 2016

Die Überfahrt mit dem Boot ist sehr außergewöhnlich. Vollgestopft mit Pilgern, aber jeder hat eine Schwimmweste bekommen... ;-) Man spürt wie wichtig, den Pilgern diese Insel ist. Im Hindutempel selbst ist es ziemlich trubelig und man bekommt viel zu sehen und zu hören. Der Boden...Mehr

Erlebnisdatum: Februar 2016
Danke, Petra6861!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 3 Tagen

Ich habe diesen Tempel zusammen mit dem buddhistischen Tempel Nagadeepa besucht, als ich in den 30 Jahren des Bürgerkriegs in der Luftwaffe gedient habe, aber letzten Monat hatte ich die Gelegenheit, ihn zu besuchen, und die Verwandlung ist erstaunlich. Sie müssen die Top-Ausrüstung entfernen (nur...für Männer!) Und den Hindu-Göttern und der Gottheit Tribut zollen. Der Tempel ist sehr groß und mit hinduistischen Skulpturen geschmückt und ist ein Muss, unabhängig von seinem Glauben.Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 4. August 2018

Wir verließen Jaffna um 6:30 Uhr, um an einem Freitag um 7:30 Uhr Kurikattuvan zu erreichen. Wir parkten das Auto in Kurrikattuvan und nahmen das Boot, das kostenlose Dienstleistungen bot, um Nainatheivu Nagapooshani Amman Tempel zu erreichen. Die öffentliche Bootsfahrt war ein bisschen rau, (was...erwartet wurde), aber es war die Erfahrung wert. Wir gingen durch die Naga Vihara und kamen um 12 Uhr zurück, um die Pooja zu sehen. Es gab viele Leute im Amman Tempel und es gab viele Aktivitäten und sie waren interessant zu beobachten. Wir nahmen das Boot um 13 Uhr zurück. Mein Rat an alle ist, Wasserflaschen und Essen zu nehmen, da es nicht viele Orte gibt, wo wir gutes Wasser bekommen können. Ging in ein lokales Cafe und hatte etwas zu essen und zu trinken. Als wir den Mund bewässerten, stellte sich heraus, dass das Wasser vom Meer her sehr salzig war.Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Bewertet am 21. März 2018

Nainativu. Jaffna ... Nagapoozani Tempel nicht zu verpassen. Jaffna, die Stadt in der nördlichen Provinz, liegt an der Spitze von Sri Lanka und zeigt eine würdevolle Kultur und traditionelle Einflüsse, die sonst nirgendwo auf der Insel zu finden sind. In Jaffna sollte man den Nagapoozani-Tempel...in Nainatiyu verpassen. Eine neue Straße jetzt ... der Kyats Damm, Sie werden Fisch- / Garnelefarmen und hohe palmarah Bäume auf beiden Seiten des Dammes sehen. Das Meer hier ist flach ... es scheint ein großartiger Ort zu sein, wo das Land in das Meer übergeht. Als wir den Damm vom Festland entlangfuhren, konnten wir auf jedem der Höfe Störche, Kraniche und Wasservögel beobachten. . . Wir erreichten Nianathevvu in einem privaten Boot, das uns 2 000 Sri-Lankische-Rupien kostete. Man muss vorsichtig sein, große Steine ​​zu betreten und zu verlassen ... Das Betreten des Tempels selbst ist eine Schönheit, da der Tempel majestätisch hervorsticht ... Der eine ist Ehrfurcht - fest am Eingang, der farbenfroh ist mit Strukturen von zwei großen Elefanten, die den Eingang bewachen.  Diese Insel ist ein ebenso wichtiger religiöser Ort für Hindus und Buddhisten. Wir begannen mit dem buddhistischen Schrein und waren gerade rechtzeitig für das Mittagsgebet, gefolgt von der Göttin, die um den Tempel herumgeführt wurde. Wir aßen auch hier zu Mittag, was fantastisch und gut organisiert war ... Der Besuch von Nainativu war einer der Höhepunkte unserer gesamten Reise nach Sri Lanka. Die Fahrt mit der Fähre war eine außergewöhnliche Erfahrung. Dieser wunderschöne Tempel ist einer der Sakthi Sthalams, wo Shakti's Fußkette hingefallen ist.Mehr

Erlebnisdatum: März 2018
Bewertet am 18. Februar 2018

Die Hälfte des Spaßes war mit dem lokalen Bus und lokalen Boot, um auf die Insel zu kommen, um dieses Kovil zu sehen. Nichts anderes auf dieser Insel sehenswert, aber das war auf jeden Fall. Ein riesiger beeindruckender Hindu-Tempel, in dem eine Zeremonie abgehalten wurde,...während wir dort waren. WunderschönMehr

Erlebnisdatum: Februar 2018
Bewertet am 25. Dezember 2017

Auf dem Weg zur Insel kann dieser Kovil nicht fehlen. es steht majestätisch. Sie können gehen Sie Ihre Schuhe an der Tür verlassen. näher zum Abfahrts Fährhafen.

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 14. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Begann mit einer holprigen Autofahrt zum Steg. Entfernung nicht weit, aber die Zeit genommen. Das Boot ist mit Mangel an Schwimmwesten für einige heruntergekommen. Preis nur 30 SLR aber Sicherheit ist ein Anliegen. nahm 20 Minuten und tropfte im buddhistischen Schrein. Ging 200 m zum...Tempel und schaffte es, die Mittagsgebete zu fangen. Mußte das T-Shirt entfernen und war nett nach den Gebeten gefolgt von kleine Parade des Idols. War gesegnet, das zu bezeugen. Die Reise wertMehr

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Bewertet am 6. Juli 2017

Wenn in Jaffna Nainativu besuchen sollte man sich nicht entgehen lassen. Jetzt Road in Richtung Nainativu ist ausgezeichnet und man braucht weniger Zeit zum erreichen der Fähre Service Point. beginnen Sie früh am Morgen Sonne heiß zu vermeiden. Diese Insel ist genauso wichtig ist religiösen...Stätten für Buddhisten und Hindus.Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Bewertet am 14. Juni 2017 über Mobile-Apps

Gut Bootsfahrt Erfahrung. jeden Tag zum Mittag- kostenlos für alle Gäste. . Heritage Tempel. Schön gepflegt. Sauber.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 13 Hotels in der Umgebung anzeigen
Tilko Jaffna City Hotel
219 Bewertungen
26,39 km Entfernung
Jetwing Jaffna
482 Bewertungen
26,68 km Entfernung
North Gate by Jetwing
44 Bewertungen
27,43 km Entfernung
Green Grass Hotel
221 Bewertungen
27,58 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 41 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Mangos
546 Bewertungen
28,56 km Entfernung
Rio Ice Cream
552 Bewertungen
28,33 km Entfernung
HOTEL TAMILNADU-PURE VEG MULTI CUISINE RESTAURANT
63 Bewertungen
63,18 km Entfernung
Malayan Cafe
236 Bewertungen
26,39 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 35 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Nallur Kovil
500 Bewertungen
28,64 km Entfernung
Nagadipa Purana Vihara
164 Bewertungen
0,69 km Entfernung
Mannar Island
87 Bewertungen
57,13 km Entfernung
Arulmigu Ramanatha Swamy Temple
1.543 Bewertungen
62,05 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Naga Pooshani Ambal Kovil.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien