Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

Hill Tribe Village

Highlights aus Bewertungen
Super Wanderungen im Umland von Kengtung

Wir waren im Dezember 2016 in Kengtung und haben zwei Tageswanderungen gemacht zu den Hill Tribes ... mehr lesen

Bewertet am 18. Februar 2017
Ulli S
,
München, Deutschland
Die Besuche in den Hilltribe Villages wird unvergesslich bleiben.

Wir hatten einen ausgezeichneten Guide. (Francis) Wir werden die Persönlichkeiten der Minderheiten ... mehr lesen

Bewertet am 2. Dezember 2016
agnesschneider
,
Schweiz
Alle 71 Bewertungen lesen
76
Alle Fotos (76)
Vollbild
Übersicht – das sagen Reisende
  • Ausgezeichnet74 %
  • Sehr gut16 %
  • Befriedigend 5 %
  • Mangelhaft4 %
  • Ungenügend1 %
Beschreibung
Kontakt
Kengtung, Myanmar
Webseite
+95 9 325 22856
Anrufen
Bewertungen (71)
Bewertungen filtern
33 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
24
5
2
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheDeutsch
Weitere Sprachen
24
5
2
2
0
Das sagen Reisende:
FilternDeutsch
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 33 Bewertungen
Bewertet am 18. Februar 2017

Wir waren im Dezember 2016 in Kengtung und haben zwei Tageswanderungen gemacht zu den Hill Tribes. Unser Guide den wir über Email vorher kontaktiert hatten, hat uns leider im Stich gelassen. Wir haben dann über das Princess Hotel kurzfristig gebucht und einen super Guide bekommen....Mehr

Danke, Ulli S!
Bewertet am 2. Dezember 2016

Wir hatten einen ausgezeichneten Guide. (Francis) Wir werden die Persönlichkeiten der Minderheiten Ann, Akha, Palaung und Lahu nie mehr vergessen. Nur wer Authentizität liebt und keine Tussy ist, ist in den Hilltribe Villages am richtigen Ort.

Danke, agnesschneider!
Bewertet am 2. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Wir waren 2 Tage mit unserem Guide Samtip in den Bergen rund um Keng Tong unterwegs und haben verschiedene Tribes (Ann, Ahka, Lahu, Lahu Shi...) besucht. Die Wege sind landschaftlich sehr schön und auch ohne den Besuch der Tribes absolut reizvoll und empfehlenswert. Die Besuche...Mehr

Danke, Marina F!
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 1. August 2017 über Mobile-Apps

Englische Dame im Pan Lea Village in Keng Tung Hügel Stämme. trotzdem können wir je gesehen haben ihren glauben einfach das Leben im Geist Weg und opfern manche Tiere für deren Geist des Dorfes und Verdunklung Zähne zu bevorzugen.

Bewertet am 28. Februar 2017 über Mobile-Apps

Wir haben verschiedene hilltribe Dörfer über einen Zeitraum von drei Tage, während in Kengtung im Februar 2017 um 41 Prozent gesenkt werden . Wir gingen nach Akha, En (Ann? ) , Lahu Shi und einer anderen Gruppe. Es war sehr interessant, wenn man sich die...verschiedenen Ortschaften. Es gab immer mindestens eine andere Gruppe von westlichen Touristen besuchen wir das gleiche mal waren. Wir benutzten Sai Samtip wie unser Führer. Er traf sich mit uns die Nacht, bevor wir waren zu Beginn mit ihm und sagte uns, dass er eine andere Person wollte mit uns Gruppe. Wir sagten, dass wäre in Ordnung wenn wir Split seine Gebühren drei Wege anstelle von zwei. Er würde nicht tun und sagte, er würde Rabatt 10 Dollar von unseren täglichen Gebühr. Wir haben vereinbart, dass da haben wir nicht haben will, Suche nach einem neuen Führer die Nacht bevor wir waren zu Beginn unserer Dorf besuchen. Er traf uns am nächsten Tag mit den anderen Reisenden (die war sehr schön, Spaß junge Frau) . Sie war mit uns die 2 Tage waren in Ordnung. Er war sehr aufmerksam, fungierte als Übersetzer und haben all unsere Fragen beantwortet. Er hat einen sehr guten Bericht mit den Dorfbewohnern und ehrlich über die ihnen kümmert. Wir nahmen die Dinge zu all den Dörfern, da wir fühlten uns wäre nützlich. Aber es gab auch immer genügend Wasserdruck zu kaufen die Armbänder und Schals manche Frauen waren verkaufen. . Ich habe auch nicht, dass es sich hierbei nicht so viel, aber es war nicht die beste Qualität und nicht alles, was ich wollte. Wir haben uns einen Fahrer zu nehmen Sie Taichelek am vierten Tag. Wir brauchten nur eine Fahrt und nicht als ein Führer. arrangieren der Fahrer Samtip war für uns und hatte gesagt hatten, dass es sein, dass wir das gleiche Fahrer können alle zusammen. Er wollte, dass ich zahlen für die Fahrt nach Taichelek am dritten Tag damit er nicht zu uns kommen. Wie wir Trekking zu den Akha Dörfer an der dritten Tag, als er sagte man uns, wir müssten eine neue Fahrer für einen Ausflug in die thailändische Grenze. Ich sagte ihm, dass war in Ordnung, aber ich war nicht bezahlen weil ich wollte ihn bis vor dem Treffen zum ersten Mal den Fahrer und das Auto sehen kann. Ich würde ihm das am nächsten Morgen, als wir trafen die Fahrer. Er verhielt sich wie ein bockig Bratwurst, er würde nicht uns zu unterhalten und gingen ca. 40 Meter vor uns. Wir waren eingeladen worden durch einige Familien zu einem buddhistischen Shinbyu Zeremonie für neue Neulinge in eines der Dörfer später am dritten Tag. Er wusste eigentlich wollten. Es war in der Nähe von Kengtung Samtip sagte, es war aber zu weit in die andere Richtung und würde es uns nicht nehmen. Im Allgemeinen, ich fand ihn als arrogant, unflexibel und etwas geheim halten. Ich würde ihn nicht wieder verwenden. Von den drei Führer nutzten wir auf unserer Reise nach Myanmar, er war am wenigsten gefallen hat.Mehr

