Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

The Devil's Nose Train Ride

Nr. 2 von 18 Aktivitäten in Riobamba
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Estacion de Alausi | Station Alausí, Riobamba 060150, Ecuador
Telefonnummer: 1800 873637
Webseite
Heute
08:00 - 10:30
11:00 - 13:30
Jetzt geschlossen
Alle Öffnungszeiten anzeigen
Öffnungszeiten:
Di - So 08:00 - 10:30
11:00 - 13:30
Do - Fr 06:30 - 13:30

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 443 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 49
    Ausgezeichnet
  • 47
    Sehr gut
  • 29
    Befriedigend
  • 9
    Mangelhaft
  • 5
    Ungenügend
Atemberaubende Zick-Zack-Fahrt die Teufelsnase hinunter

La Nariz del Diablo (englisch „devil’s nose“, deutsch „Teufelsnase“; ursprünglich Nariz de Pistishi) ist ein 100 Meter hoher markanter Felsvorsprung über der Schlucht des Rio ... mehr lesen

4 von 5 SternenBewertet am 28. Februar 2016
GPS-Fan-Oschi
,
Bern
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

443 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Bönnigheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2016

In Anschluss an die Zugfahrt zur Nariz del Diablo sind wir beim Bahnhof Sibambe geblieben. Von dort aus wurden wir zu einer Gaststätte nahe eines Miradors gefahren. Es gab sehr leckeres Essen und die Aussicht war überwältigend. Anschließend konnten wir noch durch die schöne Landschaft wandern. Nach dem Abendessen im Bahnhof haben wir auch dort übernachtet und sind am nächsten... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Kerkerbachtal_guide!
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2016 über Mobile-Apps

Der Ort Alausi ist sehr gewöhnungsbedürftig. Klein, still und trostlos. Die Zugtour kann um 8 oder 11 Uhr gemacht werden- jeweils muss man eine Stunde früher da sein, da der Ticketkauf eine Weile dauert ( Passport mitnehmen!) Landschaftlich nichts großartiges, der Guide spricht über ein sehr lautes, schnarrendes Mikrofon und schien nicht wirklich daran interessiert, dass die Touristen mit neuem... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Sarah S!
Wattwil
Beitragender der Stufe 
80 Bewertungen
50 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. April 2016 über Mobile-Apps

Ich war mit meiner Familie auf dem Zug. War an sich sehr schön. Einziger Negativpunkt: Die Toiletten im Zug waren nicht sauber und das am Morgen schon! Aber sonst sehr empfehlenswert, man erfährt auch einiges über die Geschichte der Region.

Hilfreich?
Danke, Christianw86!
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2016 über Mobile-Apps

Wenn man in Ecuador ist unbedingt zu empfehlen. Landschaftlich spannender Ausflug in mittlerweilen modernen Zugswagen. Wir haben die kurze Variante ab Alausi gemacht. Dauer ca. 2 Stunden

Hilfreich?
Danke, Andreas G!
Oldenburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
342 Bewertungen
236 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 74 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2016

Der Zug ist sehr bequem, die Aussicht überwältigend. Besonders schön ist es, wenn man auf mehreren Höhen auf die Bahnschienen herunterschaut. Die Tänze in sibambe sind Sehenswert. es macht Spaß am Schluss mitzutanzen. einziger Nachteil ist die Buchungswebpage, das war wirklich nicht einfach.

Hilfreich?
Danke, generalstudies!
Bern
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2016

La Nariz del Diablo (englisch „devil’s nose“, deutsch „Teufelsnase“; ursprünglich Nariz de Pistishi) ist ein 100 Meter hoher markanter Felsvorsprung über der Schlucht des Rio Chanchán im Bereich des Kirchspiels Pistishi des Kantons Alausí in der Provinz Chimborazo in Ecuador. Er ist das markanteste Teilstück der Zugverbindung von Riobamba (2.754 m) über Alausí (2.360 m) durch mehrere Klimazonen des Landes... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, GPS-Fan-Oschi!
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Uns (junges Paar) wurde ebenfalls die Fahrt um die Teufelsnase angepriesen. Das Durchnittsalter der Teilnehmer scheint 50+ zu sein (viele Reisegruppen) und entsprechend ist das auch die Zielgruppe. 1 Std. Aufenthalt in Sibambe mit Begrüßungstanz und Futtermöglichkeiten war nicht so unser Ding. Die Fahrt ist unspektakulär, die Natur haben wir in Ecuador auch schöner erlebt. Insgesamt ist davon dringend abzuraten... Mehr 

Hilfreich?
Danke, LoveThisShit!
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
12 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2015

Tolle Zugfahrt mit beeindruckenden Panorama. Beeindruckende Konstruktion. Preis fand ich aber sehr hoch und Pause mit Vorführung recht touristisch.

Hilfreich?
Danke, Hella K!
Burgdorf, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Zuerst die Ansicht des Bahnhofs mit der fotogenen Umgebung, dann das Procedere des Einstiegs und dann das Knattern und Schnaufen der Abfahrt und last not least die wunderbaren Aussichten. Achtung! Unbedingt drauf achten, dass mam einen Fensterplatz bekommt. "V" für Fenstersitz

Hilfreich?
Danke, Jutta F!
Cham
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2015

In unserer Reisebeschreibung hiess es, "es kann durchaus sein, dass der Zug nicht fährt." In gewissem Sinne hatten wir das Pech. Als wir die Erste Fahrt um 8.00 Uhr antreten wollten, ging nichts, da die Lok defekt war. Wir wurden auf 11.00 Uhr vertröstet mit dem Vermerk, dass unter Umständen kein Platz mehr frei ist. (Schöne Aussichten!) Doch wir hatten... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Stefan H!

Reisende, die sich The Devil's Nose Train Ride angesehen haben, interessierten sich auch für:

Riobamba, Chimborazo Province
Riobamba, Chimborazo Province
 
Riobamba, Chimborazo Province
 

Sie waren bereits im The Devil's Nose Train Ride? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von The Devil's Nose Train Ride sowie von anderen Besuchern.
22 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des The Devil's Nose Train Ride.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Übernehmen Sie den Transport vom und zum Hotel?
  • Kann ich mit meiner siebenköpfigen Familie geschlossen an Ihrer Tour teilnehmen?
  • Welche Kleidung empfehlen Sie für diese Tour?