Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Naehe See, Ohrid 6000, Mazedonien
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 147 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 2
    Ausgezeichnet
  • 0
    Sehr gut
  • 1
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Sehenswerte Kathedrale

Die Kirche aus dem 11.-14. Jahrhundert besitzt herrliche alte Wandfresken. Es war die Kathedrale des Erzbischofs von Ohrid. Leider darf man in der Kirche nicht fotografieren.

5 von 5 SternenBewertet am 16. Februar 2014
Gustav H
,
De Panne, Belgien
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

147 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Munchendorf, Österreich
Beitragender der Stufe 
556 Bewertungen
281 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 177 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2015

Dreischiffige Kirche, im 11. Jhdt. auf Fundamenten einer frühchristlichen Kirche errichtet, drei Apsiden. Interessant. eine Stein-/Ziegelkonstruktion.Autokephales Erzbistum, von Byzanz ernannt. Später eine Moschee, dann wieder eine christliche Kirche. Zahlreiche, leider sehr schlecht erhaltene und sehr schlecht ausgeleuchtete Fresken. Man müsste restaurieren, die Kirche - ein geringer Eintritt ist zu bezahlen - wird als Museum deutlich unter ihrer historischen und theologischen... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Peter G!
De Panne, Belgien
Beitragender der Stufe 
271 Bewertungen
93 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 148 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

Die Kirche aus dem 11.-14. Jahrhundert besitzt herrliche alte Wandfresken. Es war die Kathedrale des Erzbischofs von Ohrid. Leider darf man in der Kirche nicht fotografieren.

Hilfreich?
Danke, Gustav H!
Wels, Österreich
Beitragender der Stufe 
195 Bewertungen
107 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 75 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2013

Wir haben viele Touristen gesehen, die (am Weg zu Sv.Kaneo) diese Kirche nur von außen fotografiert haben ... dabei ist es eine tolle Ansammlung von Fresken aus dem 11.Jahrhundert! Also: hinein gehen und die Geschichte lesen!

Hilfreich?
1 Danke, mario353535!

Reisende, die sich Saint Sophia angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ohrid, Südwest-Region Mazedonien
Ohrid, Südwest-Region Mazedonien
 
Ohrid, Südwest-Region Mazedonien
Ohrid, Südwest-Region Mazedonien
 

Sie waren bereits im Saint Sophia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Saint Sophia sowie von anderen Besuchern.
1 Frage
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Saint Sophia.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?