Bewertet am 13. Februar 2017

Wir waren für 5 Tage Trekking in der Nähe von Kengtung und verschiedenen stammeszugehörigkeiten Dörfer besuchen, im Dezember 2016 . Wie immer, wir waren in KT über Nacht. Die Touren waren ein HIGHLIHT, erstens wegen der Magnificant Landschaft, zweitens die Möglichkeit erhält, noch immer sehen...einige der ziemlich originell Dörfer von tribalen Menschen leben in den Bergen. Wir hatten Glück, dass wir eine sehr kompetent lokalen Person mit der Hochschulbildung (SAI THIHA gewinnen, E-Mail: khunwin 81 @GMail. com, Tel. : 09 428222126 ) . . . . . . . . . . Wir hatten die Chance, auch nicht teilweise zu reden und Leute kennen lernen. Es ist ratsam, vermeiden Sie die Dörfer in der Nähe von KT, das bedeutete, dass wir ein paar Stunden proper Trekking ist Verweilen ein.Mehr

Bewertet am 10. Dezember 2016

Wir hatten eine ungewöhnliche Zielsetzung . . Wir besuchen eine Schwarze Lahu Dorf, in dem es noch nie hatten ein " White " Besucher, in der Hoffnung, dass wir die Erlaubnis für die Nacht, da wir einen top Guide . . Sai Leng . ....das Dorf Henkersschwert erblicken und ein persönlicher Freund aus der winzigen Dorf, die studierte Pflege in Australien auf ein Australier Entwicklungshilfeprojekten, alle unterstützt den Ansatz der Immigration Officer. Aber das Ergebnis war immer noch . . NEIN: . Wir haben dieses Dorf besucht zweimal, hatte ein super Erlebnis, welches eröffnet uns die Augen für einige der Probleme der ethnischen Stämme . . die nicht einmal sprechen Die burmesische, geschweige denn die gleiche Sprache wie ein Dorf, das man weniger als 5 Meilen entfernt. Lange bergauf Spaziergänge erforderlich , 3 Stunden zu einem gelben Lahu Dorf und 2 Stunden von unserem Target Village. . . aber bekommt ein erstklassiges Guide, stellen Sie sicher, dass Sie eine haben, die tatsächlich unterstützt die Dörfer von nützliche Geschenke zu nehmen. . Samen, 1 Street Class Nadeln und Threads. . wir haben Malbücher, da unser Dorf Kinder hatten noch nie gesehen ein Malbuch. Keine Buffalo Markt jetzt, Handy Kontakt ersetzt die Notwendigkeit zu treffen und auszutauschen. beide besucht Schwarz und Gelb Lahu Stämme, An, und Akha. Schöner Tagesausflug bis zu Loimin der alten kolonialen Hill Station.Mehr

Bewertet am 5. November 2016 über Mobile-Apps

Mein Begleiter und ich mieteten ein Guide - Kyaw sein - wer hat uns in seinem Tuk-Tuk -bis zum Ende der Straße in einem Dorf niedrig auf dem Berg. Wir zogen Von dort ca. 3 Stunden, mit atemberaubender Aussicht auf die chinesische Grenze, zu dem...Akar Dörfer, wo wir trafen entzückend, freundliche Leute. Wir tranken die lokalen Geist angeboten zu uns und haben ein gemeinsames Mittagessen. Wir trafen mit dem Arbeitnehmer in der Reisfelder und spielte mit den Kindern. Wir würden Geschenke brachten Waschpulver, Zahnpasta, Zahnbürsten, Süßigkeiten, Spielzeug, Bleistifte und Bücher wurden mit enorm Lächeln und Dankbarkeit. übersetzt Kyaw, für uns alle, und ermöglicht uns, zu unterhalten. Es war ein fabelhafter, Tag berühren. Wir wurden gebeten, ihre Fotokopien der unsere Pässe im Checkpoint wenn Sie die Stadt, und wieder einzuchecken bei unserer Rückkehr.Mehr

Bewertet am 25. August 2016 über Mobile-Apps

Ich kann das Hotel sehr genossen haben die Chance, Wanderung bis zu einigen Kengtung liegt in der Nähe Hills und besuchen Sie die Hill Tribe Leute. Die Dörfer erreichen Sie an einem Ausflug und zurück sind alle wird derzeit das gleiche Rapid Änderung, die den...Rest des Landes zu nehmen von Sturm, wenn auch auf unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Mehr und mehr junge Leute sind unbestritten entscheiden über Tracht modern Gästebereich saß, Elektrizität ist eine konstante Notwendigkeit, sich nicht nur Kraftstoff Lichter aber noch den Notwendigkeit für Kommunikation über mobile Phones und tribalen altersgerecht entwickelt haben eine bestimmte Hospitality-Experten Auswärtige Gäste von Vertrautheit zu empfangen. Alles was ich bin absolut in Ordnung mit. so wie wir, Leute rund um die Tribal Kengtung sind auch zu Gesicht Änderungen mit sich gebracht hatte leben modernisiert. Für das, was es wert ist, ich glaube die Qualität Ihrer Guide kann eine wichtige Rolle spielen in Ihren Besuch. Sprache und Wissen von vorrangiger Bedeutung ist, aber Herzlich und das Wissen, Verständnis der Bedürfnisse ihrer Kunden ist ebenso wichtig. Aus der 5 in der Nähe Wanderpfade, ich würde nicht sagen keine von ihnen sind besonders schwer Treks wenn Sie wandern Sie oft. Zu Fuß Zeit reichen von 1 bis 5 Stunden, je nach Route. Hills sind nicht zu steil, und es gibt klare Wege. Ich habe noch nicht auf den Loi Longhouse Trek so, die möglicherweise schwieriger werden. Eine Sache, die ich erwähnen möchte, dass eine Reihe von sehr seltsam, dass statt Austausch zwischen mir und einem renommierten Guide aus der Region. Ich hatte geschrieben im Voraus zu erkundigen Sie sich über den Preis und Route, aber nie bestätigt meine Reise mit ihm zu mieten oder ihn. Er verfolgt und ich habe für eine Woche wegen Mangel an Internet. Dann noch ein paar mehr Tage später, schrieb er mich auf eigene Initiative in einem Semi-bedrohlich Ton - all das, weil ich nicht am Ende dann mieten für ihn meine Trek. Es ist einfach nur gruselig, gelinde gesagt. Ich habe bereits erwähnt unser Austausch hier und so kann man alles entscheiden Sie selbst. Alles in allem, ich habe es wirklich genossen meine Zeit in Kengtung - im Herzen des Goldenen Dreiecks. gehen Sie in die Auswahl von Shan Noodle, Sie werden nicht finden Sie besser woanders als hier.Mehr

Bewertet am 3. April 2016 über Mobile-Apps

Ich freute mich auf dieser Teil meiner Reise. Und ich habe es wirklich genossen. Im Gegensatz zu anderen Touristenfallen in Myanmar, wie Bagan oder Inle, sieht Keng Tung nicht viele Touristen hier. In der Tat, auf mein Flug nach Keng Tung war ich der einzige...Ausländer! Dadurch wird es sehr abenteuerlich. Ich hatte einen sehr guten Reiseführer - Sai Sai - wer kennt den Menschen in den Dörfern sehr gut Dank ihm, von denen einige von ihnen haben sogar auf ihren traditionellen Kleid nur für mich zu nehmen ein Bild. Mir gefiel die Kinder - sehr schlecht, ungewaschen aber so süß! Leider, alle diese Traditionen sind verschwinden und wir könnten es nicht wieder in den nächsten 20 Jahren sehen!Mehr

Mehr Bewertungen anzeigen
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Hill Tribe Village.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Senden
Veröffentlichungsrichtlinien