Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

Parque Nacional Radal Siete Tazas

Nr. 1 von 11 Aktivitäten in Curico
Zertifikat für Exzellenz
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Wegbeschreibung anzeigen
Anschrift: Curico, Curico, Chile
Telefonnummer:
+56 9 9168 7820
Webseite
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden

Highlights von TripAdvisor-Bewertern

Alle 254 Bewertungen lesen
Besucherwertung
  • 8
    Ausgezeichnet
  • 3
    Sehr gut
  • 2
    Befriedigend
  • 0
    Mangelhaft
  • 0
    Ungenügend
Schön sind sie, die sieben Tassen

Hier ist man mitten in der Natur: schlechte Strasse, Dickicht und schwierige Sicht auf die "Tassen". Das sind sieben Becken, die das Wasser kaskadenartig herunter führen. Leider ... mehr lesen

Bewertet am 9. August 2016
Erwing R
,
Bremen, Deutschland
Foto hinzufügen Bewertung schreiben

254 Bewertungen von unserer TripAdvisor-Community

Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Mehr
Gefiltert nach: Deutsch
Bremen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
159 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 9. August 2016

Hier ist man mitten in der Natur: schlechte Strasse, Dickicht und schwierige Sicht auf die "Tassen". Das sind sieben Becken, die das Wasser kaskadenartig herunter führen. Leider sind beim Erdbeben 2010 zwei der "Tassen" beschädigt. Dennoch ist es echt sehenswert. Für sehr sanfte Gemüter ist es schon strapazös dort anzukommen. Die "Tassen" liegen im Nationalpark Radal. Es lohnt sich, dort... Mehr 

Hilfreich?
Danke, Erwing R!
Bergheim, Deutschland
Beitragender der Stufe 
351 Bewertungen
105 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 117 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 12. Dezember 2015

Ja, ich muss den anderen Schreibern zustimmen- die Anfahrt ist mühsam und staubig. Aber der Park lohnt die Mühe. Auf dem CONAF-Zeltplatz kann man sein Zelt aufstellen (es gibt auch private Betreiber hier). Kurze und längere Wanderungen sind möglich; allesamt landschaftlich ausgezeichnet. Allerdings muß auf der langen Wanderung in die Berge mehrmals ein Fluß gefurtet werden - nicht immer einfach... Mehr 

Hilfreich?
1 Danke, Anna G!
Freiburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
129 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 55 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 20. November 2015 über Mobile-Apps

Rumpelpiste!!! Trotz Vierrad Antrien mühsam. Oben eintritt 5000 Pesos. Dann rundweg ganz nett- aber die berühmten sieben Tassen sieht man nie. Meist drei. Die Wasserfälle gehen so. Ganz nett, aber den Hype um den Park können wir nicht nachvollziehen und die Straße ist eine Zumutung

Hilfreich?
Danke, Koalahase!

Reisende, die sich Parque Nacional Radal Siete Tazas angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Parque Nacional Radal Siete Tazas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen

Fragen & Antworten

Dies sind die Fragen der früheren Besucher und die Antworten von Parque Nacional Radal Siete Tazas sowie von anderen Besuchern.
61 Fragen
Frage stellen
Fragen? Erhalten Sie Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Parque Nacional Radal Siete Tazas.
Veröffentlichungsrichtlinien
Häufig gestellte Fragen:
  • Benötigen auch Kleinkinder eine Eintrittskarte?
  • Wie komme ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln dorthin?
  • Gibt es vor Ort ein Café oder Restaurant?