Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Mittelmäßiges Museum

Nicht uninteressant, teilweise zu wenig Informationen zu den Exponaten. Leider als einziges ... mehr lesen

Bewertet am 26. Februar 2018
Xanra
,
Wien, Österreich
Alle 48 Bewertungen lesen
6
Alle Fotos (6)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet12 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 41 %
  • Mangelhaft12 %
  • Ungenügend2 %
Beschreibung
Kontakt
Anuradhapura, Sri Lanka
Diesen Eintrag verbessern
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Anuradhapura
ab 56,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (48)
Bewertungen filtern
24 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3
9
8
3
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
3
9
8
3
1
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 24 Bewertungen
Bewertet am 26. Februar 2018

Nicht uninteressant, teilweise zu wenig Informationen zu den Exponaten. Leider als einziges wirklich in Erinnerung geblieben ist das defekte WC.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Xanra!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor einer Woche

Wenn Sie umherfahren, sieht dieses alte Kolonialgebäude in den Ruinen dieses UNESCO-Weltkulturerbes aus. Es beherbergt einige interessante Schmuckstücke und Edelsteine in jedem Zimmer, das von Sicherheitskräften bewacht wird, die alle schliefen, als ich sie besuchte. !

Erlebnisdatum: Januar 2019
Bewertet am 10. Dezember 2018

Das weiße Gebäude, in dem sich das winzige Museum befindet, benötigt dringend einige Wartungsarbeiten und das Museum selbst auch. Ein paar Keramiken, ein paar Steinschnitzereien, viel Staub, nicht viel in Bezug auf die schriftliche Beschreibung der Gegenstände und nicht viel anderes. Hardy ist deine Zeit...wert. . .Mehr

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 3. November 2018 über Mobile-Apps

Dies ist ein kleines Museum. Nicht viele Artefakte. Es gibt keine richtigen Erklärungen. Es gibt viele Mitarbeiter, die nur rumhängen.

Erlebnisdatum: November 2018
Bewertet am 21. Juni 2018

Es gibt keine Klimaanlage im Museum, daher war der geplante Besuch sehr kurz. Ich habe den Führer oder irgendjemanden nicht gesehen, der daran interessiert war, uns etwas mehr über die Geschichte zu erzählen. Und das Ticket ist nicht billig. Aber du musst ein Ticket im...Museum kaufen, wenn du Stupas sehen und besuchen willst.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 27. Mai 2018

Sri Lanker haben keine Ahnung, wie man Museen betreibt - das ist meine feste Überzeugung, nachdem ich einige von ihnen besucht habe. Das Abhayagiri Museum ist keine Ausnahme. Es ist ein kleiner Ort mit verstreuten Gegenständen und kurzen Erklärungen. Es macht keine Mühe, irgendeine Geschichte...zu erzählen oder irgendeine der Bedeutungen der Gegenstände im größeren kulturellen, politischen Zusammenhang zu erklären. Das Museum befindet sich nicht im weißen Kolonialgebäude, wie in den Bildern oben auf dieser Webseite gezeigt. Es ist jetzt in einem kleineren Pavillon - ähnlich Gebäude etwa 300 - 400 Meter südlich von Abhayagiri Dagoba / Stupa. Die Klimaanlage ist extrem schwach. Der Ort ist warm und feucht und man fragt sich, wie die Artefakte überleben werden. Selbst Steinartefakte werden bald Moos wachsen lassen. Der ganze Ort ist schläfrig; Die Angestellten scheinen nichts wirklich zu tun, außer auf Feierabend zu warten. Der Lonely Planet Reiseführer sagt, dass das Museum "an den Besuch des chinesischen buddhistischen Mönchs Faxian nach Anuradhapura im 5. Jahrhundert erinnert", aber von dem, was ich gesehen habe, gibt es fast nichts über dieses Ereignis. Vermutlich gibt es eine Geschichte darüber, wie Abhayagiri einst ein Zentrum war, das Mönche aus dem Ausland anzog, und wie die Aufzeichnungen von Faxian viele Informationen über den Abhayagiri-Klosterkomplex seiner Zeit liefern, aber nichts davon gibt es in diesem Museum. Sie werden mehr lernen, wenn Sie von zu Hause aus im Internet surfen. Die Abhayagiri Dagoba (Stupa) befindet sich etwa 300 - 400 m nördlich des Museums. Sehen Sie meine Bewertung unter diesem Namen. Sowohl das Museum als auch die Dagoba befinden sich im bezahlten Bereich des archäologischen Parks "Sacred City / Ancient Ruins". Allerdings können Eintrittskarten für den archäologischen Park nur vom Archäologischen Museum (nicht zu verwechseln mit dem Abhayagiri Museum) gekauft werden, das etwa 2 km südlich (lächerlich!) Des Abhayagiri Museums liegt. Kosten = US $ 25, oder 3, 780 Sri Lankan Rupien und gültig nur für den gleichen Tag. Sobald Sie das Ticket für den archäologischen Park haben, müssen Sie nicht extra bezahlen, um das Museum zu besuchen. Allgemeine Informationen über die Orte im Park "Heilige Stadt / Alte Ruinen": Die Sehenswürdigkeiten sind so weit verteilt, dass man zwar von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten wandern kann, aber zu Fuß viel mehr ist unpraktisch. Sie benötigen eine Karte und ein Fahrrad oder ein Tuktuk für den Tag gemietet. Außerdem gibt es wenige Toiletten und nur wenige Orte, an denen man Trinkwasser kaufen kann.Mehr

Erlebnisdatum: Mai 2018
Bewertet am 8. März 2018

sehr wenig Information unattraktiv angezeigt sehr wenige Exponate das Museum muss das Geld, das generiert wird, investieren

Erlebnisdatum: Februar 2018
Bewertet am 7. März 2018

Das Museum befindet sich nicht mehr in dem großen Gebäude, das auf einigen Bildern gezeigt wird, sondern jetzt in einem kleineren, etwas nördlicheren Gebäude. Es hat ein ausgezeichnetes Modell des ehemaligen Klosters und eine gute Auswahl an Tischen und Exponaten. Einen kurzen Besuch wert.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Bewertet am 23. Februar 2018

In einem heruntergekommenen alten Kolonialstilgebäude hat dieses Museum einige schöne Dinge von Anuradhapura. Es gibt viele Schnitzereien, Schmuckstücke und kleine Statuen, die auf dem Gelände gefunden wurden. Es ist genau dort, wo Sie die Tickets kaufen.

Erlebnisdatum: Februar 2018
Bewertet am 20. Februar 2018

Wenn es eine Eintrittsgebühr für diesen Ort geben würde, wäre ich enttäuscht worden. Inmitten der Ruinen ist das Gebäude selbst wunderschön. Die Exponate in mir fanden wir enttäuschend und es dauerte 10 Minuten um alles zu sehen. Keine Fotos erlaubt. Wirklich kein gutes Museum

Erlebnisdatum: Februar 2018
Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Abhayagiri Museum.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien