Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Im Voraus buchen
Weitere Infos
27,00 $*
oder mehr
Indein Sightseeing
Weitere Infos
73,00 $*
oder mehr
Cycle To Indein Tour
Weitere Infos
127,00 $*
oder mehr
Indein sightseeing
Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Übersicht
  • Ausgezeichnet61 %
  • Sehr gut33 %
  • Befriedigend 4 %
  • Mangelhaft1 %
  • Ungenügend1 %
Vorgeschlagene Aufenthaltsdauer: 1-2 Stunden
ORT
Inthein, Taunggyi, Myanmar
KONTAKT
Webseite
Bewertung schreibenBewertungen (756)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

1 - 10 von 314 Bewertungen

Bewertet am gestern

Das Dorf ist uninteressant, aber was danach kommt ist den etwas längeren Fußmarsch wert. Ein riesiges Pagodenfeld aus Stein und gefühlt hundert vergoldeten Stupas. Unbedingt besuchen, hier fühlt man das alte mystische Burma.

Danke, Nicole T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am vor 5 Tagen

Ein Muss ist das Dorf Indein, wo man als Tourist von Kindern belagert wird. Nachdem man dort vorbei ist, geht man den fast 2km langen Aufgang zum Pagodenareal mit den über 1000 Stupas. Leider sind viele durch Erdbeben Einsturz gefährdet. Aber es lohnt sich jedenfalls...Mehr

Danke, H3854LHpeter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Muss man sich unbedingt angucken wenn man am Inle See ist. Das ganze Areal umfasst ca 1200 Pagoden die zum Teil verfallen restauriert oder im Gold glänzen. Der ganze Ort hat etwas Mystisches und war für mich mit ein Highlight auf unser Myanmar Rundreise

Danke, Rene W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet am vor 4 Wochen

Indein gehört nicht zur normalen Bootstour, man muss es extra mit dem Bootsführer besprechen, der Preis wird dadurch etwas höher. Aber es ist es wert ! Es gibt ein großes Areal mit alten, teilweise verfallenen Stupas, bewachsen mit Bäumen, Moosen - das ganze hat einen...Mehr

Danke, so-many-dreams!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Dezember 2017

Das Dorf Indein liegt etwa acht Kilometer westlich des Inle Sees am Fuße der westlichen Bergketten. Mit einem traditionellen Boot wurden wir am Inle See abgeholt und über den See, durch einen kleineren Kanal, zur Anlegestelle Indeins gebracht. Über eine überdachte Treppe, zu deren Seiten...Mehr

Danke, MXchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Dezember 2017 über Mobile-Apps

ein toller Ort, die Pagoden stehen alle sehr dicht zusammen. Es laufen aber auch bereits Renovierungsarbeiten. Der Weg mit dem Boot ist traumhaft und ein unbedingtes Muss.

Danke, chao_phraya22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Oktober 2017

Etwas verlassen ist dieser Tempelkomplex, aber sicherlich eine Unterbrechung der bootstour wert. Man wird gleich von Frauen und Kindern umringt die alles mögliche verkaufen wollen. Meist selbstgemachte Schals usw. Die Ruinen etwas weiter oben sind sehr schön und die kleine Wanderung in der Hitze sicherlich...Mehr

Danke, Manfred-Holland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Mai 2017

Schon die Anfahrt per Boot war ein Ereignis. Ich sah eine ca. zwei Meter lange Wasserschlange. Indein liegt zwischen hohen Bergen. Die Tempelanlage kann durch einen langen Gang erreicht werden. Auch hier sind viele einheimische Pilger anzutreffen. Aber auch Touristen haben die zerfallenden Pagoden entdeckt.

Danke, Ernst H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. April 2017

Zum Teil Trümmerfeld und eingestürzte Pagoden in verschiedenen Grössen und Arten. Doch sehr mystisch! Die Bäume und Streucher wachsen zwischen die Pagoden. Eine Mischung zwischen Bagan am Irrawaddy und Angkor Wat (Tempel Ta Prohm) in Kambodscha. Es lohnt sich eine Wanderung durch diese spezielle Landschaft.

Danke, RuthO55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. März 2017

Die Pagoden von Inthein sind von der unsachlichen "Renovierungs-" Bemühung der Einheimischen bedroht, die das wertvolle Ruinenfeld mit viel Stuck und Gold in ein schlecht gemachtes Buddhistisches Disney-Land verwandeln könnte. Noch vor wenigen Tagen kaum zu erreichen und besucht, kommen jetzt die Scharen das Flüßchen...Mehr

Danke, Mauswiesel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ZurückWeiter
12345632
In der Umgebung
Hotels in Ihrer NäheAlle 12 Hotels in Taunggyi ansehen
Weaver's Boutique Homestay at Inle Lake
14 Bewertungen
6,09 km Entfernung
Shwe Inn Tha Floating Resort
302 Bewertungen
6,15 km Entfernung
Golden Island Cottages - Nampan
296 Bewertungen
8,03 km Entfernung
Paramount Inle Resort
444 Bewertungen
8,73 km Entfernung
Restaurants in Ihrer Nähe
Restaurant "By The River"
7 Bewertungen
0,24 km Entfernung
Inle Heritage
246 Bewertungen
6,51 km Entfernung
Golden Kite
197 Bewertungen
0,1 km Entfernung
Inn Thar lay
29 Bewertungen
6,18 km Entfernung
Sehenswürdigkeiten in Ihrer Nähe
Hpaung Daw U Pagoda
286 Bewertungen
5,4 km Entfernung
Khit Sunn Yin Lotus, Silk and Cotton Hand Weaving Centre
53 Bewertungen
6,15 km Entfernung
Ko Than Hlaing
33 Bewertungen
5,83 km Entfernung
Fragen & Antworten
Erhalten Sie schnelle Antworten von den Mitarbeitern und früheren Besuchern des Dorf Indein.
Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich auf der Seite "Fragen & Antworten" gepostet.
Veröffentlichungsrichtlinien
Senden
ZurückWeiter
123