Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Highlights aus Bewertungen
Kleine und feine Moschee im indischen Stil

Ohne Guide nicht ganz einfach zu finden, da mitten im Wohnviertel , nur zu Fuss erreichbar. Sehr ... mehr lesen

Bewertet vor 4 Wochen
radikarl52
,
Melle, Deutschland
Ein "Must" für den Besuch von Buchara

Diese Medrese liegt etwas ausserhalb vom Zentrum, ist aber zu Fuss gut erreichbar. Irgendwie war ... mehr lesen

Bewertet am 3. November 2018
hennra
,
Raemismuehle
Alle 421 Bewertungen lesen
242
Alle Fotos (242)
Vollbild
Zertifikat für Exzellenz
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet50 %
  • Sehr gut39 %
  • Befriedigend 9 %
  • Mangelhaft2 %
  • Ungenügend0 %
Beschreibung
Kontakt
Khodja Nurobobod Street, Bukhara, Usbekistan
Diesen Eintrag verbessern
Bewertungen (421)
Bewertungen filtern
111 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
57
40
12
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
57
40
12
2
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 111 Bewertungen
Bewertet vor 4 Wochen

Ohne Guide nicht ganz einfach zu finden, da mitten im Wohnviertel , nur zu Fuss erreichbar. Sehr kompakte , eindrucksvolle kleine Moscheeanlage mit vier Ecktürmen. Wurde innen z.Zt. des Besuchs restauriert.

Erlebnisdatum: Dezember 2017
Danke, radikarl52!
Bewertet am 3. November 2018

Diese Medrese liegt etwas ausserhalb vom Zentrum, ist aber zu Fuss gut erreichbar. Irgendwie war der Bau kleiner als ich mir das vorgestellt hatte, aber sehr schön und malerisch. Einzig das künstliche Storchennest war etwas "too much"... Aber beim Photographieren kann man das durch den...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, hennra!
Bewertet am 19. Oktober 2018

Nach dem Kalon Minarett das zweitwichtigste Wahrzeichen von Bukhara, soll diese Medrese um 1807 von einem Kaufmann errichtet worden sein. Chor Minor (4 Minarette) wurde eher nach indischen Vorbildern errichtet und ist darum von einzigartiger Bauweise in Zentralasien. 1995 soll einer der 4 Türme eingestürzt...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2018
Danke, miguel_wagner!
Bewertet am 5. August 2018

Diese Moschee, die am Anfang des 19. Jahrhunderts errichtet wurde, liegt etwas außerhalb der Innenstadt, ungefähr 15 Minuten Laufzeit von Labi Hauz. Mit den vier Minaretten fällt das Bauwerk aus dem Rahmen des typischen Aufbaus einer Moschee. Es wirkt daher sehr besonders. Man konnte nicht...Mehr

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, valeria b!
Bewertet am 15. Dezember 2017

Die Medrese liegt in einem Wohnviertel, etwas ausserhalb der Altstadt, aber sehr gut erreichbar. Es ist ein sehr schöner Bau, wo es sich lohnt, etwas zu verweilen, da es auch sehr ruhig ist. Es gibt auch wenige Souvernirstände. Ein Besuch ist die Medrese wert, weil...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Regula H!
Bewertet am 10. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Etwas abseits des Zentrums gelegen stehen die Überreste der Medrese. Wie im Lande üblich wird diese auch als "Souvenir Stand" genutzt. Da die Sicht vom Dach eher als unspektakulär einzustufen ist, wurde auf den Aufstieg verzichtet. Von außen ein Foto wert. Die dazugehörige Legende erzählt...Mehr

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, Um_Bre_La!
Bewertet am 26. September 2017

Eines der Wahrzeichen der Stadt. Dass sich das Gebäude am indischen Tadj Mahal orientiert - dazu bedarf es einiger Phantasie des Betrachters. Der Unterschied ist jedenfalls enorm. Zumindest ist die Madrese originell, relatic klein und zur Zeit leider nicht ganz zu genießen, da Renovierungsarbeiten im...Mehr

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, Peter G!
Bewertet am 22. Juli 2017 über Mobile-Apps

Sehr schönes Bauwerk,etwas abseits der Altstadt,das in einem Wohnviertel liegt.Es ist ein Wahrzeichen der Stadt und wegen der vier Kuppeln etwas besonderes in Buchara.Animiert wurde der Baustil aus Indien.Trotz der Lage außerhalb der Altstadt ein muss!!

Erlebnisdatum: Juli 2017
Danke, rodalber11!
Bewertet am 10. Juni 2017 über Mobile-Apps

Das Gebäude hat ein nettes Vorbild aus Indien, nachdem es erbaut wurde. Dadurch hebt es sich von allen anderen Sehenswürdigkeiten doch sehr ab durch seine vier Türme. Früher saßen auf allen Türme die Störche mit ihren Nestern, aber die sind ja schon lange nahezu ausgestorben...Mehr

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, Maria W!
Bewertet am 25. Mai 2017

die 4 Minaretten Madrassa ist neben dem Kalon Minarett ein Wahrzeichen der Stadt Buchara - zurecht weil es wunderschön anzusehen ist

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, Mitek25!
Mehr Bewertungen anzeigen
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 38 Hotels in der Umgebung anzeigen
Saray Hotel
28 Bewertungen
0,16 km Entfernung
Amelia Hotel
440 Bewertungen
0,36 km Entfernung
Kukaldosh Boutique Hotel
59 Bewertungen
0,41 km Entfernung
Sasha & Son
159 Bewertungen
0,44 km Entfernung
Restaurants in Ihrer NäheAlle 35 Restaurants in der Umgebung anzeigen
Cafe Wishbone Bukhara
121 Bewertungen
0,9 km Entfernung
Minzifa
459 Bewertungen
0,75 km Entfernung
Restaurant ''Old Bukhara"
408 Bewertungen
0,66 km Entfernung
Chinar
263 Bewertungen
0,37 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer NäheAlle 60 Sehenswürdigkeiten in der Umgebung anzeigen
Kalon-Minarett
485 Bewertungen
1,06 km Entfernung
Poi Kalyan Mosque
123 Bewertungen
1,12 km Entfernung
Mir-i Arab Madrasah
188 Bewertungen
1,06 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Chor-Minor-Madrasa.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien