Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Senden
29
Alle Fotos (29)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet78 %
  • Sehr gut22 %
  • Befriedigend 0 %
  • Mangelhaft0 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Medawachchiya, Anuradhapura 50000, Sri Lanka
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Anuradhapura
ab 24,00 $
Weitere Infos
ab 33,00 $
Weitere Infos
ab 56,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (9)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
6
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 2. Januar 2018

Etwas abseits von Anuradhapura reisen, um Isinbassagala zu besteigen. Schöne Aussicht von der Spitze des Berges und es ist ein einfacher Aufstieg. Sie müssen nur Stufen steigen. Es ist besser morgens oder abends zu klettern, wenn der Stein erhitzt wird. Schöner, friedlicher Ort.

Bewertet 14. November 2016 über Mobile-Apps

Wenn Sie auf Reisen Form Anuradhapura, dies ist 40 km entfernt entlang der Jaffna Road. Alle Straßen sind gut und keine off Road fahren. besuchen Sie Gould und gesehen, dass die Schönheit dieser Ort und bekommt den Mönch, lebt in der Rock zu erzählen die...Geschichte für Sie. Sie sollte zuhören. . .Mehr

Bewertet 2. September 2016

Die Lage ist reizend.kann man sich einige schöne soruoundings. Vergessen Sie nicht, zum Tempel auf der anderen Seite, es hat mehr zu sehen.Wie Arahath guhawa. Empfehlen Sie früh am Morgen oder am Abend.

Bewertet 10. Januar 2016

Dies ist nicht ein bekanntes oder beliebter Ort unter den Reisenden/Pilger besuchen Anuradhapura. Ich war etwas skeptisch in Bezug auf die besuchen, da wir ca. 25-30 zu reisen Km entlang der A9 Road von Anuradhapura aber es war die Mühe wert. Die Aussicht vom Dach...des Rock war sehr malerisch. Buddhisten besuchen die Stupa befindet sich an der Spitze des Rock: Sie sollten auf jeden Fall Blumen/Öl/Räucherstäbchen von anderswo weil keiner von denen verfügbar in der Lage sind.Mehr

Bewertet 6. Januar 2016

Ich und mein Mitgliedern der Universität (Tourismus und Gastfreundschaft Management Badge 2010/2011, Von Rajarata University) organisieren eine Exkursion zu Besuch Isinbessagala. Es ist ein verstecktes Hotel wie für den Tourismus. Aber die Lage ist ideal für Cultural Tourism sowie für Sightseeing. Es ist ein verstecktes...Geschichte, die Arahath Mahindha thero hier zuvor besucht zu Mihinthale in Richtung Mihinthale zu finden waren. Aber es ein typisch ländlichen Dorf Sensurround und die Singhalesen Konzept des Dorfes, Tempel, See und Dhageba (Gamai, Pansalai, Wewai, Dagebai) Karte schön dieses Hotel. Wenn Sie dort also vor 12.00 Uhr besuchen weil Sunshine hoch ist ... oder es am Nachmittag gehen ... Und es gibt eine Ende-weniger Massiv Na Tree ...Mehr

Bewertet 2. August 2015

leicht zu besteigen. Gute Lage auf dem Weg nach Norden (Jaffna). Schöne Landschaft. Entspannende Lage. Wirklich genossen die Lage.

Bewertet 11. Juli 2014

ISIN Bessa Gala "Ruwangiri Raja Maha Viharaya " ist ca. 2km entfernt von Medawachchiya, was eine Stadt in Anuradhapura liegt. (Kandy Jaffna A9 Autobahn). Dieser Tempel wurde von König Dewanampiyathissa, nach der Einführung des Buddhismus in Sri Lanka Arahath Mahinda (Mihindu) Thero gebaut. Geschichte sagt,...dass Arahath Mihindu Thero zusammen mit anderen buddhistischen Mönche kamen erst zu dieser historischen Ort. Man konnte sich auch ein Denkmal finden Sie auf der Ankunft von Mahinda thero, in den Tempel Gelände. Tempel befindet sich auf einem großen Felsen, wo vier anderen wichtigen Stupas inklusive " Ruwanweli Seya" deutlich sichtbar sind.Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Isinbassagala.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